Seite 79 von 120 ErsteErste ... 29 69 75 76 77 78 79 80 81 82 83 89 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.171 bis 1.185 von 1798
  1. #1171
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen
    Sprich, er nutzt die Zeit für sinnvolleres...hat vor der LTW auch kaum eine andere Wahl.
    Das Gesetz zum Recht auf Rückkehr von Teilzeit- in Vollzeitbeschäftigung hat er nun im Gegenzug torpediert, weil sein Masterplan nicht durchgewunken wurde .

    Quelle

  2. #1172
    Zitat Zitat von ilprincipe Beitrag anzeigen
    Sprich, er nutzt die Zeit für sinnvolleres...hat vor der LTW auch kaum eine andere Wahl.
    Das Gesetz zum Recht auf Rückkehr von Teilzeit- in Vollzeitbeschäftigung hat er nun im Gegenzug torpediert, weil sein Masterplan nicht durchgewunken wurde .

    Quelle
    So sieht gute Regierungsarbeit aus!
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  3. #1173
    Vielleicht gibt es sogar eine Kampfabstimmung in der Union.

    https://www.huffingtonpost.de/entry/...b0adfb826e0aa4

    Die Luft schmeckt nach Aufstand gegen Merkel. Er wird im Keim erstickt.
    Ach nee, das war bei Ben Hur.
    Aber die CSU steht noch wie ne Eins.


  4. #1174
    aber nimmer lang

  5. #1175
    Seehofer hat Salvini nach Berlin eingeladen und es gibt zwischen beiden wohl eine „volle Übereinstimmung“ ... was für ein Affront gegenüber Merkel.

    [...] In einem langen Telefonat am Dienstag sei eine „volle Übereinstimmung“ mit Blick auf die Sicherheits- und Migrationspolitik deutlich geworden, teilte das Ministerium in Rom mit. Das Ziel sei, keine weitere Zeit zu verlieren. Seehofer habe den Chef der Lega in dem Gespräch nach Berlin eingeladen. [...]

    https://www.merkur.de/politik/volle-...r-9945076.html
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  6. #1176

  7. #1177
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.
    Foto: picture alliance/dpa

    https://www.n-tv.de/politik/Merkel-m...e20477469.html

  8. #1178
    Zitat Zitat von redglori Beitrag anzeigen
    Diese Veranstaltungen sind ansich seltsam..so kannst du keine Wählerstimmen gewinnen. Söder tourt durch diverse deutsche Städte, tritt in Kinosälen vor
    kleinem, ausgesuchten Publikum auf...Dass das nun ins Wasser fällt, ist daher weniger dramatisch.

    Kurze Abschweifung zur Bundesebene:
    Grundsätzlich sieht es gut aus....ITA/AUT/BY ( und Landesregierungen in Sachsen-Anhalt und Sachsen ebenfalls) vs. Merkel....langsam wird es einsam um sie, das sind erfreuliche Perspektiven

  9. #1179
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Keine Partei hat wohl jemals so viel Angst vor Wahlen gehabt, wie die CSU. Und das bei locker um die 40 %, wenn nicht mehr. Wie peinlich.

  10. #1180
    Vielleicht gehen die CSU-Landräte und oder Oberbürgermeister einfach öfter mal vor die Tür und bekommen mit, worüber sich der gemeine Bürger Sorgen macht.


  11. #1181
    Söder sagte vor seiner Abreise in der Sitzung der CSU-Landtagsfraktion, es könne "passieren, dass wir uns entscheiden müssen". In der CSU wurde der Satz als mögliche Eskalation gedeutet: So könne Seehofer etwa Zurückweisungen an den Grenzen auch ohne Merkels Zustimmung anweisen. Dies wäre allerdings der offene Bruch mit der Kanzlerin - und vermutlich das Ende der Koalition.
    http://www.sueddeutsche.de/politik/a...rist-1.4013958

    Bei Neuwahlen dürfte die GroKo keine Mehrheit mehr haben.

  12. #1182
    Ich schaue gerade die Phönix-Runde. Danach möchte Frau Merkel auf dem EU-Gipfel weiter für europäische Lösungen eintreten.

    Aus meiner Sicht kann es hier auch nur europäische Lösungen geben. Ich frage mich, was damals z.B. Italien bewogen hat, diesen Dublin-Vertrag zu unterschreiben, wonach verantwortlich das Land, wo Flüchtling ankommt.

    Ist die bayrische Landtagswahl vorbei, mache ich zehn Kreuze. Schon die Regierungsbildung war ja auch schwierig wegen dieser Wahl. Im Kern ist CSU-Politik AfD-Politik mit dem Unterschied, dass diese Politik vielleicht nicht rechts gedacht ist, aber sie ist am Ende genau das.

    "Aquarius" von Italien abgewiesen zwei weitere zusätzliche Tage auf See Richtung Spanien. Es ist beschämend.

    Die Politik von Polen usw. endet am Ende konsequent gedacht an Grenzen bei Frau von Storch.

    Susanna und vergleichbare Katastrophen sind schlimm, ein Mensch ist gestorben und entsetzliches Leid für Familie und Freunde. Genauso hätte es aber auch ein Deutscher sein können.
    Geändert von pantoffel_3 (14-06-2018 um 00:56 Uhr)

  13. #1183
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Das Dublin nicht funktioniert und gewisse Länder an den Aussengrenzen zu stark belastet ist schon lange bekannt. Geändert hat sich nichts.

    Salvini hat nun die Peitsche eingesetzt, dass Italien kein grosses Flüchtlingslager ist, während alle anderen zuschauen. Wieso kritisiert niemand Malta, das sich auch geweigert hat? Wieso hat Macron sich nicht gemeldet? Macron ist auch nicht gerade ein Beispiel.

    Die CSU hat schon lange gute Kontakte zu Orban, da passt Kurz/Salvini gut rein.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  14. #1184
    Pantoffel, seit wann schreibst du eigentlich in verständlichen und lesbaren Sätzen?

    Zitat Zitat von pantoffel_3 Beitrag anzeigen
    Ich schaue gerade die Phönix-Runde. Danach möchte Frau Merkel auf dem EU-Gipfel weiter für europäische Lösungen eintreten.

    Aus meiner Sicht kann es hier auch nur europäische Lösungen geben. [...]
    Ja, ABER eine "europäische Lösung" wird seit Jahren gefordert und man kriegt nichts gebacken. Verständlich, denn die Vorstellungen innerhalb der EU gehen extrem weit auseinander. Merkels Ruf nach der europäischen Lösung ist nur Zeitspiel, um die "CSU-Lösung" erstmal auf Eis zu legen und das Thema auszusitzen. Merkel regiert mittlerweile seit >12 Jahren und es existiert keine tragfähige europäische Lösung zur Migrationsfrage - das ist Fakt.
    Wie soll zusammen mit Österreich, Polen, Ungarn, Italien usw. eine glaubwürdige, gemeinsame europäische Lösung gefunden werden?

    Zitat Zitat von pantoffel_3 Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, was damals z.B. Italien bewogen hat, diesen Dublin-Vertrag zu unterschreiben, wonach verantwortlich das Land, wo Flüchtling ankommt.
    Druck von Deutschland/Frankreich usw.? Eine Hand wäscht die andere? Europäische Politik erfolgt ja sehr häufig nach dem Motto "Komm' uns entgegen, dann kriegst du mehr Subventionen" ...

    Zitat Zitat von pantoffel_3 Beitrag anzeigen
    Ist die bayrische Landtagswahl vorbei, mache ich zehn Kreuze.
    Kommt auf das Ergebnis an.


    Am krassesten ist ja immer noch die Aktion vom CSU-Generalsekretär Blume, der der Bundeskanzlerin ein explizites Ultimatum gesetzt hat.
    [...] Generalsekretär Markus Blume setzte der CDU sogar ein Ultimatum. Er sagte in der Sitzung: "Es muss in sieben Tagen entschieden werden." Wer jetzt nicht bereit sei, Ja zu einer Neuordnung des Asylsystems zu sagen, der würde sich "an Deutschland versündigen". [...]

    http://www.sueddeutsche.de/politik/a...rist-1.4013958


    Merkels Position ist allerdings auch ziemlich vage und verändert sich tagtäglich:
    Geändert von ManOfTomorrow (14-06-2018 um 07:30 Uhr)
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  15. #1185
    Zitat Zitat von ilprincipe Beitrag anzeigen
    Diese Veranstaltungen sind ansich seltsam..so kannst du keine Wählerstimmen gewinnen. Söder tourt durch diverse deutsche Städte, tritt in Kinosälen vor
    kleinem, ausgesuchten Publikum auf...Dass das nun ins Wasser fällt, ist daher weniger dramatisch.
    Wer sucht das Publikum aus?


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon