Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 51 von 53 ErsteErste ... 4147484950515253 LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 765 von 792
  1. #751
    OK, das mit dem Löschen der Erinnerung hat nicht geklappt, es wird keinen Papa Schlumpf geben!

  2. #752
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Quarentheorie ... Beobachter und Beobachtung


    Zitat Zitat von Grizu Beitrag anzeigen
    Ich mag Zeitreise-Stories nicht. Zeitreisen (die über Zeitdilatation hinausgeht) sind physikalisch unmöglich. Das ist keine Science Fiction, sondern Esoterik!
    Ich würde es eher in die Kategorie Philosophie ablegen, denn bei Zeitreisen geht es primär um "Was wäre wenn".. und das ist eher eine philosophische Thematik.
    Mal davon abgesehen, wenn's um physikalische Unmöglichkeit geht, dürfte man den Fernseher erst gar nicht einschalten, denn Unmögliches wird uns tagtäglich fast überall vorgesetzt
    Wie z.B. Autos die nur leicht angeschramtt gleich VOLL in die Luft fliegen, als wenn jeder mm³ aus reinem TNT bestünde OK, ich will jetzt nicht ausschliessen, daß amerikanische Auto tatsächlich aus TNT produziert werden, aber so ganz glauben tu ich nicht daran


    Zitat Zitat von olly77 Beitrag anzeigen
    Nun wurde die Vergangenheit verändert
    Ja leider, ich hatte auf eine konsistent geschlossene Zeitschleife à là Dark gehofft
    Jetzt wird's kompliziert, denn nun müssen sie anfangen mit verschiedenen Zeitebenen zu jonglieren - und deren interaktive Verbindungen Das kann nur in die Hose gehen

    Zitat Zitat von Labersack Beitrag anzeigen
    OK, das mit dem Löschen der Erinnerung hat nicht geklappt, es wird keinen Papa Schlumpf geben!
    Warum hat das Löschen eigentlich nicht geklappt Ist Kelly vielleicht immun gegen Gehirn-/Gedankenmanipulation ?

  3. #753
    Le Mops habituel Avatar von Bigfried1
    Ort: Hintenrum Süd
    Verschiedene Zeitebenen? Kein Problem. Geht doch bei den Star Trek Filmen auch.

  4. #754
    QD: Wormser Drache Avatar von Wormser Drache
    Ort: Borbetomagus
    Hatte mir bei dem Episodentitel: "Morgen, und morgen, und dann wieder morgen" irgendwie was völlig anderes erwartet!

    Aber war lustig. Besonders Bortus und sein Mann beim tanzen!

  5. #755
    Der Tanz von Bortus und vielleicht so ein, zwei kurze Sequenzen waren sehenswert, ansonsten war das eher eine Folge auf Niveau Weltraumsoap. Auf jeden Fall hat man sich damit ein paar schöne Ideen für folgende Handlungsstränge aufgetan. Insgesamt fand ich die Folg leider langweilig. Die junge Kelly ist aber gut gelungen.

  6. #756
    Zitat Zitat von Bigfried1 Beitrag anzeigen
    Verschiedene Zeitebenen? Kein Problem. Geht doch bei den Star Trek Filmen auch.
    Da halten sich aber die Interaktionen zwischen den Ebenen (ohne weitere zu erschaffen) doch arg in Grenzen

    Immerhin haben sie bei the Orville zumindest schonmal im Voraus gesagt, daß sie selber nicht 100%ig wissen wie sich Veränderungen in der Gegenwart konkret auswirken
    If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention
    (c) Ramsay Bolton, GoT

  7. #757
    gleich Staffelfinale

  8. #758
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Mikrowelle erbeutet
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  9. #759
    Ein Twinkie - logische Bestellung

  10. #760
    Hm, die Zeitlinie ist wohl doch etwas verändert worden!

  11. #761
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Hallo Ed, Dich abblitzen zu lassen war eine ziemlich blöde Idee
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  12. #762
    Die Musik und Atmosphäre erinnern eher an Star Wars heute...

  13. #763
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Ich fühle mich auch an den ANfang von Return of the Jedi erinnert, mit Yaphits Tentakel aus der Tür
    (R2D2 und C3PO vor der Tür zu Jabbas Palast)
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  14. #764
    Die Cybermen kommen!

  15. #765
    I am the one who knocks! Avatar von Grizu I.O.F.F. Team
    Lasst uns in der Zeit zurück reisen, und unserem Gegner einen tödlichen Schlag verpassen, bevor sie stark werden!

    Oder lasst uns in der Zeit zurück reisen, und das Gedächtnis einer Frau löschen. Der Rest wird schon!

    Dieser Plan klingt deutlich besser...
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •