Seite 9 von 11 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 157

Thema: Film-News

  1. #121
    Der Drehbuchautor James Gunn (42) wurde durch sein Disney-Werk „Guardians of the Galaxy“ zum Weltstar. Nun wird er das Drehbuch für den neuen „Suicide Squad“-Film schreiben. Das bestätigte Warner Bros Studios am Dienstag.

    Dabei ist der Autor total umstritten!

    Im Juli verlor er seinen Job bei Disney nachdem eine Reihe von alten Tweets (von 2009-2012) veröffentlicht wurden, in denen er pädophile und sexistische Witze machte! Nun hat sich DC Comics, der Konkurrent Disneys, Gunn geschnappt!
    https://www.bild.de/unterhaltung/kin...9048.bild.html

  2. #122
    Trailer zu der Neuauflage von Friedhof der Kuscheltiere ist da:

    https://www.blairwitch.de/news/fried...rstehen-52377/

  3. #123
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Trailer zu der Neuauflage von Friedhof der Kuscheltiere ist da:

    https://www.blairwitch.de/news/fried...rstehen-52377/

  4. #124
    Zitat Zitat von olly77 Beitrag anzeigen
    Sieht wirklich gelungen aus Kommt im April 19

  5. #125
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Sieht wirklich gelungen aus Kommt im April 19
    bin gespannt

  6. #126
    Freu mich auch drauf und wenn man ehrlich ist, ist hier ein Remake wirklich angebracht.
    Als Kind fand ich das Original ziemlich gruselig, doch heute finde ich, dass der Film ziemlich schlecht ist.

  7. #127
    Bei mir will nach dem Trailer noch keine große Begeisterung ausbrechen. Wie sagt man auf Englisch so schön, ich bin "underwhelmed". Wirkt mir alles zu brav was ich dort gesehen habe. Und irgendwie vermittelt der Trailer einen starken Indie-Vibe. Hoffe dass das im finalen Film anders wirkt.
    Geändert von duffy (11-10-2018 um 02:18 Uhr)

  8. #128
    Ich bin skeptisch, alleine was den Namen des Regisseurs anbetrifft...

  9. #129
    Member Avatar von adrian84
    Ort: Giessen (Hessen)
    Das im Zuge des Hypes von "ES" jetzt auch die anderen King Filme neu erscheinen wundert nicht so sehr. Trailer finde ich ganz gelungen - mal schauen was das Endergebnis letztlich kann...

  10. #130
    Trailer gefällt mir, wird angeschaut. "The Stand – Das letzte Gefecht" da wünsche ich mir eine Neuverfilmung.

  11. #131
    Zitat Zitat von Zone Tripper Beitrag anzeigen
    Trailer gefällt mir, wird angeschaut. "The Stand – Das letzte Gefecht" da wünsche ich mir eine Neuverfilmung.
    Unterstütze ich
    Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass man den ganze Stoff in nur einen Film unterbringen kann. Die Verfilmung aus den 90ern besteht ja glaube ich aus 4 Teilen.

  12. #132
    I'm walking Avatar von Kim
    Ort: Hamburg
    Die waren aber ganz gut. Ich fand nur den Schluss komisch (die Hand)

    Und der schwarze Mann sah aus wie Frank Farian.

  13. #133
    Wrong Turn soll ein Reboot erhalten:

    In der vergangenen Woche berichteten wir darüber, dass Constantin unbestätigten Gerüchten zufolge an einem kompletten Serien-Neustart der Wrong Turn-Reihe arbeitet. Inzwischen herrscht Gewissheit: Das moderne Reboot kommt tatsächlich und entsteht mit der Unterstützung des ursprünglichen Wrong Turn-Autors Alan McElroy und Regisseur Mike P. Nelson. Letzterer ist der Schöpfer hinter dem diesjährigen Endzeit-Schocker The Domestics und somit nicht ganz unerfahren, wenn es um den verzweifelten Kampf ums Überleben geht. Der neue Film soll eine sozialkritische Komponente mitbringen und aktuell relevante Themen aufgreifen
    https://www.blairwitch.de/news/wrong...r-reihe-21356/

  14. #134
    Wonder Woman 2 wird um 7 Monate nach hinten verschoben:

    Alle Fans des Comic-Spektakels „Wonder Woman“ (und davon dürfte es bei einem weltweiten Einspiel von 821 Millionen Dollar so einige geben) müssen jetzt stark sein: Wie The Hollywood Reporter berichtet, haben Warner und DC entschieden, die Superheldin erst einige Monate später als ursprünglich geplant in ihr zweites Leinwandabenteuer aufbrechen zu lassen. So startet „Wonder Woman 1984“, so der offizielle Titel von „Wonder Woman 2“, in den USA nicht mehr am 1. November 2019, sondern erst am 5. Juni 2020. Eine Anpassung des deutschen Starts, der bisher auf den 31. Oktober 2019 terminiert ist, dürfte in Kürze folgen.
    http://www.filmstarts.de/nachrichten/18521662.html

  15. #135
    The Boy 2 mit Katie Holmes angekündigt:

    Horror-Puppe Brahms spielte an den Kinokassen zwar nicht in einer Liga mit Annabelle, war aber offenbar dennoch erfolgreich genug, um jetzt die Produktion eines zweiten Teils möglich zu machen. Genau der wurde laut einem Bericht von Variety inzwischen auch von offizieller Seite bestätigt. Anstelle von The Walking Dead’s Lauren Cohan bekommt diesmal allerdings Katie Holmes (Don’t Be Afraid of the Dark) die Gelegenheit dazu, an der Seite der bleichen, heimgesuchten Puppe zu glänzen. Bei der Regie bleibt dagegen alles beim Alten, denn der Posten wird auch diesmal wieder von Filmemacher William Brent Bell (The Devil Inside, WER oder Stay Alive ) ausgefüllt. Er war zusammen mit Stacey Menear zudem wieder für das Drehbuch verantwortlich. Gedreht wird ab 14. Januar 2019 im kanadischen British Columbia, was bedeuten könnte, dass The Boy 2 mit etwas Glück vielleicht sogar noch 2019 und passend zu Halloween fertigstellt wird.
    https://www.blairwitch.de/news/the-b...uendigt-78955/

    Teil 1 mochte ich, aber weiß nicht wie man nach dem Twist in Teil 1 einen würdigen Nachfolger hinbekommen soll.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •