Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 182 von 186 ErsteErste ... 82132172178179180181182183184185186 LetzteLetzte
Ergebnis 2.716 bis 2.730 von 2787
  1. #2716
    Zitat Zitat von Arneb Beitrag anzeigen
    Ich träume danach wirklich meistens irgendwas erotisches,,,,
    Von Mero, wie er dich anprollt? x

  2. #2717
    Zitat Zitat von wobbleshaker Beitrag anzeigen
    Von Mero, wie er dich anprollt? x
    Du hast das "erotisches" sicher überlesen.

  3. #2718
    Zitat Zitat von wobbleshaker Beitrag anzeigen
    Von Mero, wie er dich anprollt? x
    he he ... ich habe so lange es Mero gibt wohl nicht mehr ins Buch geguckt! Muss ich mal ausprobieren.
    Der Trailer zu meiner schwulen Reality-Buchreihe ist online ---->
    https://www.youtube.com/watch?v=6j3keIGvwo4

  4. #2719
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #2720
    Zitat Zitat von o°epic°o Beitrag anzeigen
    oder auch nicht, denn ...


    Der Start in LA wurde abgesagt - ohne Erkklärung.

    Die Katastrophentour zieht weiter ...

  6. #2721
    Katastrophentour


    “The Madame X Tour kicked off with a sold-out 16-show run at Brooklyn’s Howard Gilman Opera House (the theater is one of many facilities at BAM, the Brooklyn Academy of Music). According to figures reported to Billboard Boxscore, the shows combined to gross $9.6 million and sold 31,401 tickets.”

    Madonna Gets $10 Million Start on Madame X Tour With Brooklyn Theater Shows
    After touring arenas and stadiums for much of the last four decades, Madonna is experimenting with a new format for her live shows, playing mini-residencies in theaters around the world.

    The Madame X Tour kicked off with a sold-out 16-show run at Brooklyn’s Howard Gilman Opera House (the theater is one of many facilities at BAM, the Brooklyn Academy of Music). Averaging less than 2,000 seats per night, Madonna played to intimate audiences over the span of a month. According to figures reported to Billboard Boxscore, the shows combined to gross $9.6 million and sold 31,401 tickets.

    Broken out by month, Madonna’s nine shows in September grossed $5.5 million (17,708 tickets), followed by seven shows from Oct. 1-12 that earned $4.1 million (13,693 tickets). That averages out to $601,985 and 1,963 tickets per show.

    Playing such intimate shows means that the extended stay at each venue is necessary in order to capture the wide-ranging audience that Madonna has previously been able to reach in just one or two shows per city. Her last venture in New York was a two-show stint at Madison Square Garden, where she grossed $5.2 million and sold 28,371 tickets on the 2015-16 Rebel Heart Tour. Further, she hit Yankee Stadium on Sept. 6 and 8, 2012, pulling in $12.6 million from 79,775 tickets -- more than twice the attendance of her 2019 theater run, playing one-eighth of the shows.

    Tickets for the new tour ranged from $757 on the high end to $50. Based on the New York stint’s final figures, the average ticket sold for $306.73 -- a sharp increase from her career average of $115.81. For a more comparative look, excluding the 1980s and '90s before ticketing exploded in the new millennium, Madonna averaged $125.46 in the 2000s and $147.33 in the current decade. Averaging as many as 41,000 fans per night on the 2008-09 Sticky & Sweet Tour, Madonna had the flexibility of charging a more reasonable ticket. But with fewer than 2,000 tickets to sell each night in 2019, she’s experimenting with higher prices.

    Though reports through Madonna’s 1993 The Girlie Show World Tour remain incomplete, the Queen of Pop has racked up an incredible $1.3 billion gross from 11.5 million tickets over 516 reported shows, making her the second highest-grossing soloist in the history of Billboard Boxscore (she is the highest-grossing female artist, while Bruce Springsteen is No. 1 overall).

    The Madame X Tour continues with seven dates in Chicago through Oct. 28, followed by multi-show runs in six additional U.S. cities and three European legs. With about 75 shows to go, smart math projects the tour to wrap in the $50 million-$55 million range. But as many of the upcoming venues are larger than the theater at BAM (Chicago Theatre holds 3,500 and The Colosseum at Caesars Palace tops 4,000 seats), the final gross could stretch past $60 million before its March 8, 2020, close at Paris’ Le Grand Rex.

  7. #2722
    Hm ..... also eine kleine Tour macht weniger Umsatz als eine Arena-Tour. Etwas anderes lese ich da nicht raus, oder?

  8. #2723
    Zitat Zitat von Arneb Beitrag anzeigen
    Hm ..... also eine kleine Tour macht weniger Umsatz als eine Arena-Tour. Etwas anderes lese ich da nicht raus, oder?
    Und das die Tickets unverschämt teuer sind. Aber das wussten wir ja auch schon.

  9. #2724
    also ich lese daraus das es nach jahrzehnten immer noch genug stans gibt die bereit sind diese unverschämten preise zu zahlen.
    mutti ihre macht. hihi.

    https://www.instagram.com/p/B4Az7mQBpuc/

    dieses kind.
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #2725
    in einem anderen forum hat man mal einige zahlen gegenübergestellt.

    also 2012 hat sie zb im yankee stadion 12,6M bei ca. 80.000 zuschauern gemacht, und jetzt 10M bei 31.000 zuschauern.

    interessant.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #2726

  12. #2727


    Kann die Frau nicht einen eigenen Thread bekommen, oder doch lieber weiterhin die einzige Möglichkeit, den Madonnathread hochzuhieven, da es kaum News gibt, abgesehen von ausgefallenen Terminen?

  13. #2728
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen


    Kann die Frau nicht einen eigenen Thread bekommen, oder doch lieber weiterhin die einzige Möglichkeit, den Madonnathread hochzuhieven, da es kaum News gibt, abgesehen von ausgefallenen Terminen?
    Wieso? Die ist doch unterhaltsam. Ich will das sehen. Ist mir lieber als alles an richtigen Mäddöner-News zur Zeit.

  14. #2729
    Zitat Zitat von Fhqwhgads Beitrag anzeigen
    Wieso? Die ist doch unterhaltsam. Ich will das sehen. Ist mir lieber als alles an richtigen Mäddöner-News zur Zeit.
    Da gibt es in der Tat wenig positives zu vermelden

  15. #2730
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Da gibt es in der Tat wenig positives zu vermelden
    Sie postet des öfteren ja Videos in den sozialen Netzwerken, das sieht schon alles sehr gut aus, auch stimmlich

    Was sagt ihr eigentlich zur Setlist? Was fehlt euch?
    Mir fehlen eindeutig ein paar Uptempo-Songs wie Ray Of Light, Nothing Really Matters (hat sie noch nie gespielt), Hung Up, Give It To Me oder 4 Minutes sowie ein paar ganz alte Lieder wie Bedtime Story, Everybody, Secret und Bad Girl

    Erfreulich sind meiner Meinung nach aber das Falling Free und Rescue Me-Inderlude und dass sie endlich wieder mal American Life singt und natürlich viel von Madame X!

    Madonna spielt meiner Meinung nach zu oft die gleichen Lieder wie Vogue und vergisst, dass sie manche Lieder noch nie während einer Tour performt hat, von Album-Songs will ich gar nicht reden.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •