Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 23 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 343

Thema: Videobeweis

  1. #61
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von goldstern Beitrag anzeigen
    Ich stand ihm ja schon immer kritisch gegenüber und so wie er derzeit gehandhabt wird, werde ich auch bestimmt künftig kein Fan von.

    Es hies bei der Einführung, Fehlentscheidungen und Diskussionen sollten weniger werden. Aber das Gegenteil ist der Fall, wir haben immer noch Fehlentscheidungen und man diskutiert jedes Wochenende ob der Videobeweis gerechtfertigt war, warum es hier und da keinen VB gab und warum dort das Handspiel abgepfiffen wurde und dort nicht.

    Zwecks Tranzparenz fände ich es außerdem gut, wenn die Entscheidung an der Videowand kurz gezeigt würde und nicht der Schiedsrichter und Köln was im stillen Kämmerlein aushandeln.
    "After reviewing the play, the ruling on the field stands - no touchdown!"
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  2. #62
    Der Videobeweis hat Fehlentscheidungen reduziert.
    Sorry, wer was anderes behauptet, kann das nicht fundiert belegen.

    Bei der Transparenz ist sicherlich noch Verbesserungsbedarf, aber der Videobeweis hat das Spiel fairer gemacht. Bungt.

  3. #63
    Robben Ribery Rafinha x7 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Man hat immer noch Fehlentscheidungen, aber es sind weniger Fehlentscheidungen durch den Videobeweis, deswegen finde ich es gut.

    Was hat man davon, wenn man ihn wieder abschafft, außer mehr Fehlentscheidungen.
    Geändert von Ornox (02-11-2017 um 15:03 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #64
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von Fritz Karl Beitrag anzeigen
    Der Videobeweis hat Fehlentscheidungen reduziert.
    Sorry, wer was anderes behauptet, kann das nicht fundiert belegen.

    Bei der Transparenz ist sicherlich noch Verbesserungsbedarf, aber der Videobeweis hat das Spiel fairer gemacht. Bungt.
    Leiwand, Oida!
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  5. #65
    Robben Ribery Rafinha x7 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Und die Neuerung, dass der Hauptschiri sich nun Szenen anschaut ist doch gar nicht neu.

    Habe es doch schon vor ein paar Spieltagen geschrieben, dass die nun angewiesen häufiger selber nachzuschauen, bei kniffligen Szenen.
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #66
    Der Videobeweis dürfte ja zweifellos dazu beitragen, dass es in Zukunft KEIN Abseitstor mehr gibt... das ist ja zumindest ein Sachverhalt, den man ohne große Diskussion feststellen können sollte. Und allein deshalb lohnt es sich, wenn man dort Abhilfe schaffen kann!

  7. #67
    Zitat Zitat von Aequotus Beitrag anzeigen
    Der Videobeweis dürfte ja zweifellos dazu beitragen, dass es in Zukunft KEIN Abseitstor mehr gibt... das ist ja zumindest ein Sachverhalt, den man ohne große Diskussion feststellen können sollte. Und allein deshalb lohnt es sich, wenn man dort Abhilfe schaffen kann!
    ja, denke auch, abseits ist relativ klar geregelt mit dem videobeweis und das ist doch schon mal gut und fair.

    bei allen anderen entscheidungen wird es so oder so immer diskussionen geben. da werden selbst völlig korrekte schiri entscheidungen in frage gestellt, beispielsweis platzverweis keita gegen bayern, weil der schiri andere szenen ja nicht geahndet oder vielleicht falsch behandelt hat. da hat das eine mit dem anderen zwar überhaupt nichts zu tun, aber recht machen kann man es da vermutlich nie allen. aber ich finde das ist auch in ordnung, so bleibt der fussball zumindest ein bißchen unberechenbar.

  8. #68
    Gerade bei knappen Abseitsentscheidungen hat sich VAR bis dato richtig bezahlt gemacht. Kompliment an den Projektleiter Herr Krug

    • Kalibrierung
    • Operator vom Fach
    • Transparenz in der Kommunikation
    • Hochauflösende Videobilder in Köln

    Einzig die fehlenden Werbespots in den entstehenden Unterbrechungen hätte ich noch zu bemängeln .

    Schon rein von der technischen Seite darf so ein sensibles Projekt nie so unprofessionell an den Start gehen.

    Als Konsequenz sollte Herr Krug die Tür von aussen zumachen und Herrn Zwayer dürfte er bei der Gelegenheit gleich mitnehmen. So wäre wenigstens etwas gewonnen

  9. #69
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Warum verzichtet man nicht ganz auf die rumlaufenden Schiedsrichter? Die Schiedsrichter werden dann im Stadion alle vor große Monitore geparkt und ihre Entscheidungen werden über den Videowürfel im Stadion den Spielern mitgeteilt.

    Oder alternativ mit Elektroshocks.

  10. #70
    dann dauern BL-Spiels ja demnächst bis 18 Uhr

    is genau der falsche Weg, brauchen wir keine Platzschiri mehr, der is überflüssig

  11. #71
    Da eh kaum noch einer ins Stadion geht und die Spieler so teuer sind kann man das ganz vielleicht auch gleich ganz virtuell spielen lassen. Ist wesentlich günstiger und es gibt überhaupt keine Fehlentscheidungen mehr

  12. #72
    Zitat Zitat von goldstern Beitrag anzeigen
    Da eh kaum noch einer ins Stadion geht und die Spieler so teuer sind kann man das ganz vielleicht auch gleich ganz virtuell spielen lassen. Ist wesentlich günstiger und es gibt überhaupt keine Fehlentscheidungen mehr
    demnächst kriegen die all ne Chip eingepfanzt un jede Kicker bekommt ne Videoschiri

    diese Chip dann überträgt Dich alles

    wenn dem Kicker sein Blase voll is, wird Dich dat dann och gelb angezeigt

    auf die Ränge sitzen dann och kein Menschen mehr, da werden Strohpuppen platziert

    hat der Supervideoschiri dann auf Tor entschieden, gibbet Applaus vom Band

  13. #73
    Dortmunder Mädchen Avatar von Dr.Murder
    Ort: Praxis
    Zitat Zitat von pantoffel_3 Beitrag anzeigen
    dann dauern BL-Spiels ja demnächst bis 18 Uhr

    is genau der falsche Weg, brauchen wir keine Platzschiri mehr, der is überflüssig
    Wenn nach jeder strittigen Szene die Spieler ausrasten und Rudel bilden (und das manchmal minutenlang) usw. dadurch wird und wurde doch ein Spiel genauso verlängert.

    Das sollte der DFB sowieso mal versuchen einzudämmen in anderen Sportarten fliegt man dafür.

  14. #74
    Zitat Zitat von Dr.Murder Beitrag anzeigen
    Wenn nach jeder strittigen Szene die Spieler ausrasten und Rudel bilden (und das manchmal minutenlang) usw. dadurch wird und wurde doch ein Spiel genauso verlängert.

    Das sollte der DFB sowieso mal versuchen einzudämmen in anderen Sportarten fliegt man dafür.
    ich weiß net mehr, wer et bei ES war

    ich glaub Didi, da hat et noch nie ein gelb Karte gegeben

    klar, dat die Kickers der Videoschiri rufen bei jede kleinste Entscheid, kann et für die Mannschaft ne Vorteil bedeuten

    mich scheint, man will et nu auf Teufel komm raus

    gerechtfertigt wird et alles mit mehr Gerechtigkeit

    wenn da immer ein Linie gefahren würd, könnt et gerechter werden

    aber dat is ja mitnichten der Fall

    heut so, morgen so

    un dadran wird sich janix ändern, is Mensch verschieden

    früher lief vieles weiter, mit der Videobeweis is man nu kleinlicher als der Papst

    macht et Spiel kaputt un künstlich

    och bevorteilt er namhaft Mannschaften bzw. die Mannschaften, die ein Spiel dominieren un viel Offensivaktionen haben

    die verteidigend Mannschaft wehrt sich ja mit alle Mittel un is spielerisch klar unterlegen

    eine Eingriff un Du kannst dann unter so ein Spiel gleich ne Strich drunter machen, wo et sonst noch spannend gewesen wär

  15. #75
    Robben Ribery Rafinha x7 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Wie viele torentscheidenden Fehler gab es in den letzten Saisons im Durchschnitt pro Spieltag
    15/16 4,5
    16/17 4,18

    Wie viele gibt es aktuell durchschnittlich nach 10 Spieltagen pro Spieltag
    2,1

    Wie wäre der Durchschnitt ohne den VAR gewesen nach 10 Spieltagen
    4,4

    Mehr braucht man nicht sagen
    Die Fehler wurden halbiert. Ist zwar nicht perfekt, aber besser als früher



    Aber man schaut ja lieber nur auf die Fehlentscheidungen, anstatt auf die korrekt korrigierten Szenen.
    Geändert von Ornox (03-11-2017 um 12:34 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •