Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 34
  1. #16
    *schubs*

    Hat jemand schon die neuen Folgen gesehen?

    Sehr spannend, ich würd am liebsten weiterschauen, aber der Schluß von Folge 1 war mir dann doch ne Spur zu grausam.

  2. #17
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    *schubs*

    Hat jemand schon die neuen Folgen gesehen?

    Sehr spannend, ich würd am liebsten weiterschauen, aber der Schluß von Folge 1 war mir dann doch ne Spur zu grausam.
    Nein. Noch nicht. Bin aber neugierig.

  3. #18
    Aus der Rubrik "die Amis sind doch nur bekloppt"... aber wenigstens noch gestoppt:

    The Handmaid's Tale line of wines cancelled

  4. #19
    Hat schon jemand das Staffelfinale gesehen?
    Ich bin etwas unschlüssig was ich davon halten soll...


    Zwar kann ich verstehen, dass man als Mutter sein Kind nicht zurücklassen will in so einer furchtbaren Umgebung... aber, dass sie ihre Chance auf Flucht nicht nutzt und Holly einfach so "abgeben" kann
    Wie soll das mit der Rettung denn funktionieren?

    Bin gespannt was mit Nick passiert, er hat Waterford ja mit der Waffe bedroht.
    Serenas Charakterentwicklung ist auch seltsam.
    Wenigstens hat Aunt Lydia mal was auf die Mütze bekommen



  5. #20
    Die Rahmenhandlung der Serie wird schon langweilig:
    - Offred füchtet, wird zurück in die Obhut gebracht
    - Sie flüchtet, bekommt ihr Kind, wird zurück in die Obhut gebracht
    - Sie flüchtet mit Hilfe des überraschend gegründeten Martha Geheimdienstes, der sich offenbar auf Geheimwege spezialisiert hat und geht letztendlich von alleine zurück in die Obhut
    Ich kann kaum die nächste "überraschende" Flucht erwarten.

    Was ist überhaupt mit aus all den "Eyes" geworden, was aus dem faschistoiden Sicherheitssystem. Alle Figuren wurden so liberal in der zweiten Staffel, dass die Handmaids sogar zu viert durch die Gegend laufen durften Aunt Lydia war in der zweiten Staffel streckenweise nett und zeigte so etwas wie Empathie und nicht diesen kalten distanzierten Charakter, den sie in der ersten Staffel darstellte, der einem das Blut gefrieren liess.
    Marthas, die plötzlich jede Geheimstrecke in Gilead kennen, aber es nicht hinbekommen, ein paar Briefe aus Gilead zu schmuggeln? Nicht ernsthaft, oder?

    Viele der Charaktere in dieser Staffel agieren außerhalb ihrer normalen Rollen, was mir die Serie schon sehr verleidet hat.

  6. #21
    Hinweise zum Inhalt bitte in Spoilern! Die Staffel läuft erst im August bei Entertain.

  7. #22
    Ganz oben steht, wenn ich mich nicht täusche, Originalausstrahlung der TV-Serien, und anders wurde in all den Jahren in diesen Serienoriginalthreads auch nie verfahren. wenn Du Dich nicht unbedingt spoilern lassen möchtest, dann mach doch einfach dafür einen deutschen Thread auf und lies hier einfach nicht mit.

  8. #23
    Ich habe mir gerade die erste Folge der zweiten Staffel angesehen. Das ist ja eine einzige Gewaltorgie. Geht das in den nächsten Folgen so weiter?

  9. #24
    so, hab gerade die ersten 2 folgen der zweiten staffel gesehen und bin jetzt schon wieder fix und fertig

    die serie schafft es immer wieder, mich mit einem gefühl der ausweglosigkeit und minderwertigkeit zurück zu lassen.
    ich finde die fangen die atmosphäre erschreckend real ein...

  10. #25
    Zitat Zitat von Moko225 Beitrag anzeigen
    Ganz oben steht, wenn ich mich nicht täusche, Originalausstrahlung der TV-Serien…
    Sorry, das hatte ich übersehen. Es gibt hier wohl keinen Thread zur deutschen Ausstrahlung.

  11. #26
    Auf deutsch jetzt zu sehen in der neuen Magenta TV App. Man muss kein Telekom Kunde sein, um diese nun unter Android zu installieren. Und man kann sie einen Monat kostenlos testen (und Konto dann bei Nichtnutzung einfach online wieder kündigen).

    Weiteres Magenta Original ist: Deutsch-Les-Landes (mit Christoph Maria Herbst).

    Auf den TV bringt man das am besten über Chromecast. Fire TV App gibt es noch nicht. Man kann die normale App aber sideloaden und mit einer Maus (ähnlich wie bei Sky Go) bedienen.

  12. #27
    Danke für diesen Tipp!

  13. #28
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Ich schaue gerade 1.1 von The Handmaid`s Tale (im MGM-Channel von Amazon)

    Sehr krass.
    Nicht zuletzt weil es so realistisch (und nach dem Weltbild mancher Sekten plausibel) erscheint ... die Gesellschaftsordnung nach biblischen Geboten ... die Gehirnwäsche der Handmaids ... die Hinrichtungen von Abweichlern etc. (mal abgesehen von der auch heute noch vorhandenen Realität von Systemen in denen Frauen aus religiösen Gründen unterdrückt werden, natürlich)
    Geändert von Proteus (22-12-2018 um 15:15 Uhr)
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  14. #29
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Ich schaue gerade 1.1 von The Handmaid`s Tale (im MGM-Channel von Amazon)

    Sehr krass.
    Nicht zuletzt weil es so realistisch (und nach dem Weltbild mancher Sekten plausibel) erscheint ... die Gesellschaftsordnung nach biblischen Geboten ... die Gehirnwäsche der Handmaids ... die Hinrichtungen von Abweichlern etc. (mal abgesehen von der auch heute noch vorhandenen Realität von Systemen in denen Frauen aus religiösen Gründen unterdrückt werden, natürlich)
    Und dann bezieh die aktuellen Verhältnisse in den USA mit ein. Zum Gruseln...

  15. #30
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Daran muss ich auch ständig denken während ich die Show angucke ...
    an den Fanatismus (und die Xenophobie) der Trump-Anhänger und den verqueren Glauben vieler amerikanischer christlicher Sekten, der sich mehr auf das alte Testament stützt als auf das Neue (so wie offenbar auch bei den Gläubigen in Gilead)

    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •