Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 115 von 145 ErsteErste ... 1565105111112113114115116117118119125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.711 bis 1.725 von 2165
  1. #1711
    Zitat Zitat von Overboard Beitrag anzeigen
    und der kam kurz nach einem sehr gelungenen Ray Of Light Auftritt bei Oprah. Bei ihr läuft es eben mal, mal so


  2. #1712
    Das Problem ist dass sie so verkrampft ist in letzter Zeit*. Die alten Zeiten und so...

    In dem Oprah-Auftritt merkt man richtig wie viel Freude sie hat.
    Ray of Light war musikalisch sehr gut und es wirkte nicht aufgesetzt sondern authentisch.



    Madonna ist keine ausgesprochen gute Sängerin, aber eine der besten Entertainerinnen überhaupt.
    Eine der Vorreiter theatrilischer Bühneshows schlechthin. Viele wissen gar nicht was sie und andere Musik-Kollegen/-innen der 80er für einen Einfluss auf nachfolgende Generationen hatten.

    Heute bildet sich jeder ein ein Mega-Star zu sein der auf YT seine Ü-Eier auspackt, ein Katzenvideo postet oder auf Instagram aussieht wie ein küssender Gurami.




    * seit 10 Jahren.

  3. #1713
    Den Auftritt bei Oprah als "Live" zu bezeichnen ist aber auch recht abenteuerlich. Mit gutem Willen ist das Halbplayback und irgendwo hinter einem mega Hall und 4 vorproduzierten Madonna-Tonspuren singt sie auch selbst noch, ja.

  4. #1714
    Zitat Zitat von wobbleshaker Beitrag anzeigen


    aahhh da kommt das gif von oprah her

  5. #1715
    Steh im Moment voll auf Bedtime Stories

  6. #1716
    Der Chor der neidischen Männer

    Peinlicher als eine verpatzte ESC-Show ist das Geschrei von Männern, wie würdelos Madonna sei, weil sie sich im Alter immer noch nichts sagen lässt.
    Schon deshalb muss sie weitermachen.
    Sie tun das, weil alternde Frauen das Letzte sind in dieser Gesellschaft. Sie haben wirklich null Lobby. Wehe, sie drängeln sich nach vorne oder geben schnippische Antworten. Die Soziologie verwendet den Begriff "Doing Aging" dafür, dass Alter auch eine soziale Konstruktion ist: Frauen werden, anders als Männer, von der Gesellschaft alt gemacht, sie werden ab einem bestimmten Alter abgewertet, aus dem Raum der Handelnden verwiesen.

    Es geht hier natürlich um Macht. "Geh nun endlich und halt die Klappe", scheint dieser Männerchor zu fordern, "du hast uns mit deiner Arroganz und deinem Erfolg schon immer verunsichert. Ständig hast du Grenzen überschritten, ein Leben geführt wie ein Mann. Sei jetzt anständig und still und unterwirf dich, wie es sich gehört für eine alte Frau."

    Deshalb ist es absolut wichtig, dass Madonna selbst entscheidet, wann sie zu alt oder zu hässlich oder zu kurzatmig ist. Sie schuldet auch niemandem Rechenschaft darüber, wie sie sich kleidet und was sie mit ihrem Körper macht. Ob der Schaft ihrer Stiefel bis zu den Oberschenkeln reicht, ob sie sich dazu Zöpfe flicht wie Julija Tymoschenko, oder ob sie sich hier und da hat aufspritzen oder operieren lassen, wie es übrigens absolut üblich ist, wenn man mit seinem Körper Geld verdient.
    Hört auf über Madonna zu lästern!

    Wer sich darüber echauffiert, dass Madonna beim "ESC" schief gesungen, hat, glaubt vermutlich auch noch an den Osterhasen. Schließlich dient die Bad Taste Veranstaltung nur einem Zweck: Einmal im Jahr dürfen wir uns über musikalischen Sondermüll aus aller Welt kaputtlachen.

    Auch Madonna macht diese Woche von sich Reden. Das ist ihr Job. Seit unglaublichen FÜNFUNDDREISSIG Jahren. Angeblich hat sie beim "ESC" schief gesungen. Darüber lästern gerade alle im Netz. Schön dumm. Denn immerhin erfüllt der "ESC" doch seither nur den einen Zweck: Einmal im Jahr dürfen wir uns über musikalischen Sondermüll aus aller Welt kaputtlachen und jedes Mal einen Schnaps trinken, wenn Germany mal wieder "zero points" bekommt.

    Berufliche Patzer sind halt menschlich. Sympathisch. Sie passieren sogar "Überfrau" Madonna. Ist das nicht wahnsinnig beruhigend? Und: Statt wie viele andere Leute in ihrem Alter nur noch sehnsüchtig die Tage bis zum Renteneintritt zu zählen, haut die alleinerziehende Mutter von sechs Kindern mal eben ihr vierzehntes (!) Studioalbum raus.

    Dafür sage ich: Danke, Madonna. Ohne dich wäre die Welt ein langweiligerer Ort. Und ich müsste heute schon wieder über "Klumlitz" schreiben.
    realistisch & intelligent. die alten, von selbsthass zerfressenen ioff user, sehen mal wieder ziemlich dumm aus.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #1717
    Zitat Zitat von o°epic°o Beitrag anzeigen
    Der Chor der neidischen Männer

    Peinlicher als eine verpatzte ESC-Show ist das Geschrei von Männern, wie würdelos Madonna sei, weil sie sich im Alter immer noch nichts sagen lässt.
    Schon deshalb muss sie weitermachen.


    Hört auf über Madonna zu lästern!



    realistisch & intelligent. die alten, von selbsthass zerfressenen ioff user, sehen mal wieder ziemlich dumm aus.
    Man kann sich auch echt Mühe geben, etwas schön zu reden. Der Kommentar ist der Witz in Tüten. Auf der einen Seite sich über den "Sondermüll aus aller Welt kaputtlachen" und auf der anderen Seite die schlechteste Performance des ganzen Abends mit "ist menschlich" entschuldigen. Man muss nicht krampfhaft immer alles verteidigen. Und der erste Artikel ist echt nicht viel besser. Mehr Klischee passt gar nicht auf eine Seite.
    "Wenn du die Welt vereinen willst, gründe mehr Rockbands, nicht politische Parteien und Religionen" - Gene Simmons

  8. #1718
    Zitat Zitat von HobbyChinese Beitrag anzeigen
    Der Kommentar ist der Witz in Tüten. Auf der einen Seite sich über den "Sondermüll aus aller Welt kaputtlachen" und auf der anderen Seite die schlechteste Performance des ganzen Abends mit "ist menschlich" entschuldigen.

  9. #1719
    Zitat Zitat von Overboard Beitrag anzeigen
    Steh im Moment voll auf Bedtime Stories
    Für mich schon immer in den Top 5 ihrer Songs. oder auch Top 3 oder Top 2.
    Bild:
    ausgeblendet
    Jeder meiner Posts bezüglich eines Künstlers oder eines Songs, eines Films, eines Kandidaten, einer Performance, einer Serie etc. bezieht sich auf meinen persönlichen Geschmack und soll kein Urteil darstellen, das allgemeingültig ist. Sollte ich doch dagegen verstoßen bitte ich dies zu entschuldigen.

  10. #1720
    Zitat Zitat von o°epic°o Beitrag anzeigen
    Der Chor der neidischen Männer

    Peinlicher als eine verpatzte ESC-Show ist das Geschrei von Männern, wie würdelos Madonna sei, weil sie sich im Alter immer noch nichts sagen lässt.
    Schon deshalb muss sie weitermachen.


    Hört auf über Madonna zu lästern!



    realistisch & intelligent. die alten, von selbsthass zerfressenen ioff user, sehen mal wieder ziemlich dumm aus.
    Finde die Artikel schon sehr gelungen, da Ageism leider immer noch ein riesiges Problem darstellt.
    Die Autoren gehen aber fast gar nicht auf ihre Stimme ein und den Fakt, dass sie das wofür sie bekannt ist (singen+tanzen) nicht mehr ausüben kann/will. Sie kanns einfach nicht mehr, egal warum. Das muss nicht zwangsläufig mit dem Alter zu tun haben. Und ich finde dann sind die kritischen Stimmen schon gerechtfertigt, die ihr zum Gehen raten.

  11. #1721
    Zitat Zitat von Ready867 Beitrag anzeigen
    Finde die Artikel schon sehr gelungen, da Ageism leider immer noch ein riesiges Problem darstellt.
    Die Autoren gehen aber fast gar nicht auf ihre Stimme ein und den Fakt, dass sie das wofür sie bekannt ist (singen+tanzen) nicht mehr ausüben kann/will. Sie kanns einfach nicht mehr, egal warum. Das muss nicht zwangsläufig mit dem Alter zu tun haben. Und ich finde dann sind die kritischen Stimmen schon gerechtfertigt, die ihr zum Gehen raten.
    Wer gibt euch das Recht jemanden zum aufhören zu zwingen? Stell dir vor jemand sagt das du in Rente gehen sollst
    you can call me M tonight

  12. #1722
    Zitat Zitat von Best_Night Beitrag anzeigen
    Wer gibt euch das Recht jemanden zum aufhören zu zwingen? Stell dir vor jemand sagt das du in Rente gehen sollst
    Genau da liegt das Missverständnis. Die Leute „raten“/„bewegen“ sie zum Aufhören, niemand ZWINGT sie. Dafür ist ja das Forum da um seine Meinungen auszutauschen. Madonna macht eh weiter, der ist eh egal was andere über sie denken.

  13. #1723
    Zitat Zitat von Best_Night Beitrag anzeigen
    Wer gibt euch das Recht jemanden zum aufhören zu zwingen? Stell dir vor jemand sagt das du in Rente gehen
    sollst
    ja eben, niemand würde langweiligen opas wie jagger oder elton raten die sollen in rente gehen. LOL
    und fürs singen war mutti glaube ich noch nie berühmt. doppelLOL
    logisch das hatern die intelligenz fehlt solche artikel zu verstehen.

    crave countdown:


    Bild:
    ausgeblendet

  14. #1724
    Bin gespannt. Hoffentlich wir das MADAME X-Thema hier weiter verfolgt. Bisher kam da ja leider nichts Neues mehr nach Medellin...

  15. #1725
    Sehr schönes Video. Wertet den Song auf. Die wenigen hektischen Hip Hop-Bewegungen empfand ich als störend und aufgesetzt
    ( passt nicht zur Grundstimmung des Songs ). Der Rest ist aber TOP! Sie sieht super aus.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •