Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 122
  1. #91
    Es geht tatsächlich wieder los, die Sugababes! treten am Freitag den 18. bei Graham Norton auf.

  2. #92
    Freuuuuu

  3. #93
    Bitte diesmal mit einem fertig produzierten Album

  4. #94
    Zitat Zitat von BreakDown Beitrag anzeigen
    Bitte diesmal mit einem fertig produzierten Album
    Dafür müsste erst einmal ein eigener Song anstehen. Befürchte, dass das dieser Coversong ist, aber immerhin sind sie aktiv und somit steigen meine Hoffnungen

  5. #95
    Das eigene Fanforum auf Facebook hat sich nun seit Jahren über sie lustig gemacht, weil da immer wieder Versprechen kamen, aber scheinbar nichts passiert ist und jetzt sind sie auf einmal wirklich wieder am Start.
    Freu mich so auf mehr von ihnen und hab auch schon nicht mehr wirklich daran geglaubt.

  6. #96
    Sugababes' Official Top 20 biggest singles

    To celebrate the return of the original Sugababes line-up, we reveal the group's Top 20 biggest singles in the UK.

    Sugababes are back! And we're talking about the original group: Mutya Buena, Keisha Buchanan and Siobhan Donaghy.

    The first line-up may have been short-lived, but such was the power of their debut single Overload that, for girl group fans, they're impossible to forget.

    Approaching 20 years since their debut, the trio have reformed for an appearance on DJ Spoony's new Garage Classical album; a collection of garage classics that - you've guessed it - have been re-worked with new orchestral arrangements and new vocalists. Sugababes have taken on Sweet Female Attitude's Flowers, originally a Number 2 hit in April 2000 - just five months before the release of Overload.

    To celebrate, we're revealing Sugababes' Top 20 biggest songs in the UK, based on physical sales, downloads and streams. To date they've notched up 26 Top 40 singles in the UK, including six Number 1s.

    Sugababes' Official Top 20 Singles

    POS TITLE ARTIST YEAR PEAK
    1 ABOUT YOU NOW SUGABABES 2007 1 812k
    2 PUSH THE BUTTON SUGABABES 2005 1 640k
    3 FREAK LIKE ME SUGABABES 2002 1 353k
    4 TOO LOST IN YOU SUGABABES 2003 10 338k
    5 ROUND ROUND SUGABABES 2002 1
    6 HOLE IN THE HEAD SUGABABES 2003 1
    7 UGLY SUGABABES 2005 3
    8 GIRLS SUGABABES 2008 3
    9 GET SEXY SUGABABES 2009 2
    10 OVERLOAD SUGABABES 2000 6
    11 ABOUT A GIRL SUGABABES 2009 8
    12 STRONGER/ANGELS WITH DIRTY FACES SUGABABES 2002 7
    13 WALK THIS WAY SUGABABES VS GIRLS ALOUD 2007 1
    14 RED DRESS SUGABABES 2006 4
    15 WEAR MY KISS SUGABABES 2010 7
    16 CHANGE SUGABABES 2007 13
    17 DENIAL SUGABABES 2008 15
    18 NEW YEAR SUGABABES 2000 12
    19 RUN FOR COVER SUGABABES 2001 13
    20 SHAPE SUGABABES 2003 11



    Ihre schlechteste Single war ihre erfolgreichst im UK
    Aber toll, dass Too Lost In You mehr verkauft hat als mehrere #1 Hits, hätte ich nicht gedacht.

  7. #97
    i don’t remember ARTPOP Avatar von Member6582
    Ort: Hannover
    About You Now war doch nicht die schlechteste Single. Ein absoluter Hit.

  8. #98
    Zitat Zitat von Member6582 Beitrag anzeigen
    About You Now war doch nicht die schlechteste Single. Ein absoluter Hit.
    Ich finde der war total austauschbar und war so der Beginn davon, dass sie 08/15 wurden und einfach Songs sangen, die auch von jedem anderen sein können, klingt mehr wie Atomic Kitten für mich.
    Wenn man es mit früheren Hits wie Overload, Freak Like Me oder Stronger vergleicht, ist er schon sehr austauschbar und beliebig.

  9. #99
    Damals hab ich About You Now geliebt, aber ich finde, der Song ist nicht so gut gealtert. Für mich ist er von allen Singles im Mittelfeld.

    Mich überrascht es, dass die Singles aus der 4.0-Ära erfolgreicher liefen als Singles aus der 1.0 und 3.0 Ära.
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #100
    Zitat Zitat von J.Lover Beitrag anzeigen
    Damals hab ich About You Now geliebt, aber ich finde, der Song ist nicht so gut gealtert. Für mich ist er von allen Singles im Mittelfeld.

    Mich überrascht es, dass die Singles aus der 4.0-Ära erfolgreicher liefen als Singles aus der 1.0 und 3.0 Ära.
    War halt auch die Download Boom Zeit...mal eben schnell bei Itunes für nen Euro nen Song runterladen oder wie bei 1.0 noch in den CD Laden zu marschieren und 6 EUR für ne Maxi Single auszugeben ist schon nen Unterschied.

  11. #101
    Mich wundert, dass „Overload“ gar nicht so ein großer Hit war im UK.

  12. #102
    Zitat Zitat von HappA Beitrag anzeigen
    Mich wundert, dass „Overload“ gar nicht so ein großer Hit war im UK.
    Joah #6, glaube hatte nen ganz guten Verlauf in den Charts aber sie haben damals bei Viva Interaktiv auch gesagt, dass sie in Deutschland und Skandinavien erfolgreicher sind, als im UK( auf 1.0 und One Touch bezogen).


    Flowers ist angeblich jetzt draußen
    https://www.instagram.com/p/B3uF2Pbg2Fp/
    Geändert von wobbleshaker (17-10-2019 um 15:10 Uhr)

  13. #103
    Hab damals das Musikgeschehen im UK und so gar nicht verfolgt. Das kam erst ab ca. 2005.

  14. #104
    Dafür war dann in Deutschland zum Beispiel Freak Like Me erstaunlich erfolglos. One Touch war auch 3 Wochen Top 10 in Deutschland, Angels hat es nicht in die Top 10 geschafft. Overload war Top 3. Anscheinend haben die deutschen Fans am Anfang Siobhan doll vermisst und sie mussten dann mit mehreren guten Singles mit Heidi das Publikum erneut überzeugen.
    Die ersten 4 Alben liefen dann aber ja alle ganz gut hier, nur der Einbruch mit Change ist krass und danach sind die letzen 2 Sugababes Alben gar nicht mehr gechartet.

    Der neue Song klingt total wie Mutya's random Solosachen fr die Clubs in den letzten Jahren

  15. #105
    Die schlechteste Single auf dem ersten Platz.
    Jeder meiner Posts bezüglich eines Künstlers oder eines Songs, eines Films, eines Kandidaten, einer Performance, einer Serie etc. bezieht sich auf meinen persönlichen Geschmack und soll kein Urteil darstellen, das allgemeingültig ist. Sollte ich doch dagegen verstoßen bitte ich dies zu entschuldigen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •