Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 60 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 890
  1. #106
    *wunschlos glücklich* Avatar von Koryphäe
    Ort: Büdchen+MTT+Doku/Reality
    Zitat Zitat von Giftnudel Beitrag anzeigen
    Wieso kriegt das Paar mit der kranken Frau nur rd. 500 € Regelsatz für sie, Pflegegeld für sie und er gar nichts? Die redeten immer von rd. 1000 €.
    Es ist eine Bedarfsgemeinschaft, da wird alles zusammen genommen. Normalerweise müsste er 416€ Regelsatz bekommen und ihr steht Grundsicherung zu, ich meine da ist der Regelsatz in der gleichen Höhe. Plus die angemessene Miete und Nebenkosten sowie Betriebskosten. Da wird dann ihre Rente von abgezogen (bis auf Freibeträge, das weiß ich nicht genau), übrig bleibt eben das, was sie ausgezahlt bekommen.


    Gesendet von iPhone die Signatur bei Tapatalk nicht ausschalten.
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #107
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    «Hartz und herzlich» zieht nach Rostock

    [..]
    In drei am 29. Mai startenden neuen Folgen (immer dienstags um 20.15 Uhr) geht es für die UFA-Produktion nach Rostock. Dann steht der Stadtteil „Groß Klein“ im Fokus der Sozialreportage.

    Auch im „Blockmacherring“ in Rostock leben tausende Menschen am Rande der Gesellschaft. Von Herbst 2017 bis Winterende 2018 waren mehrere Kamerateams täglich im Rostocker Stadtteil unterwegs. Die Dokumentation zeige beklemmende Momente, aber auch immer wieder Herzlichkeit und den großen Zusammenhalt der Bewohner.
    [..]

  3. #108
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    RTL II weitet Sozial-Reportagen aus

    [..]
    Zum einen plant RTL II einen von der UFA produzierten täglichen Blick in die Benz-Baracken.

    Ab dem 4. Juni wird das Format werktags um 16 Uhr laufen und soll weitere Geschichten der Mannheimer Bürger erzählen. «Tag für Tag Benz-Baracken» gibt nun in fünf Doppelfolgen erneut einen Einblick in das Mannheimer Viertel. Wie ist es den Bewohnern seit der Ausstrahlung ergangen? Im Juni wird man dienstags zudem ein Primetime-«Hartz und herzlich» erstmals aus Rostock sehen (wir berichteten).
    [..]

  4. #109
    die dagmar geht mir nicht aus dem kopf. wenn ich mir allein ihre einigermaßen spezielle brillen-lösung vorstelle - das macht die doch nicht, weil sie schräg drauf ist & das so will.

    aber scheinbar fehlen da irgendwie infos. sanktionen hin oder her, grundsätzlich stehen ihr ja kosten der unterkunft zu. alles, was teurer ist, als der maximalsatz, muß sie halt selbst tragen, wie auch immer. aber garnix, weil haus zu groß? nee, entspricht nicht den vorgaben!

    sie tut mir einfach nur leid, denn sie tut - wohl schon ihr leben lang - alles, was geht. mitunter sicher ungeschickt & nicht regelkonform, aber gerade solche leute, die gutwillig sind & sich wirklich bemühen, brauchen unterstützung statt dauersanktionen, die ein überleben auf legalem wege schlicht unmöglich machen! & sie hat, mal ganz nebenbei, allein x kinder großgezogen. ein armutszeugnis für dieses land!

    & das ganze gegenteil zu der dagmar sind dann diese beiden strunzfaulen dicken, petra & ?, die ständig nur zetern, was ihnen zustünde. wegen mir: nix! gibt keinen grund, die in ihrer blödheit & unermesslichen faulheit auch noch zu alimentieren - die sind gesund!

    kohle für fastfood & ebensolche getränke ist da, kippen zum die kinder räuchern, schwangerschaft erst im letzten drittel "bemerken" (& auf den schreck erst mal ne weitere fluppe ins gesicht), die bude voll übelstem plastic-china-schrott für die kinder & dreckig überall, weil weder zeit noch kraft zum putzen... nicht zu fassen. deren kinder tun mir ausgesprochen leid, deren lebensweg scheint leider unausweichlich vorgezeichnet zu sein.

    soziales versagen der gesellschaft auf ganzer linie...

  5. #110
    Ich bin grad etwas sprachlos.

  6. #111
    Member Avatar von dieReni
    Ort: Unter der Klangschale
    Weswegen?
    Frei nach Schubi: " Der Sinn des Lebens besteht nicht nur aus Arbeit sondern auch aus Katzen. "

    " Ich schäme mich statt deiner für dich." Peter Rütten

  7. #112
    Zitat Zitat von freddimaus Beitrag anzeigen
    Ich bin grad etwas sprachlos.
    Ich auch.
    Und betroffen und bestürzt.
    Es dürfte eigentlich nicht zugelassen werden dass Menschen so leben müssen.
    Schon gar nicht wenn sie auch noch krank sind.

  8. #113
    Wegen des Paares, das um den Müll herum wohnt. Aber auch über die Mutter, deren Kinder die meiste Zeit in einer anderen Unterbringung leben.

  9. #114
    Die 34jährige Mutter, die sich empört, dass ihre 17jährige Tochter (zweitältestes Kind) schwanger ist.
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  10. #115
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    Die 34jährige Mutter, die sich empört, dass ihre 17jährige Tochter (zweitältestes Kind) schwanger ist.
    Sie wirkt selbst als wäre sie noch ein Kind.

  11. #116
    Dünamoooooooo <3 Avatar von Fröschl
    Ort: Maggis Farm
    Kann dieser Frau mal jemand den Hund wegnehmen?
    Geändert von koldir (30-05-2018 um 00:00 Uhr)

  12. #117
    Vier Kinder wurden ihr schon weggenommen, aber ihr grösster Traum ist eine Tierpension???
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  13. #118
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    Vier Kinder wurden ihr schon weggenommen, aber ihr grösster Traum ist eine Tierpension???
    Unfassbar.

  14. #119
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    Vier Kinder wurden ihr schon weggenommen, aber ihr grösster Traum ist eine Tierpension???
    Und noch ein Kind. Sie bereut ja deswegen ihre Sterilisation.

  15. #120
    Kaum zu ertragen, vor allem die 45 jährige, halbnackt im Rollstuhl sitzend, die über die riemig machenden Tabletten schwadroniert und ihr 30 jähriges Hündchen. Sie hat ja nur 3 Kinder, die sicher jeder im Block kennt und zuordnen kann. Sowas darf man einfach nicht senden, bei allem Voyeurimus.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •