Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 66 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 987
  1. #106
    Zitat Zitat von scotty Beitrag anzeigen
    wäre die serie nicht einen eigenen thread wert?
    scotty, bitte verschieben sie

    http://www.ioff.de/showthread.php?43...1#post46287966

  2. #107
    Zitat Zitat von chucky Beitrag anzeigen
    scotty, bitte verschieben sie
    Scotty, beam me over!
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  3. #108
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Seit der 3. Folge bin ich total angefixt.

    Das wird was

    for your dreams be tossed and blown...



  4. #109
    winter is coming Avatar von scotty I.O.F.F. Team
    Ort: Maschinenraum
    Zitat Zitat von chucky Beitrag anzeigen
    scotty, bitte verschieben sie
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen
    Scotty, beam me over!
    bitteschön

  5. #110

  6. #111
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    Seit der 3. Folge bin ich total angefixt.
    Nur warum?
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  7. #112
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen
    Nur warum?
    weil sie spannend war, gute unterhaltung inkl. toller charaktere bietet und sehr viel geheimnisse zum entdecken eingeführt hat?

    for your dreams be tossed and blown...



  8. #113
    Discovery ist für mich wie der Serien-Ableger der Abrams-Filme. Spaßig und unterhaltsam, aber mit gewissen Nachteilen im Story-Bereich. So schlimm wie in den Reviews finde ich es dann aber doch nicht: http://www.zukunftia.de/7044/star-tr...-kings-kritik/

  9. #114
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von Glotzengucker Beitrag anzeigen
    Discovery ist für mich wie der Serien-Ableger der Abrams-Filme. Spaßig und unterhaltsam, aber mit gewissen Nachteilen im Story-Bereich. So schlimm wie in den Reviews finde ich es dann aber doch nicht: http://www.zukunftia.de/7044/star-tr...-kings-kritik/
    nee da gibts schon unterschiede zu den filmen. die alternative zeitlinie find ich einfach nur nervig. da versucht dc schon konsequenter zu bleiben.

    und reviews interessieren mich eh nicht bei trek serien. da hat jeder seine eigene meinung die er gerne mal als einzige wahrheit hinstellt.

    ds9 wurde am anfang auch fast nur verissen wenn ich mich erinnere....
    Geändert von reddevil (04-10-2017 um 23:58 Uhr)

    for your dreams be tossed and blown...



  10. #115
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    nee da gibts schon unterschiede zu den filmen. die alternative zeitlinie find ich einfach nur nervig. da versucht dc schon konsequenter zu bleiben.

    und reviews interessieren mich eh nicht bei trek serien. da hat jeder seine eigene meinung die er gerne mal als einzige wahrheit hinstellt.

    ds9 wurde am anfang auch fast nur verissen wenn ich mich erinnere....
    Naja? Discovery erinnert mich im moment mehr an Abrams als den rest. Mehr Action, das aussehen, und soweiter.

  11. #116
    Member Avatar von Hidalgo
    Ort: Hamburg, Kiel
    Zitat Zitat von Glotzengucker Beitrag anzeigen
    Discovery ist für mich wie der Serien-Ableger der Abrams-Filme. Spaßig und unterhaltsam, aber mit gewissen Nachteilen im Story-Bereich. So schlimm wie in den Reviews finde ich es dann aber doch nicht: http://www.zukunftia.de/7044/star-tr...-kings-kritik/
    Es gibt diverse Reviews von langjährigen Star Trek "Fans" die die Serie als äußerst gelungen sehen.
    http://www.robots-and-dragons.de/new...t-is-for-kings

    https://www.serienjunkies.de/star-tr...for-kings.html


    Star Trek hat schon immer polarisiert auch bei den ersten Staffeln von TNG, VOY und ENT gab es viele kritischen Stimmen die im Laufe der Serie weniger wurden. Die Dritte Folge STD mit der Einführung der Crew der Discovery ist definitiv spannender als die ersten beiden Folgen und hat mir auch sehr viel besser gefallen.
    Das Innendesign der Discovery Maschinenraum, Labor, die Krankenstation, die Brücke...das fühlt sich nach Star Trek an. Das die Brückencrew anders als bei TNG untereinander Differenzen hat macht die Sache interessanter. Der Captain, Burnham und Lt. Saru sind schon jetzt meine Favoriten.Warum nicht mal die dunklen Seiten eines Captain beleuchten?
    Sektion 31 hatte ich bei dieser Episode die ganze Zeit im Kopf. Ich habe mir schon immer ein Sektion-31 Spin-Off gewünscht .

  12. #117
    MoshCat Avatar von VoiVoD
    Ort: Third from the Sun
    Holzhammer NCC-1031 trifft nicht?

  13. #118
    Als eigenständige SciFi Serie ohne Bezug zu Star Trek, wäre diese gut, aber da man Wert darauf legt im Star Trek Universum zu spielen ist diese nicht gelungen. Treibstoff auf Biobasis mit dem man in 1 sek 40 Lichtjahre zurück legt, solche Entdeckungen wären dann aber auch der Voyager bekannt gewesen, die diesen Antrieb hätten nutzen können. Die Technik ist zu ausgereift, wenn die Serie 10 Jahre vor Kirk spielen sollte, dürfte diese Technisch nicht darüber stehen. Wie gesagt wenn man es nicht im Star Trek Universum angesiedelt hätte, könnte man dieses durchaus genießen, aber so beißen einem die Widersprüche, was mich doch die Serie etwas vermiest.

  14. #119
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Es ist doch überhaupt nicht gesichert, dass aus dem Sporen-Antrieb je was wird und warum sollte die Föderation zu so einem Zeitpunkt nicht an Dingen forschen, die im Endeffekt keine Zukunft haben.

    Da ist imho weder ein Widerspruch noch beißt es sich mit dem Kanon.

    Ich bin jedenfalls gespannt, wie es weitergeht und mag die düstere, sich der Krieg geschuldete, Stimmung der Serie.
    Ich mochte aber auch DS9 und die Kriegszeit gegen das Dominion.

  15. #120
    Darf hier schon über Folge 4 gesprochen werden?
    Spoilerfreie Vorab-Meinung: Es war (imho) wieder eine gute Folge mit manch interessanten Charaktermomenten, aber auch ein paar Kritikpunkten.
    Nur meine bescheidene Meinung.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •