Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 53 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 792
  1. #1

    The Orville - Staffel Zwei ab 17.06.2019 - 23:10 Uhr

    Wikipedia zum Inhalt:
    Im Jahr 2417 übernimmt Ed Mercer das Kommando des Forschungsraumschiffs Orville. Mit seiner aus Menschen und Außerirdischen bestehenden Crew soll er nun verschiedene Abenteuer bestehen. Für Mercer, der gerade eine Scheidung hinter sich hat, ist dies ein vielversprechender Neuanfang, doch dann wird ihm ausgerechnet seine Ex-Frau als erster Offizier zugeteilt.
    Aktueller Artikel:
    https://www.dwdl.de/nachrichten/6510...ten_sendezeit/

    Die Serie läuft erst seit September 2017 in den USA, ich habe dort zufällig eine Folge gesehen. Also ist sie erfreulich "frisch" und Prosieben gibt der Serie den 20:15h-Termin!

    Mein Eindruck: Eine absichtliche Star Trek-Kopie mit einigen Gags und auch bekannten Gesichtern. Ich dachte erst, ich sehe eine Comedy-Show, aber das ist eine echte Serie. Die Gags fand ich schwach, für eine Parodie ist es zu ähnlich und zu unlustig.
    Dieser Trailer (in englisch) gibt einen Eindruck:
    https://www.youtube.com/watch?v=d8aUuFsXRjU


  2. #2
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    The Orville ist immer dann am stärksten, wenn es eben nicht lustig sein will.*
    Es gibt durchaus Episoden, die hätten so 1:1 auch bei TNG laufen können.
    Ich mag es und freu mich schon auf Staffel 2, im Gegensatz zu Discovery vermittelt Orville teilweise echt kuschelige Star Trek Feeling mit altbekannten moralischen Fragestellungen. Es ist eher Hommage als Parodie.

    * es gibt auch echt witziges, wie den Kermit auf Mercers Schreibtisch

    Von mir gibt es ein , wobei ich auf die Synchronisation gespannt bin.

    BTW: Sowohl Brannon Braga mehrmals, als auch einmal Jonathan Frakes und Robert Duncan McNeill haben Regie geführt, da ist also viel Trek im Hintergrund.
    Geändert von ruru (14-01-2018 um 15:40 Uhr)

  3. #3
    I am the one who knocks! Avatar von Grizu I.O.F.F. Team
    Die ersten Minuten fand ich etwas abschreckend (die Bettszene mit der Ex und dem Alien...). Ich dachte erst, das wäre eine schlechte Klamaukserie. Aber das legt sich schnell. Im Großen und Ganzen ist die Serie erstaunlich seriös geraten.

    The Orville ist eine vollwertige Sci-Fi Serie, die sich stark an Star Trek orientiert. Wenn auch etwas flapsiger. Von mir auch ein
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #4
    Manche Gags sind zu albern, aber ganz oft ist es storytechnisch fast besser als Star Trek (2 Episoden haben mich an Black Mirror erinnert). War für mich die Überraschung in der Herbstseason. Ein von mir.
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #5
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Chaotistan
    T.Rex - Get it on


    Angefixt. Danke!

  6. #6
    Ich gebe der Serie auf dem Slot 1 max 2 Monate, danach wirds im Nachtprogramm versendet oder auf sixx. Ich denke nicht, das die Deutschen die Serie schauen werden (leider)

  7. #7
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    US-Serien haben im Free-TV zur Zeit schon ihre Probleme.
    Die, die es interessiert, holen sich ihre Serien-Dosis inzwischen bei den Streaming-Diensten oder wissen anderweitig, wie sie an die Originale kommen*, die anderen scheinen zur Zeit eher übersättigt.
    Da sind die Sender aber auch nicht unschuldig, die haben viel kaputt gesendet.

    * zB Dienstreisen in die USA, wie es im kleinen Fernsehballett genannt wird

  8. #8
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    da bin ich gespannt in die syncro gugg ich denk ich mal rein. hab ja schon einiges drüber gehört aber original is mir immer zu mühsam.

    for your dreams be tossed and blown...



  9. #9
    Newwers Groupie Avatar von Medora
    Ort: bei Stuttgart
    hört sich ned uninteressant an - habs mal notiert zum Probeschauen
    http://www.spielesite.com/#90730:jipeeh:26ac65036b
    danke für deinen Klick
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #10
    Da werde ich auch mal reinschauen

    Verstehe den Programmplatz nur nicht so richtig. Zu der Zeit laufen ja eigentlich die Simpsons und von der aktuellen Staffel fehlen noch 3 Folgen. Eine davon kommt nächste Woche und in der Woche danach startet die Serie ja auf dem Sendeplatz

  11. #11
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Heute gehts los
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  12. #12
    💀 AHS 💀 1984 💀 Avatar von Miami Twice
    Ort: Camp Redwood
    Reingucken will ich auch mal in die Serie
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #13
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Ein Holo-Oger namens Justin, mit Persönlichkeit
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  14. #14
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Warum weckt das Ganze gerade bloß Reminiszenzen an Star Trek 1?
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  15. #15
    I am the one who knocks! Avatar von Grizu I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Warum weckt das Ganze gerade bloß Reminiszenzen an Star Trek 1?
    Jegliche Ähnlichkeiten mit Star Trek sind bestimmt reiner Zufall...
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •