Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 180 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 2699

Thema: Netflix

  1. #16
    Zitat Zitat von Eljot Beitrag anzeigen
    Kann keiner der Serien auf Netflix noch auf IMDB finden?
    Gibt es sie überhaupt oder sind die Titel falsch geschrieben?

    Edit:

    Ok, hab sie per Google gefunden, und es war zweiteres :
    - Travelers
    - Wynonna Earp
    Sorry, hab nicht so drauf geachtet.

  2. #17
    Zitat Zitat von IrreLisa Beitrag anzeigen
    Sorry, hab nicht so drauf geachtet.
    Ich hatte per Copy/Paste Travellors bei IMDB eingeben und hatte nur das gefunden:
    http://www.imdb.com/name/nm6584414/?ref_=fn_al_nm_1 und dachte, das wirds bestimmt nicht sein.

  3. #18
    Gucke grade The Keepers.
    Es geht um den Mord einer Nonne. Ist eine Doku.

    Jemand versucht, den Mord aufzuklären.

  4. #19
    "Dear white People" hier geht es um Rassismus, habe auf Netflix schon andere Filme/Reportagen darüber gesehen und finde die Thematik, gerade in der heutigen Zeit wieder(!) sehr interessant. Um so erstaunter bin ich, dass diese Serie angeblich so verhasst ist!??

    Auf Amazon hab ich "Good Girls revolt" gesehen, hat bissel was Mad Men (spielt ab 1969) und hier geht es um die Anfänge der Frauenbewegung, auch sehr interessant. Das Ende war ein Cliffhanger und hier hab ich gelesen, dass der Verantwortliche (natürlich ein Mann ) kein Interesse an einer zweiten Staffel hat, obwohl die erste recht erfolgreich war.

  5. #20
    Zitat Zitat von Robbinia Beitrag anzeigen
    Das Ende war ein Cliffhanger und hier hab ich gelesen, dass der Verantwortliche (natürlich ein Mann ) kein Interesse an einer zweiten Staffel hat, obwohl die erste recht erfolgreich war.
    Sowas hasse ich ja auch! Wenn man eine gute Serie gefunden hat, sie kein richtiges Ende oder einen Cliffhanger hat und man dann erfährt, dass es keine weiteren Staffeln mehr gibt.
    So bei "The Returned" auf Netflix. Fand ich gut, bloss gibt es eben ein offenes Ende und keine zweite Staffel.

  6. #21
    The Torture Never Stops Avatar von Grünesmännchen
    Ort: Utopia
    Zitat Zitat von IrreLisa Beitrag anzeigen
    Gucke grade The Keepers.
    Es geht um den Mord einer Nonne. Ist eine Doku.

    Jemand versucht, den Mord aufzuklären.
    Es geht um wesentlich mehr. Sehr erschreckend wie ich finde. Sehenswert

  7. #22
    Zitat Zitat von Robbinia Beitrag anzeigen
    "Dear white People" hier geht es um Rassismus, habe auf Netflix schon andere Filme/Reportagen darüber gesehen und finde die Thematik, gerade in der heutigen Zeit wieder(!) sehr interessant. Um so erstaunter bin ich, dass diese Serie angeblich so verhasst ist!??
    Die Serie interessiert mich auch null.

    Ich finde sowieso gerade keine Serie auf Netflix, die mich richtig fesselt.

  8. #23
    3%
    Dystopisches Drama / Science Fiction Thriller aus Brasilien, erinnert ein bisschen an Hunger Games oder Die Bestimmung. Freue mich schon total auf die 2. Staffel.

    The OA
    Mysteryserie. Zum Teil ein wenig merkwürdig, aber ich fand sie grandios.

  9. #24
    Zitat Zitat von Fireside Beitrag anzeigen
    3%
    Dystopisches Drama / Science Fiction Thriller aus Brasilien, erinnert ein bisschen an Hunger Games oder Die Bestimmung. Freue mich schon total auf die 2. Staffel.

    The OA
    Mysteryserie. Zum Teil ein wenig merkwürdig, aber ich fand sie grandios.
    The OA war schon ziemlich seltsam, aber im Großen und Ganzen doch ganz gut.

    Von 3% hab ich schon gehört, dass klingt ganz interessant.

  10. #25
    Ich weiß nicht, ob die Serie nicht schon zu bekannt ist, um noch als Geheimtipp durchzugehen, aber ich kann jedem nur The Americans ans Herz legen (derzeit gibt es Staffel 1-3 bei Netflix). Für mich eine der besten Serien der letzten Jahre!

    Es geht da um zwei russische KGB-Agenten, die in den 1980er Jahren als Ehepaar in den USA leben und für den KGB arbeiten. Ihre zwei Kinder ahnen nichts von ihrer wahren Identität, ihr Nachbar, der beim FBI ist, darf natürlich erst recht nichts davon erfahren.

    Die Serie ist zum einen richtig spannend, weil dieser Agentenjob halt auch hochgefährlich ist und es immer wieder brenzlige Situationen gibt, in denen die beiden fast auffliegen. Aber noch interessanter ist die Beziehung zwischen den beiden, die ja im Prinzip eine vom KGB arrangierte Zwangsehe führen und ideologisch und auch sonst nicht immer auf einer Linie sind. Auch das 80er-Jahre-Flair, inklusive Musik, ist toll.

  11. #26
    The Americans Ich schaue derzeit die 3. Staffel auf Netflix. Für mich auch eine der Besten Dramaserien die ich bisher gesehen habe.

    3%, The OA und the Keepers habe ich allesamt noch auf meiner Liste

    Als weiteren Geheimtipp möchte ich vielleicht noch Rectify erwähnen.
    Es geht darin um Daniel Holden der nach 19 Jahren aus der Todeszelle entlassen wird und sich nun in der veränderten Welt und dem misstrauischen Mitbürgern zurechtfinden muss. Man begleitet außerdem die Familie, den auch für sie ist es eine neue Situation.
    Allerdings sind derzeit erst 2 von den 4 Staffel verfügbar.

  12. #27
    Habe soeben die erste Staffel "Chesapeake Shores" beendet. Die "Romantic Dramedy" mit 9 Episoden war genau das richtige für einen entspannten Sonntag. Eine zweite Staffel ist bereits bestellt.

  13. #28
    Ich hab zuletzt "Anne with an E", die Adaption von Anne auf Green Gables angesehen. Ich fand sie sehr schön, auch wenn sie von amerikanischer Presse eher verrissen wurde.

  14. #29
    Zitat Zitat von Chicka86 Beitrag anzeigen
    Ich hab zuletzt "Anne with an E", die Adaption von Anne auf Green Gables angesehen. Ich fand sie sehr schön, auch wenn sie von amerikanischer Presse eher verrissen wurde.
    Für mich eine absolute Perle und ich hoffe auf eine 2. Staffel.

  15. #30
    Zitat Zitat von Chicka86 Beitrag anzeigen
    Ich hab zuletzt "Anne with an E", die Adaption von Anne auf Green Gables angesehen. Ich fand sie sehr schön, auch wenn sie von amerikanischer Presse eher verrissen wurde.
    Ich habe gestern die erste Folge gesehen und nicht erwartet, dass mir die Serie so gut gefällt, die Darstellerin der Anne ist toll, muss mal googeln wie alt die ist


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •