Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 225 von 258
  1. #211
    vom Blitz getroffen Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    @Spoiler
    Das war eigentlich nicht wirklich einer, Netflix hat ja groß mit

    Who killed Bryce Walker

    im Vorfeld Werbung für die Staffel gemacht. Und keine Angst, da ist noch sehr sehr viel Story übrig.

  2. #212
    vom Blitz getroffen Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    Zitat Zitat von Newbeg Beitrag anzeigen

    Hab die Staffel auch durch. Für mich war der Mördrr total überraschend und irgendwie bisschen an den Haaren herbeigezogen. Denn so ein richtiges Motiv hatte er im Gegensatz zu den anderen nicht wirklich. Andererseits konnte man damit rechnen, dass es nicht die Vorhersehbaren waren..

    Naja, eigentlich war es ja keine Einzelperson, sondern irgendwie stecken alle mit drin. Deswegen bin ich auch ziemlich angepisst und ich hoffe echt, das wird in Staffel 4 noch alles aufgedeckt.


  3. #213
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen

    Naja, eigentlich war es ja keine Einzelperson, sondern irgendwie stecken alle mit drin. Deswegen bin ich auch ziemlich angepisst und ich hoffe echt, das wird in Staffel 4 noch alles aufgedeckt.

    naja an dem Mord selbst war nur einer Schuld , schließlich hat er den lebenden Bryce ins Wasser geschubst. Man könnte höchstens seine Freundin als Mittäter nennen, weil sie es zugelassen hat.
    Der Vertusch seiner Freunde wird denk ich mal das zentrale Thema in der 4. Staffel sein


  4. #214
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    @Spoiler
    Das war eigentlich nicht wirklich einer, Netflix hat ja groß mit

    Who killed Bryce Walker

    im Vorfeld Werbung für die Staffel gemacht. Und keine Angst, da ist noch sehr sehr viel Story übrig.
    Ist an mir vorbei gegangen.
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  5. #215
    blaues Wunder Avatar von Hibiskus
    Ort: ghost town
    Die Serie war gut aber die Fortsetzung absolut unnötig- meine Meinung
    Je dunkler die Nacht, desto heller die Sterne

  6. #216
    Die 3. Staffel war die bisher schwächste, anfangs brauchte man etwas bis man in die Geschichte reinkam und danach kamen immer wieder längen auf.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #217
    Der Meinung bin ich auch, da ist zuviel reingepackt worden - und Anis Stimme aus dem Off mit der gebetsmühlenartigen Wiederholung WIEVIELE Geheimnisse es gibt nervt auch nach einer Zeit. Überhaupt ist dieser Charakter m.E. sehr dubios. Eingeführt um das ganze noch konfuser zu machen?
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  8. #218
    Also ich lege mich fest: Die 1. Staffel war die Beste und alles was danach kam, hätte man sich sparen können.

  9. #219
    vom Blitz getroffen Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    Ani wird auch ihre Geheimnisse haben und die sind dann vermutlich Thema in Staffel 4. Ich hoffe nur, das entwickelt sich nicht in Richtung verdeckte Journalistin oder ähnliches.

  10. #220
    So allgemein wie möglich, ohne Spoiler:

    Was mich an Ani als Erzählerin am meisten störte: es wurde doch sowieso alles gezeigt, was sie erzählte. Erzählstimmen setzt man sonst nur ein, um Handlungsfäden zu überbrücken oder zusätzliche Informationen zu liefern. Lediglich in der letzten Folge gab es davon eine Abweichung. Ansonsten schien sie nur die Funktion zu haben, eine Verbindung zur Familie Walker zu haben, aber ob das so nötig für die Handlung war? Die Schauspielerin wirkte auf mich optisch mindestens fünf Jahre älter als ihre Mitschüler, das ist irritierend.

    Mir gefielen in dieser Staffel die Entwicklung von Tyler, der hatte wirklich einen interessanten Handlungsbogen und auch Tonys Familiensituation fand ich, den heutigen USA entsprechend, realistisch erzählt.

    Was gar nicht ging: die sträfliche Vernachlässigung von Chloe nach der 2. Folge dieser Staffel und die Sicht auf Bryces andere Charaktereigenschaften, die im Endeffekt wg. Zach keinen Wert hatten.

    Eigentlich gefällt mir der Versuch, verschiedene Themen in die Staffel zu packen, aber manches war unbefriedigend umgesetzt und ich hoffe, dass Staffel 4 eine Sache korrigiert (Monty).

    Die zwei Szenen, die mich echt gepackt haben: als Tyler Clay alles offenbart und die Begegnung zwischen Mrs. Walker und Mrs. Baker.

  11. #221
    Clay und Ani sind im Doppelpack wirklich wahnsinnig nervig. Wie kommt's eigentlich dass die beiden so mir-nichts-dir-nichts plötzlich allen die Wahrheit aus der Nase ziehen können - ich meine diese Geheimnisse sind doch aus gutem Grund Geheimnisse - auch wenn diese Anhäufung schon wirklich too much erscheint. Und Anis Kommentare aus dem Off erinnern mich an Greys Anatomy und Merediths "Kalendersprüche" aus dem Off - ein Grund mit warum ich damals diese Serie nicht mehr ertragen konnte.

    Einzig die Playlist finde ich phantastisch!!!
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  12. #222
    Kann man hier bedenkenlos mitlesen wenn man noch nicht durch ist oder gibt es wieder Spoiler oder dramatische Hinweise, welche Folgen man nicht schauen sollte, wenn man zart besaitet ist?

  13. #223
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    Oh - ganz vergessen darauf! Dann werde ich heute mal anfangen. Bin schon gespannt.

  14. #224
    vom Blitz getroffen Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Kann man hier bedenkenlos mitlesen wenn man noch nicht durch ist oder gibt es wieder Spoiler oder dramatische Hinweise, welche Folgen man nicht schauen sollte, wenn man zart besaitet ist?
    Ok, es gibt einige Folge, die ziemlich heavy sind, aber wenn du eh nicht zart besaitet bist, dann brauchst du keine Hinweise.

  15. #225
    Ich habe gerade begonnen und raffe nicht, wer Ani ist. Wo kommt die her? Die war doch vorher nicht da?

    Edit: Und wie geil die immer mit Gesichtsverletzungen arbeiten, um die Zeitsprünge darzustellen.
    Geändert von Marauder (26-08-2019 um 18:33 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •