Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Do it like Krause Avatar von Holgermat
    Ort: Olympia-Trainingslager

    Rodeln bei Olympia 2018 - Sweep, sonst Debakel

    Rodeln


    Bild:
    ausgeblendet





    Schauplatz: Alpensia Sliding Centre

    Bild:
    ausgeblendet


    Zeitplan: (Alle Zeiten in MEZ)

    10.2. 11:00 Einsitzer Männer 1. Lauf
    10.2. 12:55 Einsitzer Männer 2. Lauf
    11.2. 10:50 Einsitzer Männer 3. Lauf
    11.2. 12:55 Einsitzer Männer 4. Lauf

    12.2. 11:50 Einsitzer Frauen 1. Lauf
    12.2. 13:15 Einsitzer Frauen 2. Lauf
    13.2. 11:30 Einsitzer Frauen 3. Lauf
    13.2. 13:15 Einsitzer Frauen 4. Lauf

    14.2. 12:20 Doppelsitzer 1. Lauf
    14.2. 13:40 Doppelsitzer 2. Lauf

    15.2. 13:30 Teamstaffel

    Aufgebote:

    Deutschland: Tobias Arlt, Sascha Benecken, Toni Eggert, Dajana Eitberger, Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner, Andi Langenhan, Felix Loch, Johannes Ludwig, Tobias Wendl

    Österreich: Reinhard Egger, Madeleine Egle, Georg Fischler, David Gleirscher, Wolfgang Kindl, Lorenz Koller, Peter Penz, Birgit Platzer, Hannah Prock, Thomas Steu

    Schweiz: Martina Kocher
    SIGNATUR ZU VERKAUFEN!

  2. #2
    1. Training

    Plätze 4, 7 und 8

    Loch 0,6 Sek. hinter Kindl
    Es lebe der Sport

  3. #3
    Zitat Zitat von Ornop Beitrag anzeigen
    1. Training

    Plätze 4, 7 und 8

    Loch 0,6 Sek. hinter Kindl
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  4. #4
    Zitat Zitat von 24Florian Beitrag anzeigen


    So gehen die ersten Trainingsläufe bei Olympia immer aus. Ich weiß noch die Sorge in den Medien, als unsere Rodlerinnen in Turin im ersten Training 20., 21. und 22. wurden. Da wird viel getestet.

    Wobei PyeongChang mit seiner 50/50-Kurve natürlich spannend ist. Würde gerne wissen, wie Loch die so erwischt hat.

  5. #5
    Ullr 2.0
    Ort: Beim schwarzen Wald
    Die Geschwindigkeiten unten raus gefallen mir noch nicht.

  6. #6
    Glaube auch da wird erst probiert, weil ein Pole auf Platz 2 kennt den jemand?
    "Vielleicht haben wir in Deutschland ja ein Supertalent wie Kläbo. Aber wenn das in Dortmund sitzt, werden wir es nie erfahren." (Sebastian Eisenlauer)

  7. #7
    Im dritten und vierten Trainingslauf zeigen Loch und Ludwig dass gestern ein bisschen gepokert worden ist.
    Es lebe der Sport

  8. #8
    Ullr 2.0
    Ort: Beim schwarzen Wald
    Jetzt kommen wir der Sache schon näher.

  9. #9
    Was ist nur mit den Deutschen los

  10. #10
    Das wussten Ringguth und von Schleinitz auch nicht so recht. Die Fahrten haben sauber ausgesehen. Zwischen den Top-Ergebnissen und den Deutschen lagen 45 Minuten Unterschied in der Startzeit. Es kam dann auch noch die Sonne raus. Vermutlich hat die Bahn nachgelassen.

  11. #11
    Ich mache mir da keine Gedanken. In den anderen Trainingsläufen waren Loch und mit Abstrichen Ludwig ja schnell. In dem ist halt die Bahn langsamer geworden, und sie waren fast als Letzte dran.

  12. #12
    Wird bestimmt spannend, ich denke Rolfgix Repikilochl machts

  13. #13
    Mein kurzes Olympiafazit:
    DEBAKEL
    Kein Sweep im Rodeln, also ganz Olympia ein Debakel (hab den Thread-Titel richtig verstanden?)

  14. #14
    Wendl/Arlt beim Quizduell.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •