Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 69 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 1028
  1. #76
    Im Bett Haare fönen ist unpraktisch.

  2. #77
    ...es geht immer noch schlimmer.

  3. #78
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Hel, was ist los?
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  4. #79
    Zitat Zitat von wolkenlos Beitrag anzeigen
    Im Bett Haare fönen ist unpraktisch.
    .... weil du dabei eingeschlafen bist

  5. #80
    Zitat Zitat von wolkenlos Beitrag anzeigen
    Im Bett Haare fönen ist unpraktisch.
    Zitat Zitat von sternderl Beitrag anzeigen
    .... weil du dabei eingeschlafen bist
    Verrückt. Also ich werfe vor dem Schlafengehen immer mal gern ein Blick ins Gesetz, das wirkt phänomenal.

  6. #81
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Hel, was ist los?
    ...lange Geschichte, aber sehr privat.
    Musste nur mal meinen Ärger darüber loswerden.

  7. #82
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Ok
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  8. #83
    Nichts ist immer gleich.
    Ort: CH-8200
    Die Gürtelschnalle gehört eigentlich auf die linke Seite?!

  9. #84
    Kenne ich gar nicht anders, als dass die links gehört.

    Während bei Männerkleidung Gürtel ausschließlich vom Träger gesehen links eingeschlauft werden, ist bei Frauenkleidung auch die andere Richtung verbreitet.

    Quelle: Wikipedia reference-linkGürtel
    Geändert von Will.Hunting (27-07-2017 um 06:48 Uhr)

  10. #85
    Eben extra an mir runtergeschaut.
    Meine Gürtelschnalle ist links. Den Gürtel anders herum einfädeln kommt mir falsch vor

    Edit: Ich hätte vermutet, dass das abhängig ist von Links- oder Rechtshänder, wie der Gürtel eingefädelt wird.
    Geändert von sternderl (27-07-2017 um 07:35 Uhr)

  11. #86
    "Einschlaufen" ist ein sehr schönes Wort.
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #87
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite
    Debbie Harry ist 72
    Ich vergesse viel, aber vergeben wird nicht.

  13. #88
    Nichts ist immer gleich.
    Ort: CH-8200
    Zitat Zitat von Will.Hunting Beitrag anzeigen
    Kenne ich gar nicht anders, als dass die links gehört.
    Das widerspricht eigentlich der Anordnung von Knopfleisten bei Herrenbekleidung. Dieser "Ritter zieht Schwert"-Sache und dem möglichen Hängenbleiben. Bei offiziellem Anlass im Anzug muss der Gürtel sogar richtig herum getragen werden. Gehört zur Etikette. Habe ich beim Nachlesen erfahren. Zum Glück habe ich keinen Anzug.

    Zitat Zitat von sternderl Beitrag anzeigen
    Eben extra an mir runtergeschaut.
    Meine Gürtelschnalle ist links. Den Gürtel anders herum einfädeln kommt mir falsch vor

    Edit: Ich hätte vermutet, dass das abhängig ist von Links- oder Rechtshänder, wie der Gürtel eingefädelt wird.
    Da habe ich mir nie Gedanken darüber gemacht, aber, wenn ich mir vorstelle ich spiele Golf geht mein Schwung von Links nach Rechts, den Baseballschläger schwinge ich aber von Rechts nach Links. Irgendwie seltsam.

    Wär mir bloss nicht aufgefallen, dass Jim Gordon in Gotham den Gürtel andersrum als ich trägt.

  14. #89
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von watchonly Beitrag anzeigen
    Das widerspricht eigentlich der Anordnung von Knopfleisten bei Herrenbekleidung. Dieser "Ritter zieht Schwert"-Sache und dem möglichen Hängenbleiben.
    Das Hängenbleiben betrifft doch nur die Dame an der Seite des Ritters. Sie geht rechts von ihm und er trägt (und zieht) das Schwert (von) links. Glaube nicht, dass man mit einem Schwert an nem Knopf hängenbleiben kann.
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  15. #90
    Definitiv eine Speichelleckerin.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •