Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 17 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 255
  1. #91
    XOXO Avatar von Gilles
    Ort: Luxemburg | Freiburg
    Die war doch schon mal angekündigt, oder? Soweit ich weiß wurde die anfangs für den 31. März geplant und dann auf unbestimmt verschoben
    Bild:
    ausgeblendet

    Jeder tritt auch mal versehentlich daneben, Der Trick ist immer die Balance zwischen Nehmen und Geben
    "Karma“
    - Casper -

  2. #92
    Habe die erste Staffel letzte Woche nochmal gesehen, weil meine Freundin die Sendung noch nicht kannte. Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht.

  3. #93
    Ich hätte nun auch mal Lust auf eine Fortsetzung.

  4. #94
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #95
    Avatar von Fergie89
    Ort: The Werk Room ♥
    Ob ich noch nen Rerun mache? Hmm..
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #96
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Ich habe die Serie durch diesen Thread hier erst entdeckt (Danke! ), aber relativ schnell aufgehört zu lesen, damit ich nicht Gefahr laufe, gespoilert zu werden.

    Wir haben am Wochenende angefangen zu gucken, und haben schon 8 Episoden weg. Gleich geht's weiter.

    Hatte zwar erst so meine Zweifel, weil es sich nach viel Drama anhörte, aber ich wurde positiv überrascht.
    Da es eine zweite Staffel geben wird, frage ich mich nun: Wird die Story um die Tonbänder in Staffel 1 aufgelöst, oder bekommen wir sie noch nicht alle zu hören?

    Wenn kurz jemand ein Ja oder Nein dazu abgeben könnte (*liebguck*), dann bin ich hier wieder raus, bis ich Staffel 1 zu Ende gesehen habe.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  7. #97
    Zitat Zitat von Trellomfer Beitrag anzeigen
    Ich habe die Serie durch diesen Thread hier erst entdeckt (Danke! ), aber relativ schnell aufgehört zu lesen, damit ich nicht Gefahr laufe, gespoilert zu werden.

    Wir haben am Wochenende angefangen zu gucken, und haben schon 8 Episoden weg. Gleich geht's weiter.

    Hatte zwar erst so meine Zweifel, weil es sich nach viel Drama anhörte, aber ich wurde positiv überrascht.
    Da es eine zweite Staffel geben wird, frage ich mich nun: Wird die Story um die Tonbänder in Staffel 1 aufgelöst, oder bekommen wir sie noch nicht alle zu hören?

    Wenn kurz jemand ein Ja oder Nein dazu abgeben könnte (*liebguck*), dann bin ich hier wieder raus, bis ich Staffel 1 zu Ende gesehen habe.
    Du bekommst in Staffel 1 alle zu hören.

  8. #98
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Danke!

    Dann lese ich den kompletten Thread hier nächste Woche, und laß dann vielleicht noch den einen oder anderen Kommentar da.

    Und natürlich freue ich mich auf Staffel 2.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  9. #99
    Ich möchte mal kurz was zu Staffel 2 loswerden.
    In der letzten Episode befindet sich eine derart grafische, perverse Szene, dass ich davon heulen musste. Ich zitter auch jetzt immernoch und hab so ein komisches Gefühl im Bauch. Und sowas ist mir noch nie bei einem Film oder einer Serie passiert, ich bin da eigentlich echt nicht empfindlich.

    Ich finde es einfach nur verantwortungslos sowas in einer Serie zu zeigen, die überwiegend junge Leute schauen. Und da bringen auch irgendwelche Warnungen am Anfang nichts. Es gab schon bei der ersten Staffel Beschwerden dass einige Szenen viele Menschen getriggert und die Psyche beeinflusst haben und trotzdem macht man das selbe noch einmal. Mich macht das gerade so unfassbar wütend weil ich merke wie diese Szene was mit mir gemacht hat und es geht nicht nur mir so.

    Ich musste das gerade einfach mal loswerden und finde jeder sollte sich überlegen ob er diese Serie unterstützen möchte.

  10. #100
    Zitat Zitat von Leoniex3 Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal kurz was zu Staffel 2 loswerden.
    In der letzten Episode befindet sich eine derart grafische, perverse Szene, dass ich davon heulen musste. Ich zitter auch jetzt immernoch und hab so ein komisches Gefühl im Bauch. Und sowas ist mir noch nie bei einem Film oder einer Serie passiert, ich bin da eigentlich echt nicht empfindlich.

    Ich finde es einfach nur verantwortungslos sowas in einer Serie zu zeigen, die überwiegend junge Leute schauen. Und da bringen auch irgendwelche Warnungen am Anfang nichts. Es gab schon bei der ersten Staffel Beschwerden dass einige Szenen viele Menschen getriggert und die Psyche beeinflusst haben und trotzdem macht man das selbe noch einmal. Mich macht das gerade so unfassbar wütend weil ich merke wie diese Szene was mit mir gemacht hat und es geht nicht nur mir so.

    Ich musste das gerade einfach mal loswerden und finde jeder sollte sich überlegen ob er diese Serie unterstützen möchte.
    Bin gerade am Anfang, daher weiss ich (noch) nicht, um welche Szene es sich handelt.
    Ich bin quasi nicht die altersmäßige Zielgruppe und kann über einiges was da gezeigt wird nur verständnislos den Kopf schütteln. In erster Linie über Eltern und Lehrer, dann aber auch über die Teenager an sich...
    Clay, in seiner selbstgerechten und unbeholfenen Art - manchmal macht er die Dinge noch schlimmer als sie sind.
    Dann über dieses Highschool-Zeug - ist das denn wirklich so krank wie es uns in quasi allen US-Filmen und Serien nahegebracht wird? Cheerleader, Sportskanonen, Nerds - mehr gibt's da nicht? Gruppenzwang okay, den gibt es überall. Aber mich nervt das wirklich entsetzlich.

    Aber Menschen, die psychisch labil sind oder sich gerade in einer schwierigen Situation befinden und getriggert werden könnten - wie kann man die vor solchen Szenen "schützen"? Selbst eine Warnung nützt ja nichts, wenn weitergeschaut wird. Wäre ich betroffen, ich würde mir so eine Serie garnicht ansehen. Um was es geht sollte jeder nach der 1. Staffel verstanden haben.
    Geändert von KrosseKrabbe (19-05-2018 um 12:47 Uhr)
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  11. #101
    Zitat Zitat von Leoniex3 Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal kurz was zu Staffel 2 loswerden.
    In der letzten Episode befindet sich eine derart grafische, perverse Szene, dass ich davon heulen musste. Ich zitter auch jetzt immernoch und hab so ein komisches Gefühl im Bauch. Und sowas ist mir noch nie bei einem Film oder einer Serie passiert, ich bin da eigentlich echt nicht empfindlich.

    Ich finde es einfach nur verantwortungslos sowas in einer Serie zu zeigen, die überwiegend junge Leute schauen. Und da bringen auch irgendwelche Warnungen am Anfang nichts. Es gab schon bei der ersten Staffel Beschwerden dass einige Szenen viele Menschen getriggert und die Psyche beeinflusst haben und trotzdem macht man das selbe noch einmal. Mich macht das gerade so unfassbar wütend weil ich merke wie diese Szene was mit mir gemacht hat und es geht nicht nur mir so.

    Ich musste das gerade einfach mal loswerden und finde jeder sollte sich überlegen ob er diese Serie unterstützen möchte.
    Danke, dass du das geschrieben hast und ich kann dir nur zustimmen. Ich habe die Szene "überflogen" ohne Ton und für mich gibt es keine Rechtfertigung, dass diese gezeigt wurde. Das Blabla von wegen man will Zuschauer zum Diskutieren über sexuellen Missbrauch anregen und sie sollen volle Empathie für das Opfer empfinden, lasse ich nicht gelten.
    Hätte nicht sein müssen PUNKT.

  12. #102
    Ich bin jetzt bei Folge 3 und bisher begeistert mich die Staffel nicht so sehr, wie die erste. Man merkt richtig, wie man versucht Hannah auf Teufel komm raus in der Serie zu behalten.

  13. #103
    ALL FOR ONE
    Ort: München
    Zitat Zitat von Kevin2803 Beitrag anzeigen
    Man merkt richtig, wie man versucht Hannah auf Teufel komm raus in der Serie zu behalten.
    das stört mich bisher am meisten. sonst find ich's ganz gut.

    ich mein, wenn clay sie nur manchmal sehen würde, aber er hat einfach dialoge mit ihr ... wtf


  14. #104
    Zitat Zitat von KrosseKrabbe Beitrag anzeigen
    Bin gerade am Anfang, daher weiss ich (noch) nicht, um welche Szene es sich handelt.
    Ich bin quasi nicht die altersmäßige Zielgruppe und kann über einiges was da gezeigt wird nur verständnislos den Kopf schütteln. In erster Linie über Eltern und Lehrer, dann aber auch über die Teenager an sich...
    Clay, in seiner selbstgerechten und unbeholfenen Art - manchmal macht er die Dinge noch schlimmer als sie sind.
    Dann über dieses Highschool-Zeug - ist das denn wirklich so krank wie es uns in quasi allen US-Filmen und Serien nahegebracht wird? Cheerleader, Sportskanonen, Nerds - mehr gibt's da nicht? Gruppenzwang okay, den gibt es überall. Aber mich nervt das wirklich entsetzlich.

    Aber Menschen, die psychisch labil sind oder sich gerade in einer schwierigen Situation befinden und getriggert werden könnten - wie kann man die vor solchen Szenen "schützen"? Selbst eine Warnung nützt ja nichts, wenn weitergeschaut wird. Wäre ich betroffen, ich würde mir so eine Serie garnicht ansehen. Um was es geht sollte jeder nach der 1. Staffel verstanden haben.
    Ich finde gerade wenn man weiß dass viele Menschen die psychische Probleme haben diese Serie gucken - weil sie sich dadurch vielleicht verstanden und nicht so alleine fühlen - sollte man überlegen ob es wirklich notwendig ist eine Szene so darzustellen. Die Grundidee der Serie ist es auf Probleme aufmerksam zu machen, die sonst meistens unter den Teppich gekehrt werden: Depressionen, Suizid, Drogen, Gewalt usw. Aber kann man das nicht auf eine weniger schädliche Weise machen? Man muss nichtmal psychisch labil sein um von dieser einen Szene total aus der Bahn geworfen zu werden. In der ersten Staffel gab es keine Szene die mich nur ansatzweise so schockiert und verstört hat. Und das schlimmste daran ist dass sie total plötzlich und unerwartet kommt, man hat garkeine Zeit abzuschalten oder vorzuspulen weil man merkt dass da jetzt irgendwas schlimmes kommen könnte, weil man in dem Moment überhaupt nicht mit sowas rechnet. Man braucht nur mal auf Twitter zu gehen um zu sehen wie vielen es genauso geht. Meiner Meinung nach richtet die Serie mehr Schaden an, als dass sie hilft und ich hab das Gefühl es geht den Machern mehr darum die Leute zu schockieren als ihnen zu helfen.
    Geändert von Leoniex3 (19-05-2018 um 19:56 Uhr)

  15. #105
    Ich bin gerade bei Folge 3 und es fällt mir schwer, dran zu bleiben bzw. aufmerksam zu gucken. Bisher gefällt es mir nicht und mit der Aussicht auf eine so dermaßen verstörende Szene ohne Vorwarnung, weiß ich auch nicht, ob ich nicht einfach abbrechen soll. Ich möchte noch schlafen können.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •