Seite 172 von 199 ErsteErste ... 72 122 162 168 169 170 171 172 173 174 175 176 182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.566 bis 2.580 von 2973
  1. #2566
    Puh nee, das war mir zu pseudobedeutsam, auch in der Darstellung. Und die Musik hat mich völlig nervös gemacht.

  2. #2567
    Ich hab schon früh abgeschaltet. Irgendwie haben mich die ersten Minuten schon so wenig angesprochen, dass ich gar keine Lust mehr hatte weiterzugucken.

  3. #2568
    魚の猫 Avatar von Vinum
    Ort: 'dʏsbʊɐç
    Ich schwanke auch, einiges fand ich sensationell gut, anderes ganz schön grottig. Es war eigentlich spannend, und ich war ganz gefesselt von der Frage, was wohl passiert ist. Andererseits hatte der Tatort seine Längen, und davon nicht gerade wenige. Die Monologe waren unfassbar langsam, ich hab mir gedacht, wann hören die bloß auf mit der langen Laberei, aber andererseits waren es auch meiner Meinung nach ganz tolle schauspielerische Leistungen. Solche Monologe, vor allem mit den tollen Gesichtsausdrücken von Hansjürgen Hürrig (den ich leider ständig mit Jörg Gudzuhn verwechsle) sind für mich einfach nur ein Gedicht! Das Drehbuch fand ich anspruchsvoll, ich habe zwar die Zusammenhänge verstanden, aber nur mit wirklich ganz hoher Aufmerksamkeit. Die Musik war super toll, die Kameraführung fand ich auch sehr gut. Ja, ich gebe mal 6/10 Punkte. Es war zwar an manchen Stellen echt schrecklich lahm, aber die Musik und schauspielerische Leistung haben den Tatort für mich aufgewertet.
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.
    aujourd'hui nous voyons au moyen d'un miroir

  4. #2569
    Naja... ging so, war schon spannend, aber ziemlich verwirrend aufgebaut.

    Viele offene Fragen für mich. Dass ausgerechnet der Junge zur Rache losgeschickt wurde, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wer war denn der zweite, der mit ihm im Keller des Schneiders war und bei der Flucht erschossen/angeschossen wurde?

    Die Frau des Polizisten war ja echt eiskalt. Die Polizistin Paula dagegen zwar impulsiv aber unglaubwürdig durch diese Überreaktion. Das konnte ich ebenfalls nicht mehr nachvollziehen. Dazu hätte man zuvor etwas von der Beziehung zum toten Polizisten sehen müssen.

    Felix' Fragetechnik fand ich auch meist merkwürdig, auch seine Schreiattacke auf den komischen Hausmeister... Irgendwie war's eher zum

  5. #2570
    Member Avatar von Ronald McDonald
    Ort: Im McDonalds Deiner Wahl
    Zäh und langweilig. Die persönliche Involvierung der Polizistin (Paula?) wirkte aufgesetzt und diverse Dialoge erschienen völlig deplaziert und albern (Paula vs Frau des Polizisten; Vater der Frau des Polizisten vs Sohn der Opfer; Felix vs Hausmeister; der Dialog beim Waldtreff). Außerdem wusste man lange Zeit gar nicht, was der Mist sollte, bis dann irgendwann eine mehr oder weniger glaubwürdig Auflösung präsentiert wurde...
    Was soll ich mit ´nem Whopper, wenn ich ´nen Double Quarter Pounder mit Käse haben kann?!?

  6. #2571
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Zitat Zitat von storch Beitrag anzeigen
    Naja... ging so, war schon spannend, aber ziemlich verwirrend aufgebaut.

    Viele offene Fragen für mich. Dass ausgerechnet der Junge zur Rache losgeschickt wurde, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wer war denn der zweite, der mit ihm im Keller des Schneiders war und bei der Flucht erschossen/angeschossen wurde?

    Die Frau des Polizisten war ja echt eiskalt. Die Polizistin Paula dagegen zwar impulsiv aber unglaubwürdig durch diese Überreaktion. Das konnte ich ebenfalls nicht mehr nachvollziehen. Dazu hätte man zuvor etwas von der Beziehung zum toten Polizisten sehen müssen.

    Felix' Fragetechnik fand ich auch meist merkwürdig, auch seine Schreiattacke auf den komischen Hausmeister... Irgendwie war's eher zum

    Gut zusammengefasst. Ich habe erst im Dialog der beiden Frauen am Schluß etwas mehr verstanden aber davor gar nix, die Schnitte waren zu abrupt.

    Zu viel reingepackt, schade.
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  7. #2572
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Hab erst einen Tatort mit Hinrichs gesehen und zwar den ersten, der war klasse. Ich mochte ja auch sein Gastspiel bei den Kölnern. Aber wenn mich ein Tatort in den ersten 10 Minuten nicht packt, schalte ich weg und das war gestern der Fall.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  8. #2573
    Zitat Zitat von redglori Beitrag anzeigen
    Wenn ich den Hinrichs nicht so mögen würde, hätte ich diesmal weggeschaltet.
    Ich verstehe Null.

    Tatort wegen Musik und Hinrichs.
    Ist Hinrichs der Kommissar? Den mag ich. Die Geschichte fand ich bekloppt und bin bei der Hälfte abhandengekommen, habe aber nebenher weiter Tatort 'geschaut'. Können die nicht mal diese Krimis drangeben und schöne Geschichten mit diesen tollen Charakteren erzählen?

  9. #2574
    Sauwetterfan Avatar von Daitokai
    Ort: ...immer im Schatten...
    Zitat Zitat von sheela Beitrag anzeigen
    Hab erst einen Tatort mit Hinrichs gesehen und zwar den ersten, der war klasse. Ich mochte ja auch sein Gastspiel bei den Kölnern.
    Bei den Münchnern war das. Ich hab leider ein Problem mit den neuen Teams...kaum eines gefällt mir...weder Dresden noch Franken noch Frankfurt. Und nächste Woche verzichte ich auch wieder. Wenn das so weiter geht schaue ich fast keinen Tatort mehr...

    Umso mehr freut mich die Absetzung der von mir schon immer gemiedenen Schweizer...die fand ich grauenhaft.
    Geändert von Daitokai (16-04-2018 um 09:10 Uhr)

  10. #2575
    Sauwetterfan Avatar von Daitokai
    Ort: ...immer im Schatten...
    So, 22.04.18 | 20:15 Uhr | Das Erste


    TATORT - Alles was Sie sagen


    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.




    Die Kommissare Thorsten Falke und Julia Grosz überprüfen in Lüneburg die Identität eines Mannes, der verdächtigt wird, Angehöriger einer Miliz gewesen zu sein, die Kriegsverbrechen begangen hat. Im Rahmen der Ermittlungen wird bei einem Zugriff eine Zeugin tödlich verletzt.

    Aus Falkes Waffe wurden zwei Schüsse abgefeuert. Er und seine Kollegin Grosz geraten unter Verdacht und müssen sich internen Ermittlungen stellen. Doch es gibt auch andere, die ein Interesse am Tod der jungen Frau gehabt haben. Wurden Falke und Grosz benutzt und sollen sie nun zu Sündenböcken gemacht werden oder ist ihr Einsatz tatsächlich aus dem Ruder gelaufen?



    Quelle: daserste.de

  11. #2576
    Lesen gefährdet die Dummheit Avatar von shacrie
    Ort: Schinderhannesland
    Zitat Zitat von Daitokai Beitrag anzeigen
    Bei den Münchnern war das. Ich hab leider ein Problem mit den neuen Teams...kaum eines gefällt mir...weder Dresden noch Franken noch Frankfurt. Und nächste Woche verzichte ich auch wieder. Wenn das so weiter geht schaue ich fast keinen Tatort mehr...

    Umso mehr freut mich die Absetzung der von mir schon immer gemiedenen Schweizer...die fand ich grauenhaft.

    geht mir auch so! Es werden immer mehr Tatorte, die ich nicht mehr sehen will. Gestern habe ich ca. 30 Minuten durchgehalten, danach noch zu Arte gewechselt. Dort gab es eine Programmänderung und es wurde: einer flog übers Kuckucksnest gezeigt. Den kannte ich zwar aber nach langer Zeit war er für mich wieder sehr sehenswert.

  12. #2577
    Member Avatar von Ronald McDonald
    Ort: Im McDonalds Deiner Wahl
    Zitat Zitat von Daitokai Beitrag anzeigen
    Bei den Münchnern war das.
    Gisbert war genial.

  13. #2578
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Zitat Zitat von Daitokai Beitrag anzeigen
    So, 22.04.18 | 20:15 Uhr | Das Erste


    TATORT - Alles was Sie sagen
    Schaue nur selten "Tatort", aber Beschreibung und Fazit der "TV Spielfilm" machen mich neugierig ...

    Dieser geschickt in Rückblenden erzählte Krimi ist ein kleines Meisterstück mit „True Detective“-Anleihen: Am Ende gibt’s in dieser Mischung aus Kammerspiel, Neo-Noir-Thriller und Flüchtlingsdrama einen echten Knalleffekt!
    http://www.tvspielfilm.de/tv-program...3ea154448.html
    Wenn Frauenpower, dann richtig ...


  14. #2579
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    Von Broadchurch geklaut
    und ich wunderte mich, dass es mir so bekannt vorkam
    ansonsten fand ich den Tatort nicht gut
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.

  15. #2580
    Lesen gefährdet die Dummheit Avatar von shacrie
    Ort: Schinderhannesland
    Zitat Zitat von trashman Beitrag anzeigen
    Schaue nur selten "Tatort", aber Beschreibung und Fazit der "TV Spielfilm" machen mich neugierig ...



    http://www.tvspielfilm.de/tv-program...3ea154448.html
    ja dann hab ich nächsten Sonntag wieder "tatortfrei"


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon