Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 320 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 4790
  1. #61
    Zitat Zitat von dragon030 Beitrag anzeigen
    So so ...

    BVB-Thread 27.05. um 04:21 Uhr



    Alexis Sanchez wirds werden, denk ich, Lazarus glaub noch an Griezmann

  2. #62
    Lazarus
    unregistriert
    Zitat Zitat von pantoffel_3 Beitrag anzeigen
    Alexis Sanchez wirds werden, denk ich, Lazarus glaub noch an Griezmann
    An Sanchez ist aber wohl auch Kloppo dran, wenn die neuesten Berichte aus England stimmen.

    Zudem kann Sanchez weder Lahm noch Alonso ersetzen und das sollte das erste Augenmerk sein, diese Lücken zu schliessen.

  3. #63
    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    An Sanchez ist aber wohl auch Kloppo dran, wenn die neuesten Berichte aus England stimmen.

    Zudem kann Sanchez weder Lahm noch Alonso ersetzen und das sollte das erste Augenmerk sein, diese Lücken zu schliessen.
    Da gibt´s ein Posting eine Seite zuvor, das noch auf Antwort von Dir wartet.

  4. #64
    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    An Sanchez ist aber wohl auch Kloppo dran, wenn die neuesten Berichte aus England stimmen.

    Zudem kann Sanchez weder Lahm noch Alonso ersetzen und das sollte das erste Augenmerk sein, diese Lücken zu schliessen.
    dat is die nochmal neu Fussiwelt, wo der FCB noch akommen muss

    nur mit absolute Top-Spielers is in die CL noch wat zu reißen, un die kosten richtig richtig viel Asche

    wenn Kloppo bei Sanchez mitbietet, kannst gleich nochmal 10 Mios draufschlagen

  5. #65
    Lazarus
    unregistriert
    Zitat Zitat von pantoffel_3 Beitrag anzeigen
    dat is die nochmal neu Fussiwelt, wo der FCB noch akommen muss

    nur mit absolute Top-Spielers is in die CL noch wat zu reißen, un die kosten richtig richtig viel Asche

    wenn Kloppo bei Sanchez mitbietet, kannst gleich nochmal 10 Mios draufschlagen
    Wenn an dem Gerücht überhaupt was dran ist. Bekanntermassen lässt ja Bayern solche gerne laufen, weil man sich dann ungestört mit den wahren Kandidaten treffen kann.

  6. #66
    Gerüchte hin, Gerüchte her, Bayern macht nicht alles mit. Auch die angeblichen 300.000 Euro pro Woche die Arsenal dem Sanchez für einen neuen Vertrag geben will wird Bayern nicht zahlen. Weder die Gehälter noch die Ablösen (100 Mio. für 1!!!! Spieler) der Premier League oder was Real mal gerne so auf den Tisch legt, zahlen sie. Also kein Mbappe und auch kein Griezmann (der nicht unter 80 Mio. gehen wird, wenn er überhaupt geht jetzt wo El Cholo wohl bei Atleti bleibt).

  7. #67
    Lazarus
    unregistriert
    Zitat Zitat von El Coco Loco Beitrag anzeigen
    Gerüchte hin, Gerüchte her, Bayern macht nicht alles mit. Auch die angeblichen 300.000 Euro pro Woche die Arsenal dem Sanchez für einen neuen Vertrag geben will wird Bayern nicht zahlen. Weder die Gehälter noch die Ablösen (100 Mio. für 1!!!! Spieler) der Premier League oder was Real mal gerne so auf den Tisch legt, zahlen sie. Also kein Mbappe und auch kein Griezmann (der nicht unter 80 Mio. gehen wird, wenn er überhaupt geht jetzt wo El Cholo wohl bei Atleti bleibt).
    Ich bin mir da nicht so sicher, zumal Bayern ein Problem hat, der Kader ist zu alt. Man wird also zwangsläufig investieren müssen. Wenn man nur das Niveau halten will, das man bisher hatte, wird das richtig teuer. Spieler, die einen Robben oder Ribery ersetzen können, die kosten heute nunmal deutlich mehr, als man für die beiden seinerzeit bezahlt hat. Man hat es ja an Costa gesehen, der hat 35 Mio gekostet und kann Ribery nicht ansatzweise ersetzen. Ob Sanchez das kann, habe ich auch Zweifel. Weil bisher hat der nur bei euch gespielt, was die wirklichen europäischen Topclubs angeht und da konnte er sich nicht durchsetzen. Daher habe ich schon etwas die Befürchtung, das es für Bayern wohl nicht reichen könnte.

  8. #68
    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    Ich bin mir da nicht so sicher, zumal Bayern ein Problem hat, der Kader ist zu alt. Man wird also zwangsläufig investieren müssen. Wenn man nur das Niveau halten will, das man bisher hatte, wird das richtig teuer. Spieler, die einen Robben oder Ribery ersetzen können, die kosten heute nunmal deutlich mehr, als man für die beiden seinerzeit bezahlt hat. Man hat es ja an Costa gesehen, der hat 35 Mio gekostet und kann Ribery nicht ansatzweise ersetzen. Ob Sanchez das kann, habe ich auch Zweifel. Weil bisher hat der nur bei euch gespielt, was die wirklichen europäischen Topclubs angeht und da konnte er sich nicht durchsetzen. Daher habe ich schon etwas die Befürchtung, das es für Bayern wohl nicht reichen könnte.
    Alexis hat man nicht verkauft weil er sich nicht durchsetzen konnte, sondern weil man Suarez verpflichten wollte, indem man den größeren "Killer" im Zentrum gesehen hat, sodass Leo wieder mehr Freiheiten im gesamten Spiel bekam. Ein Jahr zuvor hat man ihm zudem Ney auf seiner Position vor die Nase gesetzt. Trotzdem hat er 19 Tore in 34 Spielen in seiner letzten Barca Saison gemacht. Und seine Quote bei Arsenal ist nun auch nicht gerade die schlechteste. Er spielt natürlich einen ganzen anderen Stil als Ribery auf dem linken Flügel. Torgefährlicher ist er auf jeden Fall.

    Das ändert aber nichts daran dass Bayern nicht jeden Preis-Irrsinn mitmacht. Sollten sie sich vernünftig einigen ist es kein Problem. An der Ablöse selbst sollte es im Moment bei ihm nicht scheitern. Gehalt schon eher. Aber 3stellige Ablöse für einen einzigen Spieler wird man nicht zahlen.

  9. #69
    Lazarus
    unregistriert
    Zitat Zitat von El Coco Loco Beitrag anzeigen

    Das ändert aber nichts daran dass Bayern nicht jeden Preis-Irrsinn mitmacht. Sollten sie sich vernünftig einigen ist es kein Problem. An der Ablöse selbst sollte es im Moment bei ihm nicht scheitern. Gehalt schon eher. Aber 3stellige Ablöse für einen einzigen Spieler wird man nicht zahlen.
    Das Problem könnte halt wie gesagt Liverpool werden, sollte das stimmen. Weil dann könnte es richtig teuer werden.

    Was macht dich bzgl. der Ablöse eigentlich so sicher? Momentan hat man hier zwei Probleme. Das erste, wie gesagt, das der Kader langsam zu alt wird und das andere könnte Red Bull werden. Weil denen traue ich durchaus zu, das die die Preise, was die jungen Spieler angeht, kaputt machen. Weil die haben genug Geld....

  10. #70
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    Barca hat mit Ter Stegen bis 2022 verlängert - mit einer Ausstiegsklausel über 180 Mio. EUR.

  11. #71
    Laut Bild: Giefer nach Augsburg. Dafür Hitz wohl angeblich nach Stuttgart.

  12. #72
    Lazarus
    unregistriert
    Österreichs Nachwuchstalent Konrad Laimer von Salzburg nach Leipzig. Es geht also munter weiter mit dem Veschieben...

  13. #73
    Mentalitätsbrandt Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Laut Informationen der "Bild" wechselt John Anthony Brooks von Hertha BSC zu den Wölfen - für eine mehr als stolze Ablösesumme.

    Brooks, der in Berlin noch einen Vertrag bis 2019 besitzt, hat sich laut "Bild" mit VfL Wolfsburg auf einen Wechsel zur kommenden Saison geeinigt. Für die Dienste des 24-jährigen Innenverteidigers überweisen die Wölfe angeblich satte 17 Millionen Euro in die Hauptstadt.
    http://www.sport.de/news/ne2765932/t...t-sich-brooks/
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #74

  15. #75
    17 Mio.?
    Also fast genauso teuer wie Süle ...
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •