Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 151 von 171 ErsteErste ... 51101141147148149150151152153154155161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.251 bis 2.265 von 2555
  1. #2251
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Solange da Promis mitmachen, werde ich nicht weiterschauen. Da gehören normale Leute drin. Aber die Sender meinen es ja. Und wundern sich dann, das alle nicht mehr einschalten.

  2. #2252
    Und es wird richtig knallen, und Osada wird heulen und und und. Trailer gesehen beste Folge aller Zeiten.
    Bleibt die Quote mies, wird der Rest halt im Netz gezeigt. Who Cares?


  3. #2253
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von Ingo78 Beitrag anzeigen
    Solange da Promis mitmachen, werde ich nicht weiterschauen. Da gehören normale Leute drin. Aber die Sender meinen es ja. Und wundern sich dann, das alle nicht mehr einschalten.
    Also richtig Promi hab ich (nach dem Einzug) sowieso nicht wahrgenommen. Den Kesici hab ich 2 mal bei irgendwas gesehen, und die Nackedame läuft eh außer Konkurrenz.

    Die anderen "Promis" (Darunter wohl auch das Goldstück, das nachts so einen Terz gemacht hat, weil's ihr zu laut war) kenne ich nicht, und sind daher eh nur normale Teilnehmer für mich.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  4. #2254
    Osada ist der kommende untergehende Stern am Trash-Himmel.
    Man wird doch vor über 60 Leuten mal seine Nachtruhe einfordern dürfen.


  5. #2255
    Zitat Zitat von Trellomfer Beitrag anzeigen
    Also richtig Promi hab ich (nach dem Einzug) sowieso nicht wahrgenommen. Den Kesici hab ich 2 mal bei irgendwas gesehen, und die Nackedame läuft eh außer Konkurrenz.

    Die anderen "Promis" (Darunter wohl auch das Goldstück, das nachts so einen Terz gemacht hat, weil's ihr zu laut war) kenne ich nicht, und sind daher eh nur normale Teilnehmer für mich.
    Also bitte. Natalia Osada hatte was mit dem, DEM Yotta. Das reicht für die Nominierung für den Grimme Preis. Prominenter geht es doch nicht.

  6. #2256
    Zitat Zitat von Trellomfer Beitrag anzeigen
    Also richtig Promi hab ich (nach dem Einzug) sowieso nicht wahrgenommen. Den Kesici hab ich 2 mal bei irgendwas gesehen, und die Nackedame läuft eh außer Konkurrenz.

    Die anderen "Promis" (Darunter wohl auch das Goldstück, das nachts so einen Terz gemacht hat, weil's ihr zu laut war) kenne ich nicht, und sind daher eh nur normale Teilnehmer für mich.
    Das Goldstück.
    Für deutliche Worte war Natalia schon seit Promi-BB bekannt.

  7. #2257
    Da nannte man sie Natalia Fäkalia.


  8. #2258
    meine bessere Version Avatar von Xerxe
    Ort: Sibyllianerin im Trailer
    Zitat Zitat von HiasKE Beitrag anzeigen
    Das waren jetzt nur die ersten 4 Tage.
    Danke. Ich hatte das dann falsch verstanden.
    Man hatte ja einige Tage gezeigt (3-4), die Auszüge (16 oder so) und dann waren da plötzlich 30 Auszüge und ich meinte die Moderatoren hätten sowas gesagt wie: Nach der ersten Woche darf der Hausboss nun entscheiden wie viele und wer geht
    Aber kann sein, das ich mich da täusche. die Sendung förert nicht gerade die Aufmerksamkeit. Insofern: Danke. Heisst aber auch zwischen Tag 3 und vier sind ca. 14 Leute gegangen.



    Zitat Zitat von Ingo78 Beitrag anzeigen
    Solange da Promis mitmachen, werde ich nicht weiterschauen. Da gehören normale Leute drin. Aber die Sender meinen es ja. Und wundern sich dann, das alle nicht mehr einschalten.
    Ich finde die alle ziemlich normal. MIcaela bräuchte ich jetzt nicht. Ich sehe sie mehr als Animateurin im Haus (so wie die Moderatoren halt auch, weil was anderes ist sie nicht).
    Uund die restlichen vier "Promis": Die Männer finde ich ganz normal. Die sah man nicht mehr oder weniger als andere Bewohner. Und sie haben auch nicht mehr Stress gemacht.
    Natalia sah man auch nicht mehr wie ein/zwei Männer die Sprechrollen übernahmen.

    So lange sie sich nicht auf die Promis versteifen, sondern die normal einbinden und die keinen Sonderstatus bekommen stört mich das nicht. Brauchen tue ich es aber auch nicht.
    Geändert von Xerxe (15-04-2019 um 11:09 Uhr)
    Also, ich kann "oder-Fragen" mit "JA" beantworten!

  9. #2259
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Wenn man die Bedingungen verschärfen wollte könnte man ja Julian Assange als weiteren Promi einziehen lassen
    (für diejenigen die es nicht mitbekommen haben ... sein Verhalten in der ecuadorianischen Botschaft soll wohl sehr sehr extrem gewesen sein ... er soll Fäkalien an die Wände geschmiert haben, mit den Fingern gegessen und sich danach die Hände an der Kleidung abgewischt haben, man musste ihn wohl dazu zwingen daß er sich zumindest alle paar Tage mal duscht und aus seinem Zimmer soll nach einer Weile ein sehr unangenehmer Geruch gedrungen sein der die ganze Botschaft verpestete (siehe z.B. hier))

    Wenn die oben geschilderten Sachen stimmen, dann hat jeder, der es unter den Umständen bis zum Schluss mit ihm aushält den Gewinn mehr als verdient
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  10. #2260
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    (für diejenigen die es nicht mitbekommen haben ... sein Verhalten in der ecuadorianischen Botschaft soll wohl sehr sehr extrem gewesen sein ...
    Ui. Nee, wußte ich nicht. Iek.

  11. #2261
    Bothwell Avatar von magixx
    Ort: Funky's Kittchen
    den schleifen sie unter die Dusche

  12. #2262
    Er wird einem Code Red unterzogen.


  13. #2263
    Zitat Zitat von Xerxe Beitrag anzeigen
    Danke. Ich hatte das dann falsch verstanden.
    Man hatte ja einige Tage gezeigt (3-4), die Auszüge (16 oder so) und dann waren da plötzlich 30 Auszüge und ich meinte die Moderatoren hätten sowas gesagt wie: Nach der ersten Woche darf der Hausboss nun entscheiden wie viele und wer geht
    Aber kann sein, das ich mich da täusche. die Sendung förert nicht gerade die Aufmerksamkeit. Insofern: Danke. Heisst aber auch zwischen Tag 3 und vier sind ca. 14 Leute gegangen.





    Ich finde die alle ziemlich normal. MIcaela bräuchte ich jetzt nicht. Ich sehe sie mehr als Animateurin im Haus (so wie die Moderatoren halt auch, weil was anderes ist sie nicht).
    Uund die restlichen vier "Promis": Die Männer finde ich ganz normal. Die sah man nicht mehr oder weniger als andere Bewohner. Und sie haben auch nicht mehr Stress gemacht.
    Natalia sah man auch nicht mehr wie ein/zwei Männer die Sprechrollen übernahmen.

    So lange sie sich nicht auf die Promis versteifen, sondern die normal einbinden und die keinen Sonderstatus bekommen stört mich das nicht. Brauchen tue ich es aber auch nicht.
    Mike hatte tatsächlich in Folge 1 gar keine Sprechrolle.
    Ich finde das so eigentlich auch ok mit diesen paar bekannteren Namen. Dafür ist die Quote der Influencer etc. sogar geringer als in Staffel 1. Da waren eigentlich streng genommen noch mehr Gesichter dabei, die man schon irgendwo gesehen hatte.

    Manuel Weis von quotenmeter.de hat das ganz gut erklärt. Das Format hat das Problem, dass der Zuschauer keine Bindung zu den Teilnehmern bekommt, bzw. wenn, dann können sie auch schnell weg sein. Siehe Benson, die den Anschein machte als würde sie bis zum bitteren Ende ihr Bett beschützen und Zack - schon war sie weg. Und das auch noch freiwillig.

    Bei diesen "Promis" hat der geneigte Trash-Zuschauer halt schon eine gewisse Bindung durch die anderen Formate. Außerdem ist die Aufmerksamkeit in Print-Medien höher, wie durch den Vorfall der morgen gezeigt wird. Aufmerksamkeit und Quote müssen auch steigen. Sonst vermute ich, dass ab Folge 4 Ende zu dieser Sendezeit ist.

    Zu der Woche. Die Moderatoren sagen zwar es wäre eine Woche, aber es sind immer nur 3 bis 4 Tage. Im Prinzip das was in eine Sendewoche gepackt wird.
    Das ist zum einen eine Analogie zum holländischen Original (Hausboss-Wahl alle 3 Tage) und zum anderen vermutlich auch der Tatsache geschuldet, dass sich Thore Schölermann da nicht 6 Wochen hinsetzen kann um zu sehen wer gerade aus dem Haus spaziert.
    Geändert von Wero (15-04-2019 um 20:44 Uhr)

  14. #2264
    meine bessere Version Avatar von Xerxe
    Ort: Sibyllianerin im Trailer
    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    Bei diesen "Promis" hat der geneigte Trash-Zuschauer halt schon eine gewisse Bindung durch die anderen Formate. Außerdem ist die Aufmerksamkeit in Print-Medien höher, wie durch den Vorfall der morgen gezeigt wird. Aufmerksamkeit und Quote müssen auch steigen. Sonst vermute ich, dass ab Folge 4 Ende zu dieser Sendezeit ist.
    Ja, es sind anfänglich einfach zuviele Menschen und es dauert zu lange die aufzubauen. ZUmindest für eine wöchentliche Show.

    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    Zu der Woche. Die Moderatoren sagen zwar es wäre eine Woche, aber es sind immer nur 3 bis 4 Tage. Im Prinzip das was in eine Sendewoche gepackt wird.
    Das ist zum einen eine Analogie zum holländischen Original (Hausboss-Wahl alle 3 Tage) und zum anderen vermutlich auch der Tatsache geschuldet, dass sich Thore Schölermann da nicht 6 Wochen hinsetzen kann um zu sehen wer gerade aus dem Haus spaziert.
    Ok,deshalb.
    Nee, Thore da immer hinstellen kann man nicht. Aber es ist ja auch oft, dass jemand aus dem Haus spaziert und dann ein Standbild kommt mit dem Auszugsschild daneben die Nummer der Auszugs. Das hätte man trotzdem machen können, weil ein Kameramann war sicher vor Ort. Nach der Folge wusste man ja nicht mal theoretisch wer die 14 waren, die zwischen NUmmer 16 und der Rauswahl durch den Hausboss gegangen sind. Das fand ich einfach inkonsequent und störend. Klar frisst es Sendezeit, aber darum geht es doch zentral. Wer geht und wer bleibt und wer besteht.
    Also, ich kann "oder-Fragen" mit "JA" beantworten!

  15. #2265
    Jau, da ist einiges lieblos gemacht worden. Wir haben erstklassigen Trash verdient.
    Und ich schau trotzdem, ich bin so schwach.



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •