Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 59 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 885
  1. #76
    Chantal ist irgendwie ein kleiner Lichtblick in der Sendung. Süße Maus.

  2. #77
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Chantal ist irgendwie ein kleiner Lichtblick in der Sendung. Süße Maus.
    Ihr Vater auch.
    Er kümmert sich gut um sie - das ist in der letzten Staffel schon positiv aufgefallen.
    Schade für ihn dass er offensichtlich gerade eine Pechsträhne hat.


    Ich kenne mich mit den Dingen nicht so aus.
    Mich beschäftigt die hohe Summe für die Wasserrechnung die Dagmar zu bezahlen hat.
    Gibt es denn da keine Möglichkeit einen Kredit o.Ä. vom Amt zu bekommen?

    Was wenn nicht wie in ihrem Fall eine Verwandte da ist die zumindest ein bißchen helfen kann?
    Es heißt doch immer in Deutschland muss niemand verhungern - ich finde Dagmars Fall beweist gerade das Gegenteil - es kann doch nicht sein dass es da keine Anlaufstelle gibt.

    Und das Schlimme ist die nächste Wasserrechnung kommt ja auch, und wird evtl. auch nicht niedriger sein.

  3. #78
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen

    Und das Schlimme ist die nächste Wasserrechnung kommt ja auch, und wird evtl. auch nicht niedriger sein.
    Sie meinte doch, dass es immer so 70 Euro sind jeden Monat. Was ich auch für sehr viel halte bei einem 1-Personen-Haushalt.
    Und die Frage ist ja, warum die Wasserrechnung so hoch war. 800 Euro kommen ja über viele Monate nur zustande, wo sie nicht gezahlt hat. Und wenn die ihr eine Sperrung androhen, wird es auch nicht das erste Schreiben gewesen sein. Wenn man das halt alles ignoriert, kommt irgendwann die Quittung. Und mir fehlt da dann auch etwas an Mitleid und Verständnis.

    Und diese Nudelsuppen: sind die nicht ziemlich billig? Ich kauf die nicht, deswegen weiß ich es nicht.

  4. #79
    Ich vermute mal, dass es wie bei vielen armen / verschuldeten Leuten ist, die Post wandert in eine Schublade und ist damit "verschwunden" und vergessen. Eigentlich zeigt diese Doku nur, dass man eben doch mal genauer hinschauen müsste als Staat. Viele der Leute bräuchten abseits von Hartz 4 noch ganz andere Hilfe oder man zahlt eben die 100% aus, schaut weg und konzentriert sich auf die Fälle, die arbeiten und Hilfe wollen (also nicht wie Petra und die andere Mutter mit roten Kussmund am Hals)

  5. #80
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von SCFAndi Beitrag anzeigen
    Sie meinte doch, dass es immer so 70 Euro sind jeden Monat. Was ich auch für sehr viel halte bei einem 1-Personen-Haushalt.
    Und die Frage ist ja, warum die Wasserrechnung so hoch war. 800 Euro kommen ja über viele Monate nur zustande, wo sie nicht gezahlt hat. Und wenn die ihr eine Sperrung androhen, wird es auch nicht das erste Schreiben gewesen sein. Wenn man das halt alles ignoriert, kommt irgendwann die Quittung. Und mir fehlt da dann auch etwas an Mitleid und Verständnis.

    Und diese Nudelsuppen: sind die nicht ziemlich billig? Ich kauf die nicht, deswegen weiß ich es nicht.
    Klar, sind die billig, was glaubst du, weshalb sie die kauft? Wobei diese Töpfchen von Birkel noch ziemlich teuer sind, die hat sie aber wohl irgendwo billiger bekommen.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  6. #81
    Zitat Zitat von Predni Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal, dass es wie bei vielen armen / verschuldeten Leuten ist, die Post wandert in eine Schublade und ist damit "verschwunden" und vergessen. Eigentlich zeigt diese Doku nur, dass man eben doch mal genauer hinschauen müsste als Staat. Viele der Leute bräuchten abseits von Hartz 4 noch ganz andere Hilfe oder man zahlt eben die 100% aus, schaut weg und konzentriert sich auf die Fälle, die arbeiten und Hilfe wollen (also nicht wie Petra und die andere Mutter mit roten Kussmund am Hals)

    Was ich einfach so unfassbar finde ist, dass Petra und Familie nie sanktioniert werden. Und die wollen einfach nicht arbeiten und jemand der gerne will wird dadurch sanktioniert und kommt aus dem Teufelskreis einfach nicht mehr raus.

  7. #82
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von mel2234 Beitrag anzeigen
    Was ich einfach so unfassbar finde ist, dass Petra und Familie nie sanktioniert werden. Und die wollen einfach nicht arbeiten und jemand der gerne will wird dadurch sanktioniert und kommt aus dem Teufelskreis einfach nicht mehr raus.
    Die machen mich auch aggressiv und er meinte ja am Schluss noch, in 6 Monaten wäre er wieder in Arbeit. Komisch, ich war auch schon öfter arbeitslos und hatte auch mal ne Weile ALG II, mir haben die immer innerhalb weniger Tage oder Wochen Weiterbildungsmaßnahmen auf's Auge gedrückt, immer.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  8. #83
    Zitat Zitat von sheela Beitrag anzeigen
    Klar, sind die billig, was glaubst du, weshalb sie die kauft?
    Eben deswegen wunderte mich ja, dass hier jemand meinte, die seien so teuer.

  9. #84
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von SCFAndi Beitrag anzeigen
    Eben deswegen wunderte mich ja, dass hier jemand meinte, die seien so teuer.
    Diese Pöttchen von Birkel sind auch teuer, aber das war wohl ein Sonderposten.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  10. #85
    Zitat Zitat von mel2234 Beitrag anzeigen
    Was ich einfach so unfassbar finde ist, dass Petra und Familie nie sanktioniert werden. Und die wollen einfach nicht arbeiten und jemand der gerne will wird dadurch sanktioniert und kommt aus dem Teufelskreis einfach nicht mehr raus.
    Das hatte ich hier ja vor einigen Seiten auch schonmal geschrieben. Mich wundert es, wie die beiden trotz der TV Ausstrahlung von vor einem Jahr, immer noch ohne jegliche Maßnahmen sind. Ich vermute aber mal, dass zuständige Jobcenter hat aufgegeben weil realistisch betrachtet, bekommst du beide nicht in eine langfristige Arbeit. Wozu also sinnlos Energie / Mittel verschwenden, einfach bezahlen und sich um wichtigere Fälle kümmern.

    Das selbe Spiel übrigens bei der Frau mit dem roten Kussmund auf dem Hals und ihrer Freundin.

    Bei Dagmar bin ich mir nicht so sicher, ob RTL die Frau nicht einfach nur "gut" darstellen will weil soviele Sachen nicht zusammenpassen, trotzdem könnte man sie einfach in Ruhe lassen. Die Frau ist 63, was soll der ganze Scheiß noch?...

    Saskia und Mutter brauchen aus meiner Sicht dringend andere Hilfe abseits von Hartz 4. Der Mann mit seiner Frau ebenso, wobei sich die Frau halt leider komplett aufgegeben hat, traurig sowas immer zu sehen aber ich kann es verstehen

  11. #86
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von Predni Beitrag anzeigen
    Das hatte ich hier ja vor einigen Seiten auch schonmal geschrieben. Mich wundert es, wie die beiden trotz der TV Ausstrahlung von vor einem Jahr, immer noch ohne jegliche Maßnahmen sind. Ich vermute aber mal, dass zuständige Jobcenter hat aufgegeben weil realistisch betrachtet, bekommst du beide nicht in eine langfristige Arbeit. Wozu also sinnlos Energie / Mittel verschwenden, einfach bezahlen und sich um wichtigere Fälle kümmern.

    Das selbe Spiel übrigens bei der Frau mit dem roten Kussmund auf dem Hals und ihrer Freundin.

    Bei Dagmar bin ich mir nicht so sicher, ob RTL die Frau nicht einfach nur "gut" darstellen will weil soviele Sachen nicht zusammenpassen, trotzdem könnte man sie einfach in Ruhe lassen. Die Frau ist 63, was soll der ganze Scheiß noch?...

    Saskia und Mutter brauchen aus meiner Sicht dringend andere Hilfe abseits von Hartz 4. Der Mann mit seiner Frau ebenso, wobei sich die Frau halt leider komplett aufgegeben hat, traurig sowas immer zu sehen aber ich kann es verstehen
    Dagmar wird vermutlich noch in diesem Jahr in die Frührente gedrängt, ist einer Freundin mit 63 auch passiert, mit Abschlägen, versteht sich. Dann gibt's Aufstockung und dann ist das Haus für Dagmar immer noch zu groß, es bleibt dann alles beim alten. Die wird umziehen müssen.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  12. #87
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Saskia und ihre Mutter machen mich auch fertig, diese ghettomäßige Schreierei. Wieso braucht Saskia eigentlich immer noch Betreuung? Das beste war die Begründung, sie sei mit 22 zu alt, um den Schulabschluss nachzumachen und schon gar nicht in der Abendschule, das sähe ihre Betreuerin nicht gerne.

    Die wird vermutlich schnell schwanger und dann gibt's die nächste Familie dort.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  13. #88
    Zitat Zitat von sheela Beitrag anzeigen
    Saskia und ihre Mutter machen mich auch fertig, diese ghettomäßige Schreierei. Wieso braucht Saskia eigentlich immer noch Betreuung? Das beste war die Begründung, sie sei mit 22 zu alt, um den Schulabschluss nachzumachen und schon gar nicht in der Abendschule, das sähe ihre Betreuerin nicht gerne.

    Die wird vermutlich schnell schwanger und dann gibt's die nächste Familie dort.
    Das Saskia Hilfe braucht bzw einen Betreuer ist doch offensichtlich? Kein Schulabschluß und keinerlei Ahnung vom Leben. Dazu ein vermutlich! niedriger IQ und fast keine sozialen Kompetenzen, da wundert es mich nicht, dass sie einen Betreuer hat, der aber anscheinend keine Lust hat? Kam gefühlt so rüber oder auch schon resigniert hat.

    Zitat Zitat von sheela Beitrag anzeigen
    Dagmar wird vermutlich noch in diesem Jahr in die Frührente gedrängt, ist einer Freundin mit 63 auch passiert, mit Abschlägen, versteht sich. Dann gibt's Aufstockung und dann ist das Haus für Dagmar immer noch zu groß, es bleibt dann alles beim alten. Die wird umziehen müssen.
    Aus dem Haus muss sie raus, solange sie alleine ist. Mit ihrer Tochter zusammen, könnte es vielleicht gerade so reichen. Wobei ich mich frage, ob es nicht billiger für das Jobcenter wäre, das Haus zu bezahlen anstatt einer neuen Wohnung? Das Haus hat keine Heizung, sieht allgemein recht verwohnt aus. Die Miete dürfte sehr gering sein, klar die m² passen nicht aber ich denke vom reinen Mietpreis her, müsste sie eigentlich im Limit sein.

    Die neue Wohnung wird dann wesentlich teurer insgesamt. Apropo neue Wohnung, Faulenzer Petra und Co werden sich umschauen, aktuell hat man ja quasi "umsonst" geheizt mit dem Ofen und dem geschenkten Holz. In Zukunft bezahlt man aber dafür und die hatten ja jetzt schon Mietschulden weil man das Geld für was anderes gebraucht hat. Ich bin mir ziemlich sicher, falls RTL2 nochmal vorbeischaut, dass die entweder rausgeflogen sind oder einen Berg Schulden angehäuft haben.

    Schade fand ich auch, dass nicht mehr alle dabei waren. Ich hätte gerne gewusst, was z.B. aus der blonden jungen Mutti? geworden ist, die mal eine Kneipe? in der Nähe hatte oder der einen Tochter von Dagmar die in der letzten Staffel auch noch dabei war.

  14. #89
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von Predni Beitrag anzeigen
    Das Saskia Hilfe braucht bzw einen Betreuer ist doch offensichtlich? Kein Schulabschluß und keinerlei Ahnung vom Leben. Dazu ein vermutlich! niedriger IQ und fast keine sozialen Kompetenzen, da wundert es mich nicht, dass sie einen Betreuer hat, der aber anscheinend keine Lust hat? Kam gefühlt so rüber oder auch schon resigniert hat.



    Aus dem Haus muss sie raus, solange sie alleine ist. Mit ihrer Tochter zusammen, könnte es vielleicht gerade so reichen. Wobei ich mich frage, ob es nicht billiger für das Jobcenter wäre, das Haus zu bezahlen anstatt einer neuen Wohnung? Das Haus hat keine Heizung, sieht allgemein recht verwohnt aus. Die Miete dürfte sehr gering sein, klar die m² passen nicht aber ich denke vom reinen Mietpreis her, müsste sie eigentlich im Limit sein.

    Die neue Wohnung wird dann wesentlich teurer insgesamt. Apropo neue Wohnung, Faulenzer Petra und Co werden sich umschauen, aktuell hat man ja quasi "umsonst" geheizt mit dem Ofen und dem geschenkten Holz. In Zukunft bezahlt man aber dafür und die hatten ja jetzt schon Mietschulden weil man das Geld für was anderes gebraucht hat. Ich bin mir ziemlich sicher, falls RTL2 nochmal vorbeischaut, dass die entweder rausgeflogen sind oder einen Berg Schulden angehäuft haben.

    Schade fand ich auch, dass nicht mehr alle dabei waren. Ich hätte gerne gewusst, was z.B. aus der blonden jungen Mutti? geworden ist, die mal eine Kneipe? in der Nähe hatte oder der einen Tochter von Dagmar die in der letzten Staffel auch noch dabei war.


    Na ja, Saskia ist nicht die Hellste, aber dauernde Betreuung? Hab schon Dümmere gesehen, die arbeiten gehen. Sie erzählte ja, sie hätte einen "Knacks" vom Heim, kann ja sein, aber sich da lebenslang drauf ausruhen?

    Bei Harz4 ist doch Heizung mit drin. Das ist ja immer das Dilemma, weil die Heiz-und Nebenkosten bei zu großen Wohnungen den Satz übersteigen. Strom muss man selbst bezahlen.
    Ich glaube, Dagmar liebt ihr Haus, würde ich auch. Aber ob die Tochter da jetzt ewig mit wohnen bleibt?
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  15. #90
    Bei Holz / Kohle und Öl musst du die Rechnungen einreichen soweit ich weiß und bekommst dann das Geld erstattet wenn es angemessen war und den Richtlinien bzw Durchschnitt entsprach. Die Leute müssten also in Vorkasse gehen und ich denke das ist der Knackpunkt, wieso dort viele alles verfeuern was sie finden. Hier wäre aber eben auch der Staat gefragt, das mal zu ändern.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •