Seite 3 von 96 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 1439
  1. #31
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen



    Vollkommen konträr zu seiner DACA-Entscheidung, aber scheinbar kommt er zur Vernunft.
    Bei Morning Joe war davon die Rede, dass er möglicherweise erst im Nachhinein begriffen hat, dass die Namen und Adressen der Dreamers bekannt sind (weil man sich nämlich bewerben musste, um überhaupt in dieses Programm zu kommen) und dass ihnen bei der Abschaffung von DACA die sofortige Deportation drohen würde.

    Wahrscheinlich hat irgendjemand ihm das mal gesagt.

  2. #32
    Ryan Lizza ist zurecht auch verwirrt.


    Ann Coulter ist "not amused" ...
    Geändert von ManOfTomorrow (14-09-2017 um 13:52 Uhr)
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  3. #33
    In nicht mal 8 Wochen steht der Hauptwahltermin des Jahres an, nämlich die Gouverneurswahlen (New Jersey/Virginia) für dieses Jahr.

    Zumindest in New Jersey sieht es fast sicher so aus, dass die Demokraten hier den Gouverneursposten zurückerobern können.

    Der Demokrat Phil Murphy führt nach der neuesten Quinnipiac-Umfrage mit 25 Prozentpunkten vor Kim Guadagno von den Republikanern. Und nein, hier ist nicht Trump das Problem der Republikaner.

    Kim Guadagno ist derzeit noch Vizegouverneur von New Jersey unter dem aktuell unbeliebtesten Gouverneur der USA, Chris Christie (kann nach 2 Amtszeiten nicht mehr antreten) und das schadet ihr ziemlich.

    https://poll.qu.edu/new-jersey/relea...ReleaseID=2484

  4. #34
    Weiß Trump manchmal überhaupt, ob er sich mit sich selbst einig ist ?

  5. #35
    Zitat Zitat von Lilith79 Beitrag anzeigen
    Weiß Trump manchmal überhaupt, ob er sich mit sich selbst einig ist ?
    Sieht nicht so aus.

    Scheint, als ob er zurückrudert, was die Übereinkunft mit den Demokraten bezgl. DACA angeht. Anscheinend hat die Kritik der Republikaner bereits gewirkt.

    https://www.nytimes.com/2017/09/14/u...T.nav=top-news

    Ich sag's ja, er ändert seine Haltung von jetzt auf gleich - je nachdem, wer zuletzt mit ihm gesprochen hat.

    Wäre schön, wenn irgend jemand bei dem abendlichen Arbeitsessen mit den Demokraten ein Aufnahmegerät dabei gehabt hätte und jetzt geleakt würde, wem oder was Trump dabei tatsächlich zugestimmt hat.
    Geändert von Vitamin_D (14-09-2017 um 15:13 Uhr)

  6. #36
    der balkan wurde zur waffenschmiede des pentagon umfunktioniert, und das dadurch etablierte wirtschaftssystem widerspricht damit auch europäischen werten.

    der standpunkt, dass die europäer hier mal an sich selbst denken sollten, und das nicht im sinn der raffgier, sondern einer friedlichen zukunft gedacht, wird immer drängender.

    https://derstandard.at/2000064032458...ische-Rebellen
    die kommentare geben einen teil der tragischen gesellschaftlichen situation wieder, was man denn davon halten solle.

    wie gesagt, Dilyana Gaytandzhieva über die bulgarische Waffenproduktion,
    und
    Zitat Zitat von hans Beitrag anzeigen
    https://www.occrp.org/en/makingakill...-syrian-rebels

    es wird arbeit geben. die öffentlichkeit stellt neue alte fragen, und das weisse haus und das pentagon müssen sich da wohl etwas ausdenken...
    das alles hat nicht trump angefangen.
    aber jetzt muss man von ihm stellungnahme fordern.
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)

  7. #37
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Vitamin_D Beitrag anzeigen
    Bei Morning Joe war davon die Rede, dass er möglicherweise erst im Nachhinein begriffen hat, dass die Namen und Adressen der Dreamers bekannt sind (weil man sich nämlich bewerben musste, um überhaupt in dieses Programm zu kommen) und dass ihnen bei der Abschaffung von DACA die sofortige Deportation drohen würde.

    Wahrscheinlich hat irgendjemand ihm das mal gesagt.
    Vermutlich ist ihm nichtmal klar (gewesen) daß unter den Dreamers nicht nur irgendwelche Jugendlichen und Studenten zu finden sind, sondern auch Leute welche sich schon in der amerikanischen Gesellschaft etabliert haben, Geschäfte aufgemacht haben und selbst Arbeitgeber sind
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  8. #38
    Anscheinend ist er von seinem Flipflop noch mal rückwärts geflippt (oder gefloppt). Seine neuesten Äußerungen lassen den Schluss zu, dass es doch zu einem Deal mit den Demokraten gekommen ist und er die Dreamers schützen will.

    https://www.nytimes.com/2017/09/14/u...T.nav=top-News

    Was denn nun?! Ja, nein, ja, nein ...

  9. #39
    Er möchte vermutlich die Dreamers schützen, aber möglichst so, dass die Hardcore Rechten nix davon mitbekommen.

    Das ist halt kommunikativ eine Herausforderung!

  10. #40
    Ann Coulter erklärt doch Einiges, für verwunderte Europäer...
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)

  11. #41
    Apfelweintrinker Avatar von Alexinla
    Ort: Frankfurt sur le Main
    der balkan wurde zur waffenschmiede des pentagon umfunktioniert, und das dadurch etablierte wirtschaftssystem widerspricht damit auch europäischen werten.
    Blödsinn

    d
    der standpunkt, dass die europäer hier mal an sich selbst denken sollten, und das nicht im sinn der raffgier, sondern einer friedlichen zukunft gedacht, wird immer drängender.
    Blödsinn

  12. #42
    Zitat Zitat von Alexinla Beitrag anzeigen
    Blödsinn



    Blödsinn
    Hier muss ich den Hans in Schutz nehmen. Zum einen ist der Standard, at ein sehr gutes und seriöses Nachrichtportal, das ich selbst öfters lese, man gewinnt viel mehr Einblicke zu Nachrichten über Osteuropa, welche in unseren Medien nicht so häufig zu lesen sind, des weiteren hat die SZ zu diesem Thema recherchiert:
    http://www.sueddeutsche.de/politik/u...racht-aus-rams
    auch swr/Nachrichten Rheinland/Pfalz gehen darauf kurz ein.
    Heikel auch der heute immer noch gültige Stand: die US-Basen in Deutschland und deren autonome Rechte..

  13. #43
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Trump hat einen Deal für die Dems: Geld für seine Mauer, dafür wird er einem DACA wohlwollend gegenüberstehen.

    Eine Starkes Grenzregime, dafür Reformen im Inland für alle, die bereits da sind.

    Die Dems plus die moderaten Reps sollten für eine komfortable Mehrheit reichen.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  14. #44
    Wäre auch ein guter Deal...ich mein die Mauer ist ja im Prinzip völlig egal. Geld wird unter Trump eh verpulvert und ob da jetzt in ein paar Jahren ein paar Stücke Mauer statt nem Zaun rumstehen, wen juckts.

  15. #45
    Zitat Zitat von Vitamin_D Beitrag anzeigen
    I....Das von Rücktritt, Impeachment etc. die Rede ist, und zwar nicht nur hier im Ioff und keineswegs ohne Grund, ist nunmal eine Tatsache.
    Weder Impeachment noch Rücktritt wurde jemals ernsthaft in seriösen Medien in Erwägung gezogen. Das war Wunschdenken Einiger, um ein Horrorszenario beenden zu können. Mehr nicht.


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon