Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33
  1. #1

    Julia Michaels | Single: "Worst In Me" [18.09.17] | EP: "Nervous System" [28.07.17]

    Kein JM Thread? und das obwohl Issues so ein Hammer Song ist, der tief unter die Haut geht? Hmm.

    Dann wird es jetzt meiner. Heute kam ihr kleines Album raus..

    1.Issues - 10/10 -

    2. Uh-Huh - 8/10 - Nicht schlecht. Macht Laune und bereitet mir viel freude, aber kommt nicht an Issues ran.

    3. Worst In Me - 4/10 - Naja.. Es ist OK! aber Stimmlich ist es definitiv nicht das stärkste was ich von Julia gehört habe. Leider eins der Songs was ich am wenigsten von ihr mochte.

    4. Make It Up To You - 10/10 - DIESES LIED! Das toppt sogar Issues für mich. Dieses Lied bewegt mich so hart und geht richtig ab. Dieses Lied gibt mir nen kleinen Selena Gomez Vibe an manchen Stellen und Leute wissen ja wie sehr ich Queen S anbete.

    5. Just Do It - 6/10 - Nicht schlecht.. Wobei mir aber dieser richtiger WOW-Effekt des Liedes fehlt.

    6. Pink - 1/10 - Der schlechteste Song vom Album... Flasht mich nicht.. Boring Stereotype Beat.. Vocal nicht Strong enough.. Song ist wirklich DISSAPOINTING! Und dieses geflüster im Song ist sowas von störend und nervtötend.

    7.Don't Wanna Think - 9/10 - Ein richtiger schöner Abschluss für dieses kleine Album.. Sehr mitreißend, bewegend und aufwühlend. Perfekt.

    Es war ein sehr tolles Album bisher.. 8/10 gebe ich dem Album bisher.. Ein langsameres und ein schnelleres Song.. So war das Album aufgebaut und das war ein toller Mix und eine gute Entscheidung. Leider 2 Songs die mich nicht so überzeugen konnten, aber dennoch ein sehr sehr starkes Debüt.
    Goede Tijden, Slechte Tijden!

  2. #2
    Domestic Pop-Artist Avatar von Dez O'Herlihy
    Ort: San Hannfrisco
    Warum ist da nicht "How do we get back to love" drauf?? Miiiiiep.

  3. #3
    Issues fand ich nur so lala und konnte den großen Erfolg nicht nachvollziehen, aber Uh-Huh hat es mir dann total angetan.
    Habe gestern auch reingehört und finde die Tracks besser als erwartet

    Ps. ein Bild im EP wäre noch toll.

  4. #4

  5. #5
    Domestic Pop-Artist Avatar von Dez O'Herlihy
    Ort: San Hannfrisco
    Gegen "Issues" fallen alle anderen Songs sehr stark ab, ich mag dann noch "Worst in me". Hätte gedacht, dass sie besseres Material hat.

  6. #6

  7. #7
    Neuer Song mit Clean Bandit kommt. Und das Lyric-Video zusammen mit Maroon 5 ist jetzt auch raus.

  8. #8
    Sie kann echt alles. Neuer Song mit Country Star Keith Urban.

    https://open.spotify.com/track/7qLE3...TX6SIz_Bie_etw

  9. #9
    Bei ihr kommt man nicht hinterher. Neben vielen Features und Co-Writes kommt bald eine neue Single "Jump"

    Kann man schon pre-saven.

    http://presave.digster.fm/jump

  10. #10

  11. #11
    Schwach.
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #12
    Da kommt tatsächlich eine EP mit dem Namen "Inner Monologue Part 1" in 1 Woche.

  13. #13
    Mal sehen. Glaube sie wird auch nie über eine EP Veröffentlichung kommen.


    Trotzdem ist sie eine tolle Künstlerin. Wie viele Songs (die ich liebe) aus ihrer Feder stammen.

  14. #14
    Ich liebe ihre erste EP ja.

    Bin gespannt, wie die neue so wird.
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #15
    Ich mochte ihre EP auch sehr - ich bin gespannt


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •