Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Do it like Krause Avatar von Holgermat
    Ort: Olympia-Trainingslager

    Eisschnelllauf bei Olympia 2018 - Pechstein oder Medaille?

    Eisschnelllauf


    Bild:
    ausgeblendet





    Schauplatz: Gangneung Oval

    Bild:
    ausgeblendet

    Zeitplan: (Alle Zeiten in MEZ)

    10.2. 12:00 3.000m Frauen
    11.2. 08:00 5.000m Männer
    12.2. 13:30 1.500m Frauen
    13.2. 12:00 1.500m Männer
    14.2. 11:00 1.000m Frauen
    15.2. 12:00 10.000m Männer
    16.2. 12:00 5.000m Frauen

    18.2. 12:00 Teamverfolgung Männer Viertelfinale
    18.2. 12:56 500m Frauen
    19.2. 12:00 Teamverfolgung Frauen Viertelfinale
    19.2. 12:53 500m Männer
    21.2. 12:00 Teamverfolgung Männer & Frauen Halbfinals & Finals
    23.2. 11:00 1.000m Männer

    24.2. 12:00 Massenstart Frauen Halbfinals
    24.2. 12:45 Massenstart Männer Halbfinals
    24.2. 13:30 Massenstart Frauen Finale
    24.2. 14:00 Massenstart Männer Finale



    Aufgebote:

    Deutschland: Patrick Beckert, Judith Dannhauer, Joel Dufter, Roxanne Dufter, Moritz Geisreiter, Gabriele Hirschbichler, Nico Ihle, Claudia Pechstein, Michelle Uhrig

    Österreich: Linus Heidegger, Vanessa Herzog

    Schweiz: Ramona Härdi, Livio Wenger
    SIGNATUR ZU VERKAUFEN!

  2. #2
    hast du einen Gagschreiber neu engagiert, Holger? Deine Threadtitel hier sind ja
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  3. #3
    Denke die Leistung von Pechstein war ok für die 3000m.
    9.Platz. knapp 4/10 auf Platz 6. 4,5s auf eine Medaille.
    Über 4 Runden mehr könnte was gehen.

    Dufter war beim Weltcup in Erfurt noch 6s schneller und vor Pechstein.

  4. #4
    Eine Alternative zu Dufter bzgl. Team haben wir nicht, oder?

  5. #5
    Michelle Uhrig ist als Ersatzläuferin für Olympia nominiert worden.

  6. #6
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Michelle Uhrig ist als Ersatzläuferin für Olympia nominiert worden.
    na super, dann kannst auch ne formschwache Dufter nehmen
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  7. #7
    Andere Alternativen haben wir halt nicht.

  8. #8
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Andere Alternativen haben wir halt nicht.
    Traurig

    normalerweise hätte man ja schon seit 10 Jahren keine Pechstein mehr, dann sähe es noch übler aus!
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  9. #9
    Der Thread-Titel war schuld!
    Pechstein ODER Medaille.

    Nach dem letzten Wettkampf ist nun klar, wir hatten Pechstein, die tatsächlich wieder die beste Deutsche im Eisschnelllauf war. Aber, wir wollten Pechstein und Medaille! Ich beantrage daher, sich schon jetzt Gedanken über einen konstruktiven Thread-Titel 2022 zu machen. Den von diesem Jahr können wir nicht mehr verwenden, denn Pechstein wird ja wieder dabei sein... Hoffnung dann auf Gundas Tochter Victoria Stirnemann, die dan mit 19 oder 20 erstmals olympische Luft schnuppern könnte.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •