Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Ergebnis 136 bis 141 von 141
  1. #136
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Wellbrock 7:43,03 über 800 Meter Freistil in Stockholm.


    müßte Deutscher Rekord sein?!
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  2. #137
    Zitat Zitat von 24Florian Beitrag anzeigen


    müßte Deutscher Rekord sein?!
    Laut Wikipedia ja. Da steht noch der alte: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...Schwimmrekorde
    Und lieber gewinne ich 33 Medaillen mit Alpin als 30 Medaillen ohne Alpin!

  3. #138
    Welche beiden Deutschen Schwimm-Rekorde sind auf die Hundertstel gleich?

    A) 100 Kraul Damen & 100 Rücken Herren
    B) 100 Rücken Damen & 100 Brust Herren
    C) 200 Lagen Herren & 200 Schmetterling Herren
    D) 4x200 Kraul Damen & 800m Kraul Herren

    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  4. #139
    A?

    Edit:


    Wiki sagt, ich hätte besser den Telefonjoker genommen.


  5. #140
    Seit gestern ist für die Beckenwettbewerbe dann auch die erste Qualifikationsphase für die Schwimm-WM 2019 in Südkorea abgeschlossen. Bisher konnten sich 13 Schwimmer/innen für die Einzelstrecken qualifizieren.

    Frauen
    Sarah Köhler (800m, 1.500m Freistil)
    Leonie Beck (400m, 800m Freistil)
    Lea Boy (1.500m Freistil)
    Laura Riedemann (100m Rücken)
    Angelina Köhler (100m Schmetterling)
    Franziska Hentke (200m Schmetterling)

    Männer
    Florian Wellbrock (400m, 800m, 1.500m Freistil)
    Ruwen Straub (1.500m Freistil)
    Poul Zellmann (200m Freistil)
    Marco Koch (200m Brust)
    Max Pilger (200m Brust)
    Marius Kusch (50m, 100m Schmetterling)
    David Thomasberger (200m Schmetterling)
    Philip Heintz (200m, 400m Lagen)
    Christian Diener (200m Rücken)


    Nun ist noch bis zum 12. Mai Zeit, die noch freien Plätze zu besetzen (Zwei Schwimmer/innen pro Strecke). Dies könnte u.a. bei den Nord- und Süddeutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende oder bei den German Open vom 10.-12. Mai sein.

    Mit der ersten Qualifikationsphase sollte dann auch die Besetzung der Staffeln abgeschlossen sein. Es wäre aber auch möglich, dass sich noch jemand in den nächsten knapp 2 Wochen mit einer sehr guten Leistung in die Staffeln schwimmt. So sieht aber die voraussichtliche Staffelbesetzung aus.

    Frauen
    4x100m Freistil
    Annika Bruhn, Jessica Steiger, Reva Foos, Julia Mrozinski

    4x200m Freistil
    Reva Foos, Annika Bruhn, Isabel Gose, Maria Pietruschka

    4x100m Lagen
    Laura Riedemann, Anna Elendt, Angelina Köhler, Annika Bruhn


    Männer
    4x100m Freistil
    Marius Kusch, Damian Wierling, Christoph Fildebrandt, Josha Salchow

    4x200m Freistil
    Poul Zellmann, Jacob Heidtmann, Alexander Kunert, Rafael Miroslaw (Marius Zobel)

    4x100m Lagen
    Christian Diener, Fabian Schwingenschlögl, Marius Kusch, Damian Wierling


    Mixed
    4x100m Freistil
    Jessica Steiger, Annika Bruhn, Marius Kusch, Damian Wierling

    4x100m Lagen
    Laura Riedemann, Fabian Schwingenschlögl, Marius Kusch, Annika Bruhn

    Anzumerken ist, dass sich bei der WM die besten 12 Staffeln der Vorläufe jeder Staffel auch für Olympia 2020 qualifizieren (außer die 4x100m Freistil Mixed).
    Geändert von mkay2884 (15-05-2019 um 15:44 Uhr)

  6. #141
    Es wurden für die Beckenwettbewerbe 30 Schwimmer/innen nominiert.

    Damit hier nicht noch einmal die ganzen Namen stehen, habe ich einfach mal mein Posting #140 bearbeitet.

    In Rot sind die Veränderungen zu erkennen.

    Demnach wurde mit Marius Zobel ein weiterer Staffelschwimmer nominiert. Außerdem wird Christian Diener über die 200m Rücken an den Start gehen. Marius Kusch wird zu den 100m Schmetterling auch die 50m schwimmen. Auch Poul Zellmann erhält einen Einzelstart, über die 200m Freistil.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •