Seite 307 von 307 ErsteErste ... 207257297303304305306307
Ergebnis 4.591 bis 4.601 von 4601
  1. #4591
    Bella Italia Avatar von peepe
    Ort: am Lago
    bereits erklärt
    Das Leben ist zu kurz um schlechte Weine zu trinken!

  2. #4592
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von Veuve_Cliquot Beitrag anzeigen
    Ich zitiere Dich jetzt in Vertretung für alle, die das gefragt haben ;-)

    Das wurde doch im Tatort erklärt von den Kommissaren selbst. Der Knasti wollte, dass die Kommissare hilflos mit ansehen müssen, wie Unschuldige umgebracht werden, ohne etwas tun zu können. Und durch die Doppelgängerschaft wurde der Bezug auf die Kommissare und das Team hergestellt.

    Als das erste Bild von Harald Schrott auftauchte, wusste ich, dass er es war bzw. was damit zu tun hat. Der ist irgendwie immer der Mörder.
    Trotzdem fand ich es auch merkwürdig, dass so wenige Tatverdächtige in Frage kamen. Die werden ja wohl ein paar mehr eingebuchtet haben in den letzten Jahren. Verstanden hätte ich es, wenn sie nur nach denen gesucht hätte, die schon wieder frei waren (hatte Thiel ja im Archiv auch was von gesagt: "Die ersten dürften schon wieder raus sein." oder so ähnlich).
    Ok, danke. Dass Täter sich an den Beteiligten rächen wollen, hat man ja unzählige Male gesehen, aber dass da quasi "Platzhalter" für herhalten müssen.....ganz schön verquast. Münster halt.
    Geändert von sheela (Gestern um 14:05 Uhr)
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  3. #4593
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Zitat Zitat von Cayasso Beitrag anzeigen
    War heute in Ordnung. Da ich die Münster Tatorte eigentlich nicht so mag (brauch keine Comedy in einem Krimi), war ich eher positiv überrascht.
    So gings mir auch, seit langem mal wieder den Münster Tatort geguckt und war so angenehm überrascht, dass ich glatt eingepennt bin
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  4. #4594
    Beim ersten Bild des Boerne-Doppelgängers auf dem PC der Täterin dachte ich erst, das wär ein H4-Empfänger o. ä, weil er da so zerzottelt aussah. Das hätte ich im Zusammenspiel mit Boerne jetzt auch irgendwie interessant gefunden.

  5. #4595
    Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Ich hab gestern auch "Das Dorf der Mörder" im ZDF neo gesehen. Irgendwie hab ich das Ende bzw. Motiv des Jungen nicht verstanden. Kann mir da jemand weiter helfen?

  6. #4596
    Zitat Zitat von Veuve_Cliquot Beitrag anzeigen
    Ich zitiere Dich jetzt in Vertretung für alle, die das gefragt haben ;-)

    Das wurde doch im Tatort erklärt von den Kommissaren selbst. Der Knasti wollte, dass die Kommissare hilflos mit ansehen müssen, wie Unschuldige umgebracht werden, ohne etwas tun zu können. Und durch die Doppelgängerschaft wurde der Bezug auf die Kommissare und das Team hergestellt.

    Als das erste Bild von Harald Schrott auftauchte, wusste ich, dass er es war bzw. was damit zu tun hat. Der ist irgendwie immer der Mörder.
    Trotzdem fand ich es auch merkwürdig, dass so wenige Tatverdächtige in Frage kamen. Die werden ja wohl ein paar mehr eingebuchtet haben in den letzten Jahren. Verstanden hätte ich es, wenn sie nur nach denen gesucht hätte, die schon wieder frei waren (hatte Thiel ja im Archiv auch was von gesagt: "Die ersten dürften schon wieder raus sein." oder so ähnlich).
    welche Rolle hat der denn gespielt?

  7. #4597
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Zitat Zitat von Freibier Beitrag anzeigen
    welche Rolle hat der denn gespielt?
    Es war wohl Arnd Klawitter gemeint

  8. #4598
    Zitat Zitat von FrauSchatz Beitrag anzeigen
    Es war wohl Arnd Klawitter gemeint
    dachte ich mir

  9. #4599
    Zitat Zitat von FrauSchatz Beitrag anzeigen
    Es war wohl Arnd Klawitter gemeint
    Zitat Zitat von Freibier Beitrag anzeigen
    dachte ich mir
    Äh, ja, ich verwechsel die immer.

  10. #4600
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Er sieht inzwischen seinem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten aus.
    stimmt.

  11. #4601
    Mir hat der Münster-Tatort sehr gut gefallen. Ich mag Münster sowieso, aber zwischendurch gab es mal einige Fälle, die waren mir doch zu klamaukig. Ich denke, da ist man jetzt wieder auf einem besseren Weg.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •