Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 324 von 335 ErsteErste ... 224274314320321322323324325326327328334 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.846 bis 4.860 von 5020

Thema: Netflix

  1. #4846
    Zitat Zitat von chining Beitrag anzeigen
    á la guten Dinge sind vier

    ich habe mir Dead end, eine deutsche Serie, runtergeladen
    habe jetzt 1 1/2 Folgen geschaut und finde es ziemlich tröge
    wird das noch besser oder soll ich es löschen?
    Löschen! Ich fand die Grundidee gut, ich mag sogar die beiden Hauptdarsteller... aber die Umsetzung war nix...

    https://www.dwdl.de/wocheinserie/712...noch_fleisch/?
    https://www.spiegel.de/kultur/tv/ser...a-1254505.html

    aber es gab auch eine positive Meinung:

    https://www.welt.de/vermischtes/arti...er-Kritik.html

  2. #4847
    Zitat Zitat von KrosseKrabbe Beitrag anzeigen
    Ich freue mich auf jeweils Staffel 2 von "Criminal Vereinigtes Königreich"...
    Wohl die einzige der 4 "Criminal" Serien, die eine Fortsetzung bekommen hat...

  3. #4848
    Zitat Zitat von robin1 Beitrag anzeigen
    Wohl die einzige der 4 "Criminal" Serien, die eine Fortsetzung bekommen hat...
    Sehr schade, ich fand alle echt gut

    Zu Dead End: Das war wieder mal gewollt und nicht gekonnt, wie so oft bei dt. Krimiserie. Lief glaube ich schon bei ZDF Neo(?). Hab reingeschaut, aber entnervt aufgegeben.
    Geändert von KrosseKrabbe (16-09-2020 um 19:28 Uhr)
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  4. #4849
    BRATSCHE Avatar von Krissi
    Ort: Düsseldorf
    Zitat Zitat von robin1 Beitrag anzeigen



    Hab auch geheult, vor allem bei dem Telefonat... Fand das Ende auch gut und konsequent. Zeitlich besteht ja immerhin die Hoffnung, das man sich in 2 Jahren wiedersehen könnte. Die letzten Folge war jedenfalls Hochspannung pur! Die Banhfahrt! Auch der kleine Twist am Ende um Stans Freundin hat mir gefallen.

    Ich mochte die Jennings ja irgendwie, auch wenn es natürlich fiese, eiskalte Killer waren.

    Mich hätte aber schon noch die erste Zeit in der Sowjetunion interessiert. Davon könnte man gern noch Film oder Miniserie nachschieben.
    Könnte mir sehr gut vorstellen, dass noch ein Spielfilm nachgeschoben wird.... es waren immerhin sehr erfolgreiche Staffeln.
    ..... alles wird gut!

  5. #4850
    Zitat Zitat von Krissi Beitrag anzeigen
    Könnte mir sehr gut vorstellen, dass noch ein Spielfilm nachgeschoben wird.... es waren immerhin sehr erfolgreiche Staffeln.
    das habe ich auch gedacht, würde auch gut passen
    nur ist es schon mindestens 2 jahre her, dass die letzte staffel gezeigt wurde

  6. #4851
    Julie and the Phantoms (Season 01)

    Teenieserie (!), mit ziemlich absurder Inhaltsangabe: "Als Julie ihre Mutter verlor, verlor sie auch ihre Leidenschaft für Musik. Doch dann tauchen drei Geister auf, die sie aufmuntern und mit ihr eine Band gründen." Das ist alles sehr bunt, kitschig, aber trotzdem kurzweilig und es verwundert, das die Serie bei Netflix und nicht bei Disney+ zu finden ist.

    Das man hier auch als Erwachsener gut unterhalten wird (wenn man sämtliche Ansprüch an Logik und Spannung über Bord wirft) wird, liegt vor allem an den tollen, hochsympathschen Figuren und ihren Darstellern, sowie dem Soundtrack, dessen oft mitreissende Songs extra für die Serie geschrieben wurden. Wer immer mal wieder seine alten "Highschool Musical" (einer der Produzenten ist auch hier beteiligt) DVDs hervorkramt oder sich einfach nur ohne Nachdenken berieseln lassen will, sollte hier unbedingt mal reinschauen.

    2. Staffel ist bereits bestätigt.

  7. #4852
    Criminal UK (Season 02)

    Das waren wieder einmal 4 spannende Fälle, die da im Verhörzimmer von Scotland Yard behandelt wurden. Die 1. UK Staffel hatte mir letztes Jahr von den 4 "Criminal" Serien am besten gefallen, wobei ich auch nichts gegen eine Fortsetzung der anderen gehabt hätte. Selbst die deutsche konnte mich überzeugen (von dem Gedöhns außerhalb des Verhörraums mal abgesehen). Bei den Briten konzentriert sich auch diesmal wieder fast alles ausschließlich auf den Fall. Es gibt eigentlich nur einen Hauch von Nebenhandlung, der hier aber überhaupt nicht stört, sondern nahtlos an Season 1 anschließt.

    Auch das Casting der Verdächtigen ist klasse. Im ersten Fall sehen wir die oscarnominierte Sophie Okonedo ("Hotel Ruanda"), im 2. darf 'Jon Snow' zeigen, das er tatsächlich mehr als nur einen betroffenen Blick drauf hat )(Hat mich überraschenderweise tatsächlich überzeugen können!). Fall 3 bietet Sharon Horgan, die sonst fast ausschließlich im Comedybereich tätig ist, ebenso wie der Darsteller im letzten Fall, Kunal Nayyar (Raj aus "The Big Bang Theory"). Dazu gesellt sich das bereits aus der 1. Staffel bekannte Verhörteam!

    Geht hoffentlich weiter!!
    Geändert von robin1 (18-09-2020 um 10:16 Uhr)

  8. #4853
    Ich habe de Miniserie "Das letzte Wort" mit u. a. Anke Engelke und Thorsten Merten durchgeguckt. Ich kann die Serie wärmstens empfehlen!

    Verstehen Sie?

  9. #4854
    Auch wenn man den Humor von Anke Engelke eher nicht so mag?

  10. #4855
    Zitat Zitat von Steff Beitrag anzeigen
    Auch wenn man den Humor von Anke Engelke eher nicht so mag?
    Ich habe mich tatsächlich bei der Serie gefragt, ob Anke eine gute Schauspielerin ist oder einfach eine gute Selbstdarstellerin mit vielen Facetten.
    Ich glaube, sie bringt sich selbst viel in die Rollen ein.
    Die Serie hat wenig den Brachial-Humor von Ladykracher. Der Trailer zeigt meiner Meinung nach die Stimmung der Serie ganz gut auf.
    Verstehen Sie?

  11. #4856
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von freddimaus Beitrag anzeigen
    Ich habe de Miniserie "Das letzte Wort" mit u. a. Anke Engelke und Thorsten Merten durchgeguckt. Ich kann die Serie wärmstens empfehlen!
    Die Serie hatte ich letztens hier ja vorgestellt. Fange heute auch damit an. Schön, dass sie dir gefiel.

  12. #4857
    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen
    Die Serie hatte ich letztens hier ja vorgestellt. Fange heute auch damit an. Schön, dass sie dir gefiel.
    Sorry, das hatte ich übersehen.
    Dann freu dich auf die Serie - mir gefiel sie wirklich gut.
    Verstehen Sie?

  13. #4858
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von freddimaus Beitrag anzeigen
    Sorry, das hatte ich übersehen.
    Dann freu dich auf die Serie - mir gefiel sie wirklich gut.
    Das macht doch nichts... Das war auch schon Ende August, Freddimaus.
    Ich hatte mich gefreut, dass es mal wieder eine deutsche Serie gibt.

    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen

    Ich werd auf jeden Fall mal in die Serie "das letzte Wort" mit Anke Engelke reinschauen. Hatte ich mir gestern
    schon ausgeguckt

    Vielleicht ist das so'n bischen wie "six feet under" ,
    da Anke Engelke in der Serie beschließt, nach dem Tod ihres Mannes, wo ihre eigene Welt zusammenbricht,
    Trauerrednerin zu werden und Menschen mit ungewöhnlichen Methoden bei ihrer Trauer zu begleiten.

  14. #4859
    __ Horrorsuchti __ Avatar von Miami Twice
    Ort: Devs
    "Das letzte Wort" gefällt mir bisher (erst 3 Folgen gesehen) auch gut. Zuvor habe ich "Criminal UK" Staffel 2 durchgesuchtet, wieder sehr toll gemacht. Bei der letzten Folge mit Kunal Nayyar hat mich nur die Synchro etwas verwirrt, bin mich einfach zu sehr an die von TBBT gewöhnt.
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #4860
    Zugezogen Maskulin Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    "Das letzte Wort" deutsche Serie die alles beinhaltet was ne schlechte Serie aus macht.Puuh ist die schlimm,wer denkt sich denn solche Dialoge aus?Lass mal die Oma übers Ficken reden,wir sind doch bei Netflix da ist das hip.
    Im Trailer dachte ich was hat denn Engelke da im Gesicht oder ist Sie Seven Nine,Frengi..alles in Einem?Ganz schlimm geschminkt.
    Bin bei Folge 6 also der letzten Folge,wer keinen Anspruch erwartet,einer Serie wie einen Autounfall erleben will ist hier genau richtig.
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •