Seite 6 von 120 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 16 56 106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 1794
  1. #76
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Aber zum Threadthema:

    Nein, bitte entschuldige, ich habe mir etwas angemaßt, was mir nicht zusteht.

    Haltet euch an die Moderatoren:
    Also ich habe hier in 587 Postings alleine gestern erst quer im ganzen Forum wieder erfahren müssen, dass quasi morgen in Bayern Landtagswahlen sind.
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah

  2. #77
    Lazarus
    unregistriert
    Zitat Zitat von Üfli Beitrag anzeigen
    Also ich habe hier in 587 Postings alleine gestern erst quer im ganzen Forum wieder erfahren müssen, dass quasi morgen in Bayern Landtagswahlen sind.
    Was soll dieser blöde Spruch gegen Bayern schon wieder? Wenn dir das Thema hier nicht passt, dann halte dich doch einfach raus. Dankeschön.

  3. #78
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    Also das sich die CSU der CDU unterordnet, halte ich für nahezu ausgeschlossen. Eher dehnt Seehofer die CSU auf das ganze Bundesgebiet aus. Das aber widerum würde vermutlich der CDU nicht unerheblich Stimmen kosten und das weiß Merkel auch. Daher auch so faule Kompromisse wie der heutige.
    Soviel Einfluss hat Seehofer gar nicht.

    Zudem das das Ende der CSU, so wie wir sie kennen, wäre, incl. des Alleinstellungsmerkmals als bayerische Volkspartei und absolute Mehrheit. Und wo soll das ganze Personal her, das man fürs ganze Bundesgebiet braucht? Okay, man könnte mit der AfD verschmelzen.

  4. #79
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von Dennis|Natascha Beitrag anzeigen
    Die CSU wird so oder so verlieren. Viele Bayern haben nämlich schlicht keinen Interesse mehr an der Alleinregierung der CSU.
    Viele Bayern oder eher die Unterwanderung Bayerns durch unzählige Preißn?

    By the way,
    Im Bayerischen wird noch viel Latein gesprochen, von daher hätte ich
    "Quo Vadis, CSU"
    einen schöneren Thread-Titel gefunden.

  5. #80
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    Was soll dieser blöde Spruch gegen Bayern schon wieder? Wenn dir das Thema hier nicht passt, dann halte dich doch einfach raus. Dankeschön.
    Lern lesen.
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah

  6. #81
    hält tapfer durch Avatar von Wunderbar
    Ort: Bayern Mitte
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Viele Bayern oder eher die Unterwanderung Bayerns durch unzählige Preißn?

    By the way,
    Im Bayerischen wird noch viel Latein gesprochen, von daher hätte ich
    "Quo Vadis, CSU"
    einen schöneren Thread-Titel gefunden.
    Ich habe tatsächlich über den lateinischen Titel nachgedacht und auch über die bayrische Übersetzung "wo mechstn hi", aber mich dann doch für die hochdeutsche Variante entschieden

  7. #82
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Zitat Zitat von fraktal Beitrag anzeigen
    Vielleicht folgt man ja Volkes Stimme un d zieht den Guttenberg aus dem Hut.

    Wer sowas möchte sollte sich dies hier zu Gemüte führen:
    https://www.morgenpost.de/berlin/art...zu-finden.html

    Was für ein eitler Pfau!
    Ich kann mich da nur angewidert abwenden.
    Das klingt ja mehr als dubios! Da ist der nächste Kracher schon vorprogrammiert.

  8. #83
    Team 10 (!!!) Sterne Avatar von Frosch17 I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen


    Ich stimme zu, aber wo ist der Bezug zu den Koalitionsverhandlungen? Wo wird überhaupt für die Rechte der Franken eingetreten?
    Wär eh mal Zeit für fränkische Separatisten. Wieso ist zum Beispiel das öddelige Bremen Bundesland und Franken nicht? Söder und Hermann können die Bayern meinetwegen behalten. Die müssen dann halt nach München umziehen.

  9. #84
    Zitat Zitat von Jaspis Beitrag anzeigen
    Das klingt ja mehr als dubios! Da ist der nächste Kracher schon vorprogrammiert.
    Es sieht im Moment so aus, als ob diese "Spitzberg" Firma nur einen einzigen Zweck hat, nämlich das Ego von KTG aufzuwerten.

    Die CSU Fans fahren trotzdem voll auf den Typen ab.

    Was für eine Blendgranate.

  10. #85
    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen


    Ich stimme zu, aber wo ist der Bezug zu den Koalitionsverhandlungen? Wo wird überhaupt für die Rechte der Franken eingetreten?
    Heimatminister Söder tritt unentwegt für die Franken ein. Dank ihm gibt es sogar ein Ministerium in Nürnber!

    Aber was ist mit uns Schwaben? Wer kümmert sich um uns?
    Wir seh'n mit Grausen ringsherum:
    Die Leute werden alt und dumm.
    Nur wir allein im weiten Kreise,
    Wir bleiben jung und werden weise.

    Eugen Roth

  11. #86
    hält tapfer durch Avatar von Wunderbar
    Ort: Bayern Mitte
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen
    Heimatminister Söder tritt unentwegt für die Franken ein. Dank ihm gibt es sogar ein Ministerium in Nürnber!

    Aber was ist mit uns Schwaben? Wer kümmert sich um uns?
    Ihr habt doch Markus Ferber. Eigentlich wollte ich sagen, schickt den Herrn doch ins Rennen um den Posten des Parteivorsitzenden, aber dann würde die CSU evtl. sogar die AfD rechts überholen
    Wikipedia reference-linkMarkus Ferber
    Im Juni 2010 forderte Ferber gemeinsam mit dem Berliner CDU-Abgeordneten Peter Trapp die Einführung von Intelligenztests für Einwanderer. Ferber betonte, dass „humanitäre Gründe […] nicht das einzige Kriterium für Zuwanderung sein“ können und behauptete wahrheitswidrig: „Kanada ist da viel weiter und verlangt von Zuwandererkindern einen höheren Intelligenzquotienten als bei einheimischen Kindern.“

  12. #87
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Worin unterscheiden sich denn Bayern, Franken, Schwaben? Gibt es da jetzt echte Unterschiede wie Rheinländer und Westfalen untereinander immer behaupten oder ist es am Ende doch nur eine gefühlte unterschiedliche Länge bei der Weißwurst?
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah

  13. #88
    zum arbeiten zu alt
    zum sterben zu jung
    zum reisen topfit
    Avatar von Borstel
    Ort: in Gedanken beim Mann
    Zitat Zitat von Üfli Beitrag anzeigen
    Worin unterscheiden sich denn Bayern, Franken, Schwaben? Gibt es da jetzt echte Unterschiede wie Rheinländer und Westfalen untereinander immer behaupten oder ist es am Ende doch nur eine gefühlte unterschiedliche Länge bei der Weißwurst?
    ein in Franken lebender und in den Urlaub nach Bayern fahrender Sachse sagt: Es gibt große Unterschiede



    und NEIN, ich werde dazu nichts weiter sagen
    es gibt kein Verbot für alte Frauen auf Bäume zu klettern - Astrid Lindgren
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.

    oben fit und unten dicht, lieber Gott, mehr will ich nicht

  14. #89
    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Ihr habt doch Markus Ferber. Eigentlich wollte ich sagen, schickt den Herrn doch ins Rennen um den Posten des Parteivorsitzenden, aber dann würde die CSU evtl. sogar die AfD rechts überholen
    Wikipedia reference-linkMarkus Ferber
    Im Juni 2010 forderte Ferber gemeinsam mit dem Berliner CDU-Abgeordneten Peter Trapp die Einführung von Intelligenztests für Einwanderer. Ferber betonte, dass „humanitäre Gründe […] nicht das einzige Kriterium für Zuwanderung sein“ können und behauptete wahrheitswidrig: „Kanada ist da viel weiter und verlangt von Zuwandererkindern einen höheren Intelligenzquotienten als bei einheimischen Kindern.“
    Geh doch weg mit dem Färber.

    Also wenn wir jemanden ins Rennen schicken, dann wär ich für den Hansjörg Durz. Der wirkt wenigstens sympathisch und hat noch nichts wirklich dummes gemacht.
    Wir seh'n mit Grausen ringsherum:
    Die Leute werden alt und dumm.
    Nur wir allein im weiten Kreise,
    Wir bleiben jung und werden weise.

    Eugen Roth

  15. #90
    Ich weiß nicht, wie groß die Unterschiede zwischen Rheinländern und Westfalen sind. Aus bayerischer Sicht gesehen gibt's da wahrscheinlich keine...
    Aber wenn du schon die Weißwurst erwähnst: die ist z:B. eine bairische Spezialität.Franken und Schwaben essen sowas nicht. Dann gibts natürlich den sprachlichen Unterschied.
    Auch geschichtlich gesehen sind die Unterschiede beträchtlich: Altbayern war fast immer schon ein Zentralstaat, seine Wurzeln als Kurfürstentum und vorher als Herzogtum reichen bis in die Völkerwanderungszeit zurück. Schwaben und Franken wurden erst vor knapp 200 Jahren (z.T. gegen ihren Willen) vom neu entstandenen Königreich Bayern einverleibt. Vorher bestanden diese Regionen zum GRoßteil aus unabhängigen Reichsstädten, Fürstbistümern und ähnlichen Kleinstaaten.
    In Franken gibts große evangelische Regionen, in Altbayern nicht. Schwaben und Franken feiern Karneval bzw. Fastnacht, das übrige Bayern eher weniger...


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon