Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 260 von 269 ErsteErste ... 160210250256257258259260261262263264 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.886 bis 3.900 von 4029
  1. #3886
    Bild:
    ausgeblendet


    Man könnte glauben, dass Trump wenigstens in Briefen etwas seriöser wirken möchte. Aber dieses Schreiben wirkt wie eine Selbstparodie.

  2. #3887
    Zitat Zitat von Delphi Beitrag anzeigen
    Bild:
    ausgeblendet


    Man könnte glauben, dass Trump wenigstens in Briefen etwas seriöser wirken möchte. Aber dieses Schreiben wirkt wie eine Selbstparodie.
    Früher gab es noch "Erwachsene" im Weissen Haus, die ihm dann sagten "Vielleicht schreiben Sie das besser so.....". Nachdem die meisten gefeuert wurden oder die Brocken selbst hingeworfen haben, halten die wenigen verbliebenen jetzt lieber die Klappe und hoffen, dass sich Trump früher oder später so blamiert, dass ein Rücktritt nicht mehr zu vermeiden ist. Sie hoffen aber auch, dass er vorher nicht irgendwas wirklich gefährliches anstellt.....

    Ich bin da nicht mehr optimistisch, das Ausmass an Dilettantismus ist inzwischen so groß, dass eine Grenze der Peinlichkeit einfach nicht mehr vorstellbar ist.

  3. #3888
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Gestern gab es dermaßen viele Breaking News, dass man die Übersicht verlieren könnte.

    Trevor Noah fasst es mal zusammen

  4. #3889
    In Iowa, wo die eigentlichen Vorwahlen in 3,5 Monaten beginnen, zeichnet sich ein recht enges Rennen zwischen Biden und Warren ab. In der neuesten Emerson-Umfrage liegen beide bei 23%, dahinter folgt Buttigieg mit 16% vor Sanders mit 13%. Alle anderen spielen keine Rolle.

    Hier der RCP-Umfragedurchschnitt für den Caucus in Iowa (03.02.20): https://www.realclearpolitics.com/ep...ucus-6731.html

  5. #3890
    loin d'A.f.e. Avatar von Ryan
    Ort: Haus
    Bild:
    ausgeblendet
    How to escape all these things....

    Bild:
    ausgeblendet

    An appeaser is one who feeds the crocodile, hoping it would eat him last. (Winston Churchill)

  6. #3891
    Zitat Zitat von GodicsGuru Beitrag anzeigen
    Früher gab es noch "Erwachsene" im Weissen Haus, die ihm dann sagten "Vielleicht schreiben Sie das besser so.....". Nachdem die meisten gefeuert wurden oder die Brocken selbst hingeworfen haben, halten die wenigen verbliebenen jetzt lieber die Klappe und hoffen, dass sich Trump früher oder später so blamiert, dass ein Rücktritt nicht mehr zu vermeiden ist. Sie hoffen aber auch, dass er vorher nicht irgendwas wirklich gefährliches anstellt.....

    Ich bin da nicht mehr optimistisch, das Ausmass an Dilettantismus ist inzwischen so groß, dass eine Grenze der Peinlichkeit einfach nicht mehr vorstellbar ist.
    im "feindesland" hat man das doch schon 2016 kapiert.
    neue schachfigur, neue spielregeln.

    trump derangement syndrome. gibts nur im westen...




    drum denkt keiner an die geometrie, wie denn ein standoff zwischen nato land usa und nato land türkei aussehen soll.
    trump hat halt die usa aus der gefahrenzone manövriert.
    weil man ihm gesagt hat, die nato darf nicht zerlegt werden.

    einfach mal mitdenken.
    syrien zerlegen, heisst sykes-picot wegwerfen. nun das ginge, aber nicht wenn alles dermassen auf krieg gestimmt ist, yemen, gaza, libyen etc.
    und wenn man die nato aufrecht erhalten will, dann wird man nicht umhin können, der türkei diese alleingänge zu gestatten.
    aber irgend wer muss ja schuld sein...
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)
    http://www.antiquealive.com/Blogs/Ha...ean_House.html

  7. #3892
    Durchschnitt von Trumps Beliebtheitswerten (Zustimmung - Ablehnung) bei RCP in den letzten 3 Monaten in Prozentpunkten
    21.07.: -6,9
    28.07.: -9,2
    04.08.: -10,4
    11.08.: -9,9
    18.08.: -10,4
    25.08.: -9,8
    01.09.: -11,3
    08.09.: -10,3
    15.09.: -9,4
    22.09.: -8
    29.09.: -8
    06.10.: -10,1
    13.10.: -10
    20.10.: -12,4

    https://www.realclearpolitics.com/ep...oval-6179.html

    In den letzten 3 Wochen ging es mit Trumps Werten wieder in den Keller. Aktuell steht er nur noch bei 42,0% Zustimmung im RCP-Durchschnitt, der tiefste Stand seit dem Shutdown am Anfang des Jahres.



    Neue Umfrage von USA Today/Suffolk für Iowa, die 2 Kandidatinnen erfreuen wird. Sowohl Klobuchar als auch Gabbard kommen auf 3%. Damit hat Klobuchar ihre 2. Umfrage mit 3% (oder mehr) und Gabbard ihre 1. Umfrage erreicht. Beiden bleibt aber auch nur noch knapp 3 Wochen Zeit, um weitere 2 bzw. 3 Umfragen mit mindestens 3% zu erreichen.

    Ansonsten zeigt sich in der Umfrage noch mal, dass Buttigieg zu Sanders in Iowa aufholt bzw. teilweise schon überholt hat.

    https://www.realclearpolitics.com/do...tober_2019.pdf

  8. #3893
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Na, hatte jemand heute morgen Probleme sich einzulocken? Wurde hans schon gesehen?

    Facebook hat nach eigenen Angaben ein von Russland aus gesteuertes Netzwerk von gefälschten Instagram-Konten ausgehoben
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  9. #3894
    "agent" dost vlt?


    CNN sah sich sogar bemüssigt, die jill stein was sagen zu lassen, ohne sie dauernd zu unterbrechen:
    https://www.youtube.com/watch?v=3oFSSWRJ2Yo

    die zeigt auf, dass einige statements in letzter zeit ziemlich bekloppt sind, die gar nicht vom trump kamen.
    und das wäre lösbar, wenn sie eine vorzugswahl machen, oder wie heisst das in deutsch, wo man mehrere in einer reihenfolge wählen kann.
    also wer jill stein wählt, nimmt als option 2 eine demokratin, und damit geht keine stimme an die reps verloren, nur weil stein verliert.
    aber das politische statement des wählers wird gemacht, und das ist enorm wichtig. die ergebnisse scheinen ja auf.
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)
    http://www.antiquealive.com/Blogs/Ha...ean_House.html

  10. #3895
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Die Reps und Dems werden ganz bestimmt nicht das System reformieren, dass ihnen ein Machtmonopol bringt und andere Parteien kleinhält.

    Ebensowenig würde Trudeau das Mehrheitswahlrecht (von den Briten übernommen) antasten, dass seiner Partei sehr nützlich ist.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  11. #3896
    Neue CNN-Umfrage, wo O'Rourke und Klobuchar jeweils 3% erreichen. Damit fehlt Klobuchar nur noch eine Umfrage, um an der TV-Debatte im November teilnehmen zu können, O'Rourke hingegen noch 2.

    https://cdn.cnn.com/cnn/2019/images/...12b.-.2020.pdf

    Bislang sind 8 Bewerber (Biden, Booker, Buttigieg, Harris, Sanders, Steyer, Warren und Yang) für die Debatte qualifiziert. Stichtag ist der 13. November.

  12. #3897

  13. #3898
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Eklat im Impeachment-Verfahren Republikaner besetzen Sitzungssaal und blockieren Zeugenaussage

    Chaotische Szenen im US-Kongress: Bis zu 30 Republikaner verschafften sich unerlaubt Zugang zu einer Anhörung in der Ukraineaffäre. Demokraten vermuten, die Aktion sollte Präsident Trump zufrieden stellen. ....
    Quelle und vollständiger Artikel: https://www.spiegel.de/politik/ausla...a-1293047.html

    Also ich glaube, im Kindergarten geht es glaubwürdiger zu.

  14. #3899
    Ohne besonders kleinlich sein zu wollen: Ein offizielles Impeachment-Verfahren gibt es doch überhaupt noch nicht - höchstens Vorermittlungen ...
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  15. #3900
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Und dann ist es statthaft, in einen abhörsicheren Raum, für den strenge Regularien gelten wer ihn betreten darf, einzudringen, dabei auch noch Handys dabei zu haben, und munter aus diesem Sicherheitsraum zu twittern?

    Ich warte dann mal auf die verständnisvollen Aussagen, wenn in Deutschland eine Zeugenaussage durch das unrechtmäßige Eindringen von Clan-Mitgliedern abgebrochen werden muss.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •