Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 242

Thema: The Wall

  1. #1
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland

    The Wall

    Hat das jemand eigentlich gesehen? Zumindest finde ich nichts dazu.

    Ein Format mit viele Gequatsche und gescripted anmutenden Elementen, inkl. öffentlichem Heiratsantrag

    Ansonsten ein, durch wenig intelligentes oder körperliches Zutun, langweiliges Glücksspiel.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  2. #2
    Scheckliches Format!
    Ich habe auch direkt nach dem peinlichen Heiratsantrag ausgemacht.

  3. #3
    Hab auch direkt ins Forum geschaut und damit gerechnet, dass man sich hier reihenweise an den Kopf schlägt ????

    Dann wurde mir klar, dass das einfach zu schlecht ist. Selbst zum lästern.

    Hab die erste Sendung nicht durchgehalten und werde auch nicht nochmal einschalten.

  4. #4
    Meine 81jährige Nachbarin ist begeistert (sie sah die Wiederholung, nachdem zuvor jemand ihr von der Erstausstrahlung berichtete). Mir war das zu langatmig.
    Früher aber habe ich das gerne geschaut, als die Kandidaten noch oben über der Wand standen und mit einem laaangen Arm die richtige Ausgansposition suchten. Weiß aber nicht mehr wie das hieß.

  5. #5
    Gruseliges Format und/oder Umsetzung. Das war so fies gescriptet und miserabel gespielt, ich hatte mehrfach Fremdscham. Gerade der Papa mit den 700.000 war ganz schlimm.

  6. #6
    Zitat Zitat von Kalb Beitrag anzeigen
    Meine 81jährige Nachbarin ist begeistert (sie sah die Wiederholung, nachdem zuvor jemand ihr von der Erstausstrahlung berichtete). Mir war das zu langatmig.
    Früher aber habe ich das gerne geschaut, als die Kandidaten noch oben über der Wand standen und mit einem laaangen Arm die richtige Ausgansposition suchten. Weiß aber nicht mehr wie das hieß.
    Plinko, ein Minispiel bei der Preis ist heiß. Die show soll in den USA wohl ein riesen hype sein...warum auch immer. Mir tut's um Buschi leid, dass sein erster Job als solomoderator von nur sehr kurzer dauer sekin wird, das wird hoffentlich schnell wegen mangelnder Quote eingestampft
    Bild:
    ausgeblendet
    <-click

  7. #7
    Das Konzept finde ich eigentlich ganz interessant, aber RTL macht es durch die Umsetzung und die übertriebene erzwungene Spannung mal wieder kaputt.

    Am besten war ja, als am Ende der Sohn dem Vater erst 2 Minuten lang irgendeinen Unsinn erzählt hat, bevor er erwähnt, dass sie 700.000 € gewonnen haben. Das macht doch kein normaler Mensch, wenn man gerade eine 3/4-Million gewonnen hat.

  8. #8
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Habe erstmal gewartet und geschaut ob sich dafür ein Thread lohnt. Beschlossen: Dafür lohnt sich kein Thread zu eröffnen von mir.

    Werde nicht weiter schauen. Nach einer Zeit wird es langweilig zu schauen, wo der Ball landet.

  9. #9
    Waren mir auch zu viele - schwer in Richtung gescripted gehende - Emotionen.
    Musste nachsehen, ob es Talpa produziert, dabei aber doch endemol Shine.

    Der Vater hatte einen halben Nervenzusammenbruch, erzählt aber seine Story zu Ende wie verda..t schwer das doch da alleine war.
    Der Sohn schreit dann gerade hier Mal nicht seine Emotionen raus wie vorher bei jeder Kugel sondern sagt erst Mal seinen Text auf (Haus). Schon klar.
    Und beim Hochzeitspaar vorher war es ähnlich.
    "Ich habe die sichere Variante gewählt, aber nur in bezug auf Dich. Bla ... Blubb."

    Schaue es Samstag aber wieder um zu sehen, ob sie das nochmal so schamlos machen.

  10. #10
    Auf mich wirkte das auch alles zu gestellt/gescriptet

    Außerdem finde ich so eine digitale Wand irgendwie total doof. Lässt sich das von der Produktion nicht ganz leicht manipulieren, wo der "Ball" landet?!

  11. #11
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von cicero Beitrag anzeigen
    Auf mich wirkte das auch alles zu gestellt/gescriptet

    Außerdem finde ich so eine digitale Wand irgendwie total doof. Lässt sich das von der Produktion nicht ganz leicht manipulieren, wo der "Ball" landet?!

    War auch der Gedanke meines Mannes und ich denke auch, dass da manipuliert werden könnte.

    Auch der Mann der ersten Kandidatin war so fremdschämig:" Als ich damals in deine Augen sah, wusste ich...." oder ähnliches Gesülze.

    Und die schlecht gespielten Durchhalteparolen des Vaters.... Ich werde nicht nochmal gucken.

    Und ja, es gab da mal was ähnliches, das war auch spannender, komme auch nicht darauf, wie es hieß
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  12. #12
    tödlicher als Lippenstift Avatar von Muckelhase
    Ort: auf dem Holzweg
    Ich bin ganz eurer Meinung. Die Sendung ist auch viel zu lang. Eine Stunde als übertriebener Trash wäre ja noch zu ertragen, aber die doppelte Dosis ist unerträglich. Schlimm fand ich auch die Einspieler um das Publikum auf die Seite der Kandidaten gezogen werden sollte. Flüchtlingshelfer und Müllsammler .

    In Amerika muss es noch übertriebener sein, da geht es um Schicksale a la Supertalent.
    Wer auch immer meine Vodoopuppe hat, bitte nicht mehr füttern .

  13. #13
    Member Avatar von maloMedved
    Ort: Nordsee/Niederrhein
    Ich frag mich, ob das Publikum überhaupt was versteht, was Buschi sagt. Aufzeichnung war ja in Paris.

  14. #14
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Hätte es am Samstag schon einen Thread dazu gegeben hätte ichs geschaut.

    Nach den Kommentaren hier kann ich wohl froh darüber sein daß das am Samstag nach nicht der Fall war
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  15. #15
    Member Avatar von maloMedved
    Ort: Nordsee/Niederrhein
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Hätte es am Samstag schon einen Thread dazu gegeben hätte ichs geschaut.

    Nach den Kommentaren hier kann ich wohl froh darüber sein daß das am Samstag nach nicht der Fall war

    Ich finds eigentlich nicht so schlimm. Also gescripted oder so. Ist natürlich oft ziemlich dramatisch und Buschi ist oft ziemlich drüber, aber wenn ein Moderator recht ruhig daneben stehen würde, würde es auch nicht passen. Mehr als Buschi nerven mich die Kandidaten, die so wild vor der Wand rumhüpfen und den Ball anschreien.

    Das Publikum ist auffallend emotionslos (vermutlich Franzosen), aber warum die komplett schwarz gekleidet sind, erschließt sich mir nicht.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •