Seite 5 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 161
  1. #61
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Zitat Zitat von JackB Beitrag anzeigen
    RAPtile schrieb über "ausreichenden Deutschunterricht für Lehreranwärter", und das ist Unsinn. Das deutsche Schulsystem ist zuständig für die Unterrichtung von Schülern, mithin Kindern und Jugendlichen, und nicht für die von Lehreranwärtern, Ärzten, Ingenieuren oder Rentnern, unabhängig davon, welche Schule diese früher wie lange besucht haben.

    Ob ein bestimmter Unterricht "ausreichend" ist, hängt immer von (mindestens) zwei Seiten ab. RAPtile versucht die Verantwortung für den anscheinend nicht ausreichenden Deutschunterricht einseitig dem Schulsystem zuzuweisen. Auch das ist Unsinn, denn das Schulsystem kann letztendlich nur ein Angebot machen. Wie das angenommen wird, liegt in der Verantwortung der Adressaten. Aus dem unzureichenden Erfolg kann nicht auf ein unzureichendes Angebot geschlossen werden.
    Das stimmt, sollte aber nicht Thema dieses Threads sein.
    Damit könnte das Thema Schulunterricht und Spracherwerb nebenan fortgesetzt werden.
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

    http://www.terre-des-femmes.de/

  2. #62
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Allgemein:
    lasst bitte den Zynismus, die Herablassung, Scheinfragen und sonstige Spielchen sein, wenn ihr hier weiterschreiben wollt.
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

    http://www.terre-des-femmes.de/

  3. #63
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von dracena Beitrag anzeigen
    Das stimmt, sollte aber nicht Thema dieses Threads sein.
    Damit könnte das Thema Schulunterricht und Spracherwerb nebenan fortgesetzt werden.
    1. Was stimmt? Dass Absolventen des höchsten deutschen Bildungsgrades nicht in der Lage sind sich ordnungsgemäß gegenüber Grundschülern zu Artikulieren?

    2. Wo ist nebenan?

    3. Wer soll sich hier denn in welcher Form daneben benommen haben?
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  4. #64
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Zitat Zitat von RAPtile Beitrag anzeigen
    2. Wo ist nebenan?
    http://www.ioff.de/showthread.php?43...wie-erreichbar
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

    http://www.terre-des-femmes.de/

  5. #65
    Zitat Zitat von Anscha Beitrag anzeigen
    Nur zur Klarstellung. Diese Menschen sprechen durchaus deutsch. Aber eben nicht so perfekt, wie ich das von Grundschullehrern, die in der Regeln Deutsch unterrichten, erwarte. Stichwort Artikel, Verben richtig beugen etc. Übrigens hat(te?) Hamburg eine Initiative. Lehrer aus aller Herren Länder werden akzeptiert nach einem Praktikum, ohne weitere Prüfung. Ich komme leider gerade nicht auf den Namen. Aber "unsere" Praktikantin wurde von vielen Kindern nicht verstanden. Unsere Bedenken wurden behördlich ignoriert.
    Edit. Weltlehrer nennen die sich. "Unsere" praktikantin musste nur zwei praktika an verschiedenen Schulen machen.
    Dann äußere ich mich zu diesem Posting in dem von dracena verlinkten Thread.

  6. #66
    Wie die Berliner Poliei arbeitet sieht man hier wieder mal:
    Auto raste in Berlin auf Menschengruppe zu - keine Verletzten
    Es sei noch nicht geklärt, ob der Mieter, ein Marokkaner, auch der Fahrer sei. Wie die Polizei auf Twitter berichtete, durchsuchten Beamte die Wohnung des Automieters noch in der Nacht. Der Mann sei aber nicht zu Hause gewesen. Die Polizei kam so schnell auf die Spur des Mannes, weil Zeugen sich das Kennzeichen des Autos gemerkt hatten, twitterte die Polizei außerdem.
    Der "Vorfall" ereignete sich um 20 Uhr. "Noch in der Nacht" (was soll das heißen eigentlich?) hat man die Wohnung des potentiellen Terroristen durchsucht. Er war aber nicht da. Und jetzt? Alles gut, Verkehrsunfall? Amri haben sie damals auch laufen lassen. Skandalös!

  7. #67
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von koarla Beitrag anzeigen
    Wie die Berliner Poliei arbeitet sieht man hier wieder mal:
    Auto raste in Berlin auf Menschengruppe zu - keine Verletzten

    Der "Vorfall" ereignete sich um 20 Uhr. "Noch in der Nacht" (was soll das heißen eigentlich?) hat man die Wohnung des potentiellen Terroristen durchsucht. Er war aber nicht da. Und jetzt? Alles gut, Verkehrsunfall? Amri haben sie damals auch laufen lassen. Skandalös!
    Laut dem Artikel kann zwar ein versuchter Terroranschlag nicht völlig ausgeschlossen werden, allerdings deutet alles eher auf einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Was erwartest Du jetzt? GSG9-Einsatz, bundesweite Suche mit Hubschraubern, Hundertschaften, die Berlin durchkämmen? Dass der Vorfall jetzt zu den Akten gelegt wird, geht aus dem Artikel nicht hervor.
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.

  8. #68
    xxx Avatar von Kosel
    Ort: before I sleep
    Es ging, so wie ich die Sache las, um die Zeit zwischen Vorfall und Hausdurchsuchung. Delta t wenn man so will.
    Vorfall -> Zeugenbefragung -> Autokennzeichenabfrage -> richterliche Verfügung zur Herausgabe der Automieterdaten vom Verleiher -> Fahndungsaufruf -> Hausdurchsuchungsbefehl vom Richter -> Hausdurchsuchung.
    Und das alles am WE am Abend.

  9. #69
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Laut dem Artikel kann zwar ein versuchter Terroranschlag nicht völlig ausgeschlossen werden, allerdings deutet alles eher auf einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Was erwartest Du jetzt? GSG9-Einsatz, bundesweite Suche mit Hubschraubern, Hundertschaften, die Berlin durchkämmen? Dass der Vorfall jetzt zu den Akten gelegt wird, geht aus dem Artikel nicht hervor.
    Ja, ich erwarte schon, daß man den Flüchtigen mit der geballten Staatsgewalt versucht zu finden.
    Woanders werden Bahnhöfe und Flughäfen stundenlang gesperrt.
    In Berlin ist halt mit der geballten Staatsgewalt kein Staat zu machen.

  10. #70
    hält tapfer durch Avatar von Wunderbar
    Ort: Bayern Mitte
    Auch wenn ziemlich klar ist, dass es sich um keinen Terroranschlag handelt? Das wäre doch in diesem Fall echt übertrieben gewesen.

    Innensenator Andreas Geisel (SPD) sagte der Nachrichtenagentur dpa: "Wir hatten in der Tat zwischenzeitlich die Befürchtung, dass es sich um einen versuchten Terroranschlag handeln könnte." Dieser Verdacht habe sich mit Blick auf den Verlauf des Vorfalls allerdings nicht erhärtet. Die Polizei gehe von einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht aus.
    https://www.rbb24.de/panorama/beitra...nschen-zu.html

  11. #71
    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Auch wenn ziemlich klar ist, dass es sich um keinen Terroranschlag handelt? Das wäre doch in diesem Fall echt übertrieben gewesen.


    https://www.rbb24.de/panorama/beitra...nschen-zu.html
    Aus dem Link:
    Bei der Wohnungsdurchsuchung sei von der Polizei Beweismittel sichergestellt worden. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen.
    Wenn der Staatsschutz nach Beweissicherung den Fall übernommen hat, sricht einiges dafür, daß man einen versuchten Terroranschlag für möglich hält. Mit welchen Mitteln versucht man einen potentiellen Terroristen nach Tatausführung zu erwischen?

  12. #72
    Zitat Zitat von koarla Beitrag anzeigen
    Ja, ich erwarte schon, daß man den Flüchtigen mit der geballten Staatsgewalt versucht zu finden.
    Woanders werden Bahnhöfe und Flughäfen stundenlang gesperrt.
    In Berlin ist halt mit der geballten Staatsgewalt kein Staat zu machen.
    Wo ist dieses woanders, wo bei einer Unfallflucht alle Bahnhöfe und Flughäfen gesperrt werden?.

  13. #73
    Ich glaube die geballte Staatsgewalt wird aufgrund der Herkunft des Flüchtigen erwartet.

  14. #74
    Zitat Zitat von Lieb-Ellchen Beitrag anzeigen
    Ich glaube die geballte Staatsgewalt wird aufgrund der Herkunft des Flüchtigen erwartet.
    Nein, die wird genauso erwartet wenn der Verdacht aufkommt das ein Reichsbürger mit einem Maschinengewehr im Auto herumfährt. (und rollt dann tatsächlich alles auf was da ist)
    Dafür haben wir nämlich die Polizei, damit Du und ich uns nicht selber um sowas kümmern müssen, und auch nicht sollen.

    Was soll eigentlich der Smilie am Ende Deines Postings ausdrücken? Interessiert mich wirklich.

  15. #75
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von koarla Beitrag anzeigen
    Aus dem Link:

    Wenn der Staatsschutz nach Beweissicherung den Fall übernommen hat, sricht einiges dafür, daß man einen versuchten Terroranschlag für möglich hält. Mit welchen Mitteln versucht man einen potentiellen Terroristen nach Tatausführung zu erwischen?
    Nein, aus dem von Dir selbst geposteten Link:

    Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Das ist in der Regel der Fall, wenn ein politischer oder extremistischer Hintergrund einer Tat nicht ausgeschlossen werden kann.
    Terroristischer Hintergrund konnte nicht ausgeschlossen werden, deshalb ist es formal erforderlich, dass sie ermitteln, allerdings spricht nach derzeitigem Erkenntnisstand alles für einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht.

    Und ich bin mir sehr sicher, dass bei einem Vorfall, der als Verkehrsunfall mit Fahrerflucht eingestuft wird, auch in Bayern nicht Flughäfen oder Bahnhöfe geschlossen werden würden. Würde ich auch für völlig übertrieben und hysterisch halten.
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon