Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 25 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 368
  1. #76
    DSV-Alpin & DTB Fan Avatar von Wolfgang0907
    Ort: München
    Zitat Zitat von Nord-Alpiner Beitrag anzeigen
    Tendenz stimmt bei unseren, aber die eine Linkskurve unten die mit dem Sprung genommen wird da verschenken wir zuviel Platz und Zeit. Fast alle nehmen die eng, schneiden zum Tor hin, wir fahren in dem vorgegebenen blauen Korridor zu weit vom Tor weg. Das müssen wir ändern im Rennen, wann auch immer es stattfindet.
    Zum Stil von Dreßen und Sander gehört es, Kurven etwas weiter auszufahren, also längeren Weg in Kauf zu nehmen, aber dafür das Tempo hoch zu halten. So hat Dreßen z.B. im Mittelteil der Streif zwischen Steilhang und Anfahrt zur Hausbergkante den entscheidenden Vorsprung herausgeholt und natürlich auch mit seinem exzellenten Gleitvermögen, ebenfalls nicht gefragt in Jeongseon
    Geändert von Wolfgang0907 (09-02-2018 um 16:06 Uhr)

  2. #77
    Zitat Zitat von Wolfgang0907 Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Strecke von den Testrennen der Herren, aber jetzt wird mir so richtig klar, dass das ein Witz ist Für den SG ist es in Ordnung, aber als Abfahrt ist das gerade mal EC-Niveau. Die WC-Abfahrer werden darauf getrimmt, die schwierigsten Strecken der Welt bewältigen zu können, grimmige Rampen wie BoP, Stelvio, Lauberhorn, Streif, Kandahar und jetzt müssen sie den wichtigsten Titel auf was ausfahren, das gemessen an ihrem Können, fast ein Kinderkurs ist.

    Klar, man kann sagen, dass die Besten sich überall durchsetzen müssen. Stimmt auch, aber wenn eine einzige kleine Unsauberkeit bereits ausreichen kann, dass die Medaillenchancen weg sind, dann wird's zum Glücksspiel. Auch ein Spitzenfahrer kann nicht garantieren, dass er alles optimal erwischt. Auf jeder anspruchsvollen Strecke gibt's mehrere Schlüsselstellen, wie Steilhang mit anschließender Traverse in BC, Kernen- und Ziel-S in Wengen, Steihangausfahrt und Hausbergkante plus Traverse in Kitz, Freier Fall plus Einfahrt Zielschuss in Garmisch, wo sich die Spreu vom Weizen trennt. Da können die Besten entscheidende Zehntel herausholen, aber in Jeongseon gibt's sowas nicht.

    Für mich ist die sportliche Wertigkeit einer solchen Abfahrt sehr fragwürdig (wie gesagt Abfahrt, SG ist was anderes). Aber es kommen ja zum Glück noch zwei richtige Abfahrten, mit Kvifjell und Are
    Sehe ich auch so. Eine solche Kunststrecke, die nach den Spielen ohnehin wieder eingetütet und aufgeforstet wird, kann sich natürlich nicht mit den großen Klassikern wie Kitzbühel, Wengen, Garmisch und Gröden vergleichen. Aber das ist halt das Problem, wenn man in solche exotischen Länder geht. In Peking wird es in vier Jahren auch nicht anders werden. Es sind halt Zwischenlösungen, aus denen man das beste machen muss.

  3. #78
    Ja, was sollen sie denn machen wenn in Europa keiner mehr was investieren und ausrichten will? Theoretisch müssten die Zuschauer die Spiele in solchen Ländern boykottieren. Denn solange wir schauen, ist es denen doch egal wo die Spiele ausgetragen werden. Hauptsache der Rubel rollt.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #79
    Bevor ich es vergesse...

    Österreich gewinnt SECHS Goldmedaillen

    Prognose. Glaubt man einer Studie aus den USA, holen die Österreicher in Pyeong-Chang sechs Goldmedaillen. Dabei gehen gleich drei auf das Konto von Marcel Hirscher, auch Stefan Kraft gewinnt eine Goldene. Insgesamt prognostiziert der amerikanische Daten-und Analysedienst (da war doch mal was mit den Analysen )Gracenote für Österreich 15 Medaillen.

    Kurier.at
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #80
    Zitat Zitat von A.f.e. Beitrag anzeigen
    Bevor ich es vergesse...

    Österreich gewinnt SECHS Goldmedaillen

    Prognose. Glaubt man einer Studie aus den USA, holen die Österreicher in Pyeong-Chang sechs Goldmedaillen. Dabei gehen gleich drei auf das Konto von Marcel Hirscher, auch Stefan Kraft gewinnt eine Goldene. Insgesamt prognostiziert der amerikanische Daten-und Analysedienst (da war doch mal was mit den Analysen )Gracenote für Österreich 15 Medaillen.

    Kurier.at
    die spinnen eh, laut denen gewinnen wir 14xGold und 35 Medaillen
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  6. #81
    Zitat Zitat von 24Florian Beitrag anzeigen
    die spinnen eh, laut denen gewinnen wir 14xGold und 35 Medaillen
    Aber nehmen würdest du es Und wie viele Goldmedaillen geben sie sich selber und den Norwegern ?
    "Vielleicht haben wir in Deutschland ja ein Supertalent wie Kläbo. Aber wenn das in Dortmund sitzt, werden wir es nie erfahren." (Sebastian Eisenlauer)

  7. #82
    Zitat Zitat von Tobi88 Beitrag anzeigen
    Aber nehmen würdest du es Und wie viele Goldmedaillen geben sie sich selber und den Norwegern ?
    nehmen würde ich es NATÜRLICH, aber leider wird das so nicht passieren (deswegen ja )
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  8. #83
    Die orientieren sich bestimmt am letzten Winter
    "Vielleicht haben wir in Deutschland ja ein Supertalent wie Kläbo. Aber wenn das in Dortmund sitzt, werden wir es nie erfahren." (Sebastian Eisenlauer)

  9. #84
    Zitat Zitat von 24Florian Beitrag anzeigen
    die spinnen eh, laut denen gewinnen wir 14xGold und 35 Medaillen


    Das ist veraltet. Inzwischen sind es 39 Medaillen. http://www.gracenote.com/virtual-medal-table/

    Edit: Sechsmal Gold für Dahlmeier.

  10. #85
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen


    Das ist veraltet. Inzwischen sind es 39 Medaillen. http://www.gracenote.com/virtual-medal-table/

    Edit: Sechsmal Gold für Dahlmeier.
    Laura 6x Gold?

    for your dreams be tossed and blown...



  11. #86
    Dann hört sie aber definitiv auf
    "Vielleicht haben wir in Deutschland ja ein Supertalent wie Kläbo. Aber wenn das in Dortmund sitzt, werden wir es nie erfahren." (Sebastian Eisenlauer)

  12. #87
    Zu Unrecht behandelt Avatar von titan
    Ort: Sexy Anhalt
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen


    Das ist veraltet. Inzwischen sind es 39 Medaillen. http://www.gracenote.com/virtual-medal-table/

    Edit: Sechsmal Gold für Dahlmeier.
    Häh
    Sprint
    Verfolger
    15km
    Massenstart
    Staffel
    Macht korrumpiert die Leute nicht, die Leute korrumpieren die Macht

  13. #88
    Und Mixed-Staffel.

  14. #89
    Mixed

    Esel war schneller
    "Vielleicht haben wir in Deutschland ja ein Supertalent wie Kläbo. Aber wenn das in Dortmund sitzt, werden wir es nie erfahren." (Sebastian Eisenlauer)

  15. #90
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von titan Beitrag anzeigen
    Häh
    Sprint
    Verfolger
    15km
    Massenstart
    Staffel
    mixed staffel?

    for your dreams be tossed and blown...




Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •