Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 63 von 64 ErsteErste ... 1353596061626364 LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 945 von 954
  1. #931
    Good Session Avatar von kleineelfe
    Ort: bei Köln ums Eck
    Pass mal auf das dein Schwiegersohn nicht anfängt zu trillern.
    Klein, frech, dreist, gemein, hab grundsätzlich Recht und immer das letzte Wort.

  2. #932
    @Canis

    Hier scheint sich der Amselbestand zum Glück wieder etwas erholt zu haben. Sie waren im Frühjahr/ Sommer, als sie Nachwuchs hatten, sehr dankbar für Rosinen. Zwischendurch, so ab August, glaube ich, gab es mal eine Pause, da schienen sie sich zurückgezogen zu haben oder sie fanden sonst genug Futter.
    Jetzt kommen sie wieder ans Futterhaus.

  3. #933
    Zitat Zitat von Canis Beitrag anzeigen


    jetzt muß ich auch mal was schreiben, hab langsam die vorahnung, *Vögel füttern wird langsam eine eigene religion*

    als ich vor 5 jahren hierher zog, war kein vogel da. Enkelin und ich essen ganz gerne Milchbrötchen, und genau mit den übrig gebliebenen hab ich sie hier angefuttert.
    3 meter weiter ist ein behälter für küchenabfälle, 3 haushalte entleeren da ihren `müll`und auch da bedienen sich die Vögel.

    jedenfalls hab ich dann futter gekauft, nur fett/streufutter ohne nüsse und pimpe mit kernigen Haferflocken und Rosinen selber auf.. Ich hab nur Spatzen und seit diesem sommer auch keine Amsel mehr.
    Die spatzen haben sich gut vermehrt, die amseln ( 3 hatte ich, eine ganz zahme sogar, die kam sogar ins wohnzimmer ) die fingen an, weiße federn zu bekommen, keine ahnung was da los ist/war, jedenfalls sicher nicht von meinen brötchen........

    meisenknödel---ja hab ich auch für spatzen aufgehängt, stimmt, können sich drin verfangen, sind bei mir aber auf brusthöhe und könnte sie retten. Es geht bei dem plastik nicht nur ums verheddern, sondern sie sollen wohl auch zuviel mikroplastiken schlucken. Ich arbeite an einer lösung.

    meine tochter ist letzten sommer umgezogen und hatte da schon ein festes futterhäuschen. Bevor sie futter kauft, hab ich ihr von meiner mischung was abgegeben, ob überhaupt welche kommen. Naja , nun wollte sie einfüllen und findet den leeren behäter. Ihr mann hat sie dann gefragt, wo das lecker müsli her war, hat er gegessen
    da sieht man wie gesund und gut das Vogelfutter schmeckt

  4. #934
    Übrigens, wenn ich die Bilder mit der Kokosnuss so sehe... Ich bin immer auf der Suche nach Alternativen zu Meisenknödeln mit Netz. Ich hatte mal eine halbe gefüllte Kokosnuss, die wurde aber sehr lange verschmäht, und bei Fettblöcken etc. ist es ähnlich. Ich habe letztes Jahr dann mal selbst Meisenknödel gemacht, aus Kokosfett, Sonnenblumenkernen und Haferflocken, da gibt es einiges dazu im Internet. Als ich sie aufgehängt habe, wurden sie ebenfalls ignoriert. Sobald ich sie dann als letzten Versuch ins Vogelhaus gestellt habe, wurden sie ruckzuck weggefressen da habe ich dann sogar ein Rotschwänzchen am Futterhaus gesehen, was hier sonst eher selten vorkommt...

  5. #935
    Zitat Zitat von Stella Beitrag anzeigen
    Übrigens, wenn ich die Bilder mit der Kokosnuss so sehe... Ich bin immer auf der Suche nach Alternativen zu Meisenknödeln mit Netz. Ich hatte mal eine halbe gefüllte Kokosnuss, die wurde aber sehr lange verschmäht, und bei Fettblöcken etc. ist es ähnlich. Ich habe letztes Jahr dann mal selbst Meisenknödel gemacht, aus Kokosfett, Sonnenblumenkernen und Haferflocken, da gibt es einiges dazu im Internet. Als ich sie aufgehängt habe, wurden sie ebenfalls ignoriert. Sobald ich sie dann als letzten Versuch ins Vogelhaus gestellt habe, wurden sie ruckzuck weggefressen da habe ich dann sogar ein Rotschwänzchen am Futterhaus gesehen, was hier sonst eher selten vorkommt...
    ich habe mir auch die Woche "Meisenknödel " in der Tasse gemacht. In heißes Butaris Fett, Sonnenblumen, Haferflocken, Nüsse einrühren, kleinen Stab rein. Auskühlen lassen und am Henkel aufhängen. Meine verfressenen Meisen haben keine 10 min. gebraucht, dann waren sie schon am fressen.

  6. #936
    Ist schon komisch, wie unterschiedlich die Sachen angenommen werden. Bei meinen Eltern blieb der Weizen auch immer liegen. Ich habe das deswegen hier noch gar nicht probiert mit den Fettfuttermischungen, die auch Weizen enthalten.

    Erdnussbeutel sind bei mir immer ruckzuck weg (!), nicht leer. Da habe ich die Eichhörnchen und die Rabenkrähen im Verdacht, dass sie gleich einen "Großeinkauf" machen.
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*

  7. #937
    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Ist schon komisch, wie unterschiedlich die Sachen angenommen werden. Bei meinen Eltern blieb der Weizen auch immer liegen. Ich habe das deswegen hier noch gar nicht probiert mit den Fettfuttermischungen, die auch Weizen enthalten.

    Erdnussbeutel sind bei mir immer ruckzuck weg (!), nicht leer. Da habe ich die Eichhörnchen und die Rabenkrähen im Verdacht, dass sie gleich einen "Großeinkauf" machen.


    Weizen wird hier auch konsequent verschmäht, weswegen ich auch keine Mischungen mehr kaufe, in denen der drin ist. Zum beliebtesten Futter gehören hier Rosinen bei den Amseln und Erdnusskerne und Sonnenblumenkerne bei den Meisen. Sonnenblumenkerne sind allgemein ziemlich beliebt.

  8. #938
    Zitat Zitat von Stella Beitrag anzeigen


    Weizen wird hier auch konsequent verschmäht, weswegen ich auch keine Mischungen mehr kaufe, in denen der drin ist. Zum beliebtesten Futter gehören hier Rosinen bei den Amseln und Erdnusskerne und Sonnenblumenkerne bei den Meisen. Sonnenblumenkerne sind allgemein ziemlich beliebt.
    Weizen futtern die Horden Spatzen weg, ich habe ja viele Feldsperlinge dabei.

  9. #939
    Vermelde: die erste Blaumeise bearbeitet gerade ausgiebig einen Knödel - scheint zu schmecken

    Edit: jetzt zwei Kohlmeisen. Sollte noch mehr aufhängen
    Geändert von Pickmans_Modell (17-11-2019 um 14:28 Uhr)
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  10. #940
    Fettfutter: Ich hab schon lange keine Meisenknödel mehr, nur noch die Vivara-Energiekuchen und die gehen weg wie warme Semmeln. Da ich sie in einem Halter anbiete, können auch Vögel dran picken, die sich normalerweise nicht dran setzen würden. Wobei ein paar kecke Amseln das früher auch ohne Halter geschafft haben.

    Weizen ist hier auch nicht beliebt, aber zurzeit gibt's bei mir eh kein Streufutter, weil das sonst die Hühner wegfressen. Das Problem ist leider immer noch nicht gelöst, ich bräuchte einen höheren Zaun.

    Ach, und bitte nicht vergessen: Rosinen sind giftig für Hunde und Katzen, also bitte achtet darauf, dass die nicht drankommen.

  11. #941
    also Meisenknödel kauf ich nicht mehr, die landen hier in der Tonne, da geht niemand wirklich ran.

    Ich kaufe meist separat, Sonnenblumenkerne geschält, Hanfsamen, Nüsse, Haferflocken, Rosinen und Kokosflocken.

    Besonders lustig sieht es aus, wenn sich ein Specht versucht ins kleine Häuschen zu hängen. Irgendwie komisch, wo ich doch noch ein 2. Standvogelhaus habe, wo er direkt reinhüpfen könnte

  12. #942
    Ich würde auch gerne ein breiteres Bufett anbieten

    Aber mein Balkon gibt leider nicht mehr her bzw. ich müsste alles aufwändig befestigen und am Ende sitzen dann da nur dicke Tauben.
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  13. #943
    Zitat Zitat von wcwberlyn Beitrag anzeigen
    Sonnenblumenkerne geschält
    Geschälte gibt es bei mir nicht. Irgendwas sollen die Vögel schließlich auch noch selber machen
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*

  14. #944
    hab ich vorher auch gemacht, aber mein Balkon war danach so schwer zu reinigen. Also hab ich mich für meine Bequemlichkeit entschieden

  15. #945
    Puh, ich muß nachkaufen. Hätte nicht gedacht, dass die Knödel momentan so gut gehen

    Die Reste holt sich immer eine Elster.
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •