Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 331 von 335 ErsteErste ... 231281321327328329330331332333334335 LetzteLetzte
Ergebnis 4.951 bis 4.965 von 5020

Thema: Netflix

  1. #4951
    Zitat Zitat von Elizabeth Beitrag anzeigen
    ich fand auch die erste staffel gut, ich mag aber die Connie Britton sehr. und die Julia Garner. und ihr habt es ja erwähnt, es beruht auf wahren Tatsachen und ich hab mir nachher videos auf youtube von denrealen Personen angeschaut. war schon interessant.
    Ich mag Connie Britton auch sehr, aber in Dirty John hat sie sehr eindimensional gespielt, vor allem verliert sie haushoch gegen Amanda Peet, die umwerfend war....dafür hatte die aber nichts von der echten Betty. Ich habe die Fälle auch auf YT "nachbearbeitet"
    Die erste Staffel ist trotzdem gut anzuschauen, Chining

  2. #4952
    __ Horrorsuchti __ Avatar von Miami Twice
    Ort: Devs
    Zitat Zitat von IrreLisa Beitrag anzeigen
    Ich finde Ratched super. Der Handlung kann ich auch gut folgen. Freu mich schon auf Staffel2. Übrigens kommt jetzt auch von Die Einkreisung, die 2. Staffel. Der Winter kann beginnen.
    Für mich war "Ratched" auch ein Highlight von Netflix, bin aber auch ein grosser Fan von Sarah Paulson und von AHS. Ryan Murphy hat die Serie auf 4 Staffeln angelegt, mal sehen ob auch wirklich alle gedreht werden.
    Auf "Die Einkreisung" warte ich schon lange.
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #4953
    Zitat Zitat von Hope_N Beitrag anzeigen
    Ich mag Connie Britton auch sehr, aber in Dirty John hat sie sehr eindimensional gespielt, vor allem verliert sie haushoch gegen Amanda Peet, die umwerfend war....dafür hatte die aber nichts von der echten Betty. Ich habe die Fälle auch auf YT "nachbearbeitet"
    Die erste Staffel ist trotzdem gut anzuschauen, Chining
    ich habe die zweite staffel noch nicht gesehen, musste jetzt erstmal googeln, wer Amanda Peet ist.
    ich fand Connie schon überzeugend und glaubwürdig, wenn man sich auch beim Zusehen oft an den Kopf gegriffen hat. aber die war scheinbar wirklich so naiv in Wirklichkeit. die szenen mit dem Juice am Morgen
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #4954
    Zitat Zitat von Krissi Beitrag anzeigen
    The Americans:

    ....es ist für mich der bestmöglichste Ausgang. Trotzdem hab ich geheult wie ein Schlosshund ....... ohne ihre Kinder werden sie sehr leiden. Sie haben ihr Land immer an die 1. Stelle gesetzt - das ist jetzt der Preis!!
    ich bin heute mit the americans fertig geworden, die letzte staffel fand ich grossartig
    und unbedingt erwähnen möchte ich noch die Musik! den soundtrack muss ich haben!


    bei der letzten folge hab ich auch viel geweint....war schon sehr traurig mit den Kindern!

    Bild:
    ausgeblendet

  5. #4955
    Es gibt übrigens einen eigenen Thread zu The Americans: hier.

    Damit möchte ich nicht sagen, dass ihr hier nicht über die Serie schreiben sollt, aber ich bin noch nicht durch und würde gerne nachlesen, was ihr alle geschrieben habt, wenn ich dann durch bin. Das finde ich in einem eigenen Thread einfacher als in einem Sammelthread, in dem oft mehrere Seiten pro Tag geschrieben werden.

  6. #4956
    Zitat Zitat von Darmok Beitrag anzeigen
    ENOLA HOLMES ist total süß.
    Zitat Zitat von silk_spectre Beitrag anzeigen
    Henry Cavill finde ich schon ein überzeugendes Argument, es zu sehen..
    *sabber*
    Enola Holmes ist bezaubernd. ich hätte gerne eine ganze serie mit diesen wunderbaren Schauspielern: Henry Cavill, Helena Bonham Carter , Fiona Shawn und Millie Bobby Brown haben mich überzeugt. Es gab ein, zwei soapige Szenen, doch insgesamt einfach sehr gut gemacht!
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #4957
    Zitat Zitat von Elizabeth Beitrag anzeigen
    Enola Holmes ist bezaubernd. ich hätte gerne eine ganze serie mit diesen wunderbaren Schauspielern: Henry Cavill, Helena Bonham Carter , Fiona Shawn und Millie Bobby Brown haben mich überzeugt. Es gab ein, zwei soapige Szenen, doch insgesamt einfach sehr gut gemacht!
    Mir hats richtig Freude beim Zugucken gemacht Kann gern weitergehen

  8. #4958
    Geniesse das Leben Avatar von Richer
    Ort: Bergstraße
    Zitat Zitat von Elizabeth Beitrag anzeigen
    ich fand Connie schon überzeugend und glaubwürdig, wenn man sich auch beim Zusehen oft an den Kopf gegriffen hat. aber die war scheinbar wirklich so naiv in Wirklichkeit. die szenen mit dem Juice am Morgen
    Ich hab jede Folge nur den Kopf geschüttelt

    Steht aber als nächstes auf der liste

    Gestern haben wir den Netflix-Film "Secret Obsession" geschaut. Was ein Psychofilm
    sei glücklich, das steht Dir am besten

  9. #4959
    Zitat Zitat von Elizabeth Beitrag anzeigen
    Enola Holmes ist bezaubernd. ich hätte gerne eine ganze serie mit diesen wunderbaren Schauspielern: Henry Cavill, Helena Bonham Carter , Fiona Shawn und Millie Bobby Brown haben mich überzeugt. Es gab ein, zwei soapige Szenen, doch insgesamt einfach sehr gut gemacht!
    Mich hat besonders Louis Partridge als der junge Lord beeindruckt. Was für eine Entdeckung.
    Das ist mein Tanzbereich - das ist dein Tanzbereich.

  10. #4960
    Zitat Zitat von Elaine Beitrag anzeigen
    Mich hat besonders Louis Partridge als der junge Lord beeindruckt. Was für eine Entdeckung.
    Ja, der war super, stimmt!

    Eine Nebenrolle hatte doch der Franzose von Anne with an E oder? Das war der Gärtner, von dem sie sich das Gewand geborgt hatte. Beim Haus vom jungen Lord.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #4961
    "How to get away with murder" Staffel 5 wäre eigentlich im September dran gewesen. Auch bei den VÖ für Oktober ist sie nicht dabei. Weiß hier jemand, warum die nicht veröffentlicht wird?

  12. #4962
    "Spürst du das?" Avatar von Xander1
    Ort: Sachsen
    Wurde das mal für Sept angekündiigt?
    Staffel 4 hat doch auch ewig gedauert.

  13. #4963
    Zitat Zitat von Sugardaddy Beitrag anzeigen
    "How to get away with murder" Staffel 5 wäre eigentlich im September dran gewesen. Auch bei den VÖ für Oktober ist sie nicht dabei. Weiß hier jemand, warum die nicht veröffentlicht wird?
    Frag RTL Crime, die haben nach wie vor die Erstausstrahlungsrechte...

    Und sicher, daß es im September dran gewesen wäre ?
    Staffel 4 wurde bei Netflix 14 Monate und 10 Tage nach der Erstausstrahlung der letzten Folge von Staffel 4 auf RTL Crime veröffentlicht.
    Wenn man diese Rechnung beibehält: Letzte Folge von Staffel 5 auf RTL Crime war am 7.10.2019 => Staffel 5 auf Netflix ~= 17. Dezember 2020.
    Selbst wenn man von der ansonsten üblichen 1-Jahres-Sperre ausgeht, dürfte Staffel 5 nicht vor dem 7.Oktober 2020 auf Netflix erscheinen.
    Aber das ist alles nur reine Spekulation.

  14. #4964
    Okay, ich hatte das gedanklich für September abgespeichert. Ich warte weiter. Dankeschön für eure Antworten dazu.

  15. #4965
    hat schon jemand die italienische Serie "baby" gesehen?

    ich bin jetzt bei Staffel 2 angekommen und bin ganz schön überrascht auf was sich 16jährige einlassen


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •