Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 25 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 368
  1. #106
    Zitat Zitat von Wolfgang0907 Beitrag anzeigen
    ....

    Ich hatte ja schon erwartet, dass die großen Teams mit der meisten Erfahrung bei Großereignissen vorne sein werden und genau das zeigt sich. Die ersten Favoriten sind Feuz und Mayer. Sie haben heute die Konkurrenz fast vorgeführt, nur oben angezogen, dann ausgetrudelt. Danach kommen m.E. Svindal (der aber heute keinen ganz sicheren Eindruck machte) Kriechmayr und evtl. Jansrud, Bennet.
    Jansrud zählt für mich auch zu den großen Favoriten als Sieger von 2016. Ich hab das Training nicht gesehen. Nur gehört wie Kriechmayr meinte, so ein Bluffrennen hat er noch nie erlebt
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #107
    Der Klopp des IOFF's
    Ort: östlich von Hamburg
    Hier mal die aktuellen Aussichten für die alpinen Speedrennen von wetteronline...https://www.wetteronline.de/?gid=471...r&sid=LongTerm
    Geändert von Nord-Alpiner (10-02-2018 um 21:28 Uhr)
    Meine Freundin macht gerade Schwerstarbeit, sie steht im Bad und macht sich schön!

  3. #108
    Minus 11 Grad, Böen bis 95 .... grauslig ....

    "Starke Windböen zwangen die Organisatoren dazu, auch die Gondeln entlang der Strecke zu sperren. Die Abfahrt soll nun am Donnerstag stattfinden" (orf)

    Na denn .... vielleicht wird die Freiluft-Teil der Olympics besser ganz verschoben?

    Ah nein, da gibts was .. ist halt nicht "Alpin" i. e. S.

    http://tvcatchup.com/watch/bbcone
    Geändert von zarah (11-02-2018 um 02:39 Uhr) Grund: Aktualisierung

  4. #109
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    gibts dann eig. nochmal n extra training?

    for your dreams be tossed and blown...



  5. #110
    Der Klopp des IOFF's
    Ort: östlich von Hamburg
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    gibts dann eig. nochmal n extra training?
    Eher nicht, weil es auch bis einschließlich Mittwoch so stürmisch bleiben soll. Es ist halt auch die Frage was mit der Kombination wird die Dienstag kommen soll. Glaube nicht das sie stattfindet, bzw. zumindest das die Kombiabfahrt gefahren werden kann, da werden sie höchstens den Slalom fahren können.
    Meine Freundin macht gerade Schwerstarbeit, sie steht im Bad und macht sich schön!

  6. #111
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    gibts dann eig. nochmal n extra training?
    Habe noch keinen Termin gesehen, soll aber auf jeden Fall noch eines kommen (lt. ES)

  7. #112
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    .
    Geändert von Zehnkämpferin (11-02-2018 um 08:05 Uhr) Grund: alles schon beantwortet

  8. #113
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    danke

    for your dreams be tossed and blown...



  9. #114

  10. #115
    Der Klopp des IOFF's
    Ort: östlich von Hamburg
    Mit der 6 also, na dann mal das beste hoffen. In 4 Jahren in Peking ist sie definitiv nicht mehr am Start wie heute zu lesen ist. Schade, dann wäre sie auch erst 32 und noch voll dabei, und für Speed im besten Alter
    Meine Freundin macht gerade Schwerstarbeit, sie steht im Bad und macht sich schön!

  11. #116
    Zitat Zitat von Nord-Alpiner Beitrag anzeigen
    Eher nicht, weil es auch bis einschließlich Mittwoch so stürmisch bleiben soll. Es ist halt auch die Frage was mit der Kombination wird die Dienstag kommen soll. Glaube nicht das sie stattfindet, bzw. zumindest das die Kombiabfahrt gefahren werden kann, da werden sie höchstens den Slalom fahren können.

    Das würde Hirscher sehr entgegenkommen. Allerdings auch nur dann, wenn es vorher noch ein Training geben würde. Die Abfahrtsabsage hat ihn heute natürlich nicht erfreut.




    Zitat Zitat von Nord-Alpiner Beitrag anzeigen
    Mit der 6 also, na dann mal das beste hoffen. In 4 Jahren in Peking ist sie definitiv nicht mehr am Start wie heute zu lesen ist. Schade, dann wäre sie auch erst 32 und noch voll dabei, und für Speed im besten Alter

    Hirscher auch nicht wie er heute bekannt gegeben hat.
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #117
    Der Klopp des IOFF's
    Ort: östlich von Hamburg
    @ Vicky, Dreßen und Sander: Braucht euch garnicht anstrengen, gibt für unsere alpine eh nichts zu holen hier. Immer wenn wir im Biathlon abräumen gibts Klatschen für unsere Alpinen (92, 02, 06), also von daher schon alle Hoffnung weg vorm ersten Rennen...brauch ich mir auch die Nächte nicht für nichts und wiedernichts um die Ohren zu hauen...
    Meine Freundin macht gerade Schwerstarbeit, sie steht im Bad und macht sich schön!

  13. #118
    Und was war '94, '98 und 2010? Und '92 und '02 haben die Alpinen zumindest eine Medaille gewonnen. Die nehme ich auch.

  14. #119
    Zitat Zitat von Nord-Alpiner Beitrag anzeigen
    @ Vicky, Dreßen und Sander: Braucht euch garnicht anstrengen, gibt für unsere alpine eh nichts zu holen hier. Immer wenn wir im Biathlon abräumen gibts Klatschen für unsere Alpinen (92, 02, 06), also von daher schon alle Hoffnung weg vorm ersten Rennen...brauch ich mir auch die Nächte nicht für nichts und wiedernichts um die Ohren zu hauen...
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  15. #120
    DSV-Alpin & DTB Fan Avatar von Wolfgang0907
    Ort: München
    Zitat Zitat von Nord-Alpiner Beitrag anzeigen
    Mit der 6 also, na dann mal das beste hoffen. In 4 Jahren in Peking ist sie definitiv nicht mehr am Start wie heute zu lesen ist. Schade, dann wäre sie auch erst 32 und noch voll dabei, und für Speed im besten Alter
    Ja, schade 32 ist heute kein ganz außerordentliches Alter mehr für Alpindamen, s. Vonn, Görgl. Peking wäre ein runder Abschluss ihrer Karriere gewesen. Aber vielleicht überlegt sie sich es nochmals evtl. könnte ihr Abschneiden im Rennen diese Nacht eine Rolle spielen

    Das Ganze wäre halb so wild, wenn sie nicht so alleine auf weiter Flur stehen würde, wenn wir andere ihres Kalibers hätten, wie es mal mit Maria und Kathrin war. Das Schlimme ist, es ist auch keine zu sehen, der man zutrauen würde, in ihre Fußstapfen treten zu können, auch nicht im Nachwuchs. Wer bitte zeigt das Potenzial für eine Siegfahrerin, zumal in mehreren Disziplinen Hilzinger hätte es vielleicht als einzige skifahrerisch drauf, aber sie scheint eher eine zweite Dürr zu werden. Bisher hat sie es jedenfalls versäumt, sich körperlich so weiterzuentwickeln, wie es für Weltklasse-Aspirantinnen nötig ist. Heute gewinnt man man mit Schönfahrerei keinen Blumentopf mehr. Ich habe Zweifel daran, dass aus ihr noch was wird.

    Ich sehe schon eine Zeit kommen, wo Unsere die Podiumsplätze nur aus der Ferne sehen werden. Graller mag so gut sein, wie er will, aber alleine kann er es nicht schaffen. Überall scheint der Wurm drinzustecken. Die Strukturen erheblich umzumodeln, die Ausbildung neu aufzusetzen, zig Trainer bis runter zum Jugend-/Schülerinnenbereich durch kompetentere auszutauschen, wie soll das alles gehen
    Geändert von Wolfgang0907 (11-02-2018 um 17:26 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •