Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 130
  1. #46
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Sally Beitrag anzeigen
    ist ok das sie raus ist, kein verlust! weil
    Sie wäre Dschungelkönigin geworden
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  2. #47
    * I LIKE 46 * Avatar von Sally
    Ort: bei der geiiiiisern
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Sie wäre Dschungelkönigin geworden

    tati hase und nur sie....kommt dafür in frage
    *lng lbe di geisern*

  3. #48
    wer ist eigentlich Rotis Favorit

  4. #49
    Zitat Zitat von Be_happy Beitrag anzeigen
    .
    wunderbar gesagt

    Hast du einen Favoriten, Mathias? Zumindest kann man ihn eines nicht vorhalten, dass er eine Rolle spielt. Wennn er nicht so extrem nervig wäre, hätte er es sogar verdient. Ich bin froh das sie raus ist,ihre Künstlichkeit als Dschungelkönigin geht mal garnicht und ja wahrscheinlich wär es sogar so gekommen.

  5. #50
    semper fi
    Ort: Bielefeld
    poah :/

    jetzt hab ich nur noch Ansgar

  6. #51
    Zitat Zitat von Be_happy Beitrag anzeigen
    die kühle Berechnung, die im Gespräch mit Natascha zutage trat, fand ich nicht so doll.
    hab den Playboy rausgeholt, das Promi-Dinner im Sack, kann noch an anderen Formaten
    ähnlicher Art teilnehmen, weil ich noch nicht alles Private von mir rausgehauen hab ...

    ist wohl heute modern: kühl durchkalkuliert mit minimalem Einsatz das Maximum erzielen.

    berührt mich nun so gaarnicht, daß sie nicht mehr dabei ist.
    vorher kannte ich sie nicht, und jetzt bleibt als Resümee nur:
    wegen ihr als Teilnehmerin lohnt sich für mich das Einschalten nicht.
    Ich denke das wird sie noch bereuen.. Sie war eine der unbekanntesten Kandidaten der aktuellen Staffel. Ihre Bookings scheinen ja auch nicht so gut zu laufen und hat nun eine Menge Geld verschenkt, dass sie mit 1-2 Tage Camping locker hätte einstreichen können. Wirklich präsentieren konnte sie sich im Dschungel auch nicht und eigentlich bleibt ihr jetzt nur noch das Promi Dinner.

  7. #52
    Zitat Zitat von Sarina Beitrag anzeigen
    wer ist eigentlich Rotis Favorit
    Matthias. Hat so gut wie verschissen.

    Zitat Zitat von IngridSchmidt Beitrag anzeigen
    Ich denke das wird sie noch bereuen.. Sie war eine der unbekanntesten Kandidaten der aktuellen Staffel. Ihre Bookings scheinen ja auch nicht so gut zu laufen und hat nun eine Menge Geld verschenkt, dass sie mit 1-2 Tage Camping locker hätte einstreichen können. Wirklich präsentieren konnte sie sich im Dschungel auch nicht und eigentlich bleibt ihr jetzt nur noch das Promi Dinner.
    Das kommt ja auch noch auf uns zu.
    In der Ehre liegt Hoffung. *Alaska State Trooper*

  8. #53
    Burgfräulein Avatar von UschivonBayern
    Ort: aufm Schloss
    Das sie sich als Selbstständige Gedanken drum macht wie künfitg Kohle rein kommt, finde ich völlig legitim.
    Da muss man sich ja schon durchrechnen, ob gehen finanziell drin ist oder nicht. Schade finde ich es trotzdem, weil ich sie sehr sympathisch fand. Schlimmer fand ich die Reaktion von Frau O. Dieser "geil, eine Konkurentin weniger" Blick, war wieder sehr bezeichnend. Und ihre Reaktion, dass Tina dann drin bleiben muss, unverschämt. Wer sagt denn, dass Tina rausgewählt worden wäre?
    Kattia, David und Sidney sind bis jetzt sehr unauffällig. Jenny scheint nicht sonderlich beliebt zu sein. Die können also auch zuerst rausfliegen.

  9. #54
    Zitat Zitat von UschivonBayern Beitrag anzeigen
    Das sie sich als Selbstständige Gedanken drum macht wie künfitg Kohle rein kommt, finde ich völlig legitim.
    Da muss man sich ja schon durchrechnen, ob gehen finanziell drin ist oder nicht. Schade finde ich es trotzdem, weil ich sie sehr sympathisch fand. Schlimmer fand ich die Reaktion von Frau O. Dieser "geil, eine Konkurentin weniger" Blick, war wieder sehr bezeichnend. Und ihre Reaktion, dass Tina dann drin bleiben muss, unverschämt. Wer sagt denn, dass Tina rausgewählt worden wäre?
    Kattia, David und Sidney sind bis jetzt sehr unauffällig. Jenny scheint nicht sonderlich beliebt zu sein. Die können also auch zuerst rausfliegen.
    Ja die Info dass Tina nun länger bleiben muss war eh falsch.. Die Abwahl beginnt ja heute ganz normal als wären alle 12 Kandidaten noch da.. Irgendwann wenn halt nur noch 5-6 Kandidaten im Camp sitzen wird dann einen Tag keiner gehen...

    Tina wird eh nicht gehen.. Die ist eigentlich trotz ihres Alters eine der interessanteren Kandidaten.
    Geändert von IngridSchmidt (25-01-2018 um 09:05 Uhr)

  10. #55
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    Sehr, sehr schade . Meine Favoritin.

  11. #56
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von IngridSchmidt Beitrag anzeigen
    Ich denke das wird sie noch bereuen.. Sie war eine der unbekanntesten Kandidaten der aktuellen Staffel. Ihre Bookings scheinen ja auch nicht so gut zu laufen und hat nun eine Menge Geld verschenkt, dass sie mit 1-2 Tage Camping locker hätte einstreichen können. Wirklich präsentieren konnte sie sich im Dschungel auch nicht und eigentlich bleibt ihr jetzt nur noch das Promi Dinner.
    Ich glaube auch, daß Drinbleiben (und ggf. Dschungelkönigin werden) ihr mehr genützt hätte, als jetzt sofort rauszugehen.
    Sie hätte ihren Berkanntheitsgrad noch mehr gesteigert (vor allem als Dschungelkönigin ... hätte ja sicher mindestens einen Artikel samt Frontpage-Foto der Bild gegeben) und natürlich hätte es die volle Gage bedeutet
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  12. #57
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Sie wäre Dschungelkönigin geworden
    Nie und nimmer. Nach jedem Auftritt mochte ich sie weniger.
    http://www.ioff.de/signaturepics/sigpic3538_1.gif

  13. #58
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    Zitat Zitat von De Prinz Bibi Beitrag anzeigen
    Nie und nimmer. Nach jedem Auftritt mochte ich sie weniger.
    Und deshalb hätte sie nicht Dschungelkönigin werden können? Nur weil Du sie immer weniger mochtest?

  14. #59
    Erinnert mich ein bisschen an manche Azubis bei uns in der Firma, ungefähr im gleichen Alter, die auch abbrechen, wenn es mal schwerer wirdund sie sich anstrengen müssen, obwohl sie schon die Hälfte der Ausbildung hinter sich haben.

    Passt auch zu meinem Eindruck vorm Dschungel, dass sie lieber Playboy usw und schnelles Geld mitnimmt als zu versuchen, sich zu verbessern um wirklich als Model zu arbeiten...trotzdem auch finanziell keine gute Entscheidung jetzt freiwillig zu gehen, Hälfte der Gage geht doch jetzt auch flöten und als erste raus, ist sie dann beim Promi Dinner usw auch weiterhin eine der uninteressantesten Kandidaten.

    Aber wenn man so wenig Biss hat wie sie, kommt man in dem Business eh nicht weit...hätte sie nicht die Transgender Geschichte, würde sie schon gar nicht mehr in den Medien stattfinden...

  15. #60
    Ich finde es auch schwach, dass sie abgebrochen hat.
    Sympathisch fand ich sie ab dem Tag nicht mehr, als sie beim Streit zwischen Matthias und Jenny im Sprechzimmer behauptete, sie hält sich raus und wäre neutral.
    Später, als sich die Wogen schon wieder geglättet hatten, begleitete sie Matthias zum Waschplatz, stichelte dort nochmals gegen Jenny und stachelte Matthias erneut gegen sie auf.
    Das fand ich richtig mies.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •