Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 74 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 1102
  1. #91
    Zitat Zitat von Thomtommy Beitrag anzeigen


    Bei Sportradio 360 habe ich gehört das viel an den Pick der Giants liegt, dadurch könnte sich noch alles von den Top 10 verändern
    Naja, man kann meiner Meinung nach schwer einschätzen, wen die Giants picken werden.

    Wählen sie vielleicht doch schon einen Quarterback?
    Dann geraten Teams, die auch einen QB wollen schon unter Druck.

    Erfolgt eventuell ein Trade-Down?

    Picken sie Bradley Chubb?
    Dann könnte ich mir vorstellen, dass die Browns eher bereit sind Pick #4 zu traden.

    Irgendwie ist da wohl vieles möglich.

  2. #92
    Na dann hänge mich auch mal aus dem Fenster.

    1. Cleveland Browns -> QB Josh Allen
    Die Browns haben in den letzten Drafts alle anderen Typen erfolglos ausprobiert, jetzt holen sie sich den klassischen Pocketpasser, der schwer runterzukriegen ist.

    2. Ney York Giants -> DE Bradley Chubb
    Den Giants fehlte es letzte Saison definitiv im Passrush, obwohl sich der Zorn auf die hochgewetteten, aber letztjährig unkonstanten DBs entlud.

    3. New York Jets -> QB Josh Rosen
    Allen oder Darnold, so richtig schlau werden die anderen Team nicht, was die Browns so wollen. Was macht man dann? Man schaut sich von Anfang den 3. schön.

    4. Cleveland Browns -> RB Shaquon Barkley
    Die Browns liebäugeln zwar mit einem Trade, da sie aber eh noch zweimal in der 2nd ziehen könnnen, dürfte der geforderte Preis zu hoch sein. Die Browns nehmen daher Barkley.

    5. Denver Broncos -> QB Sam Darnold
    Trotz der guten, letzten Saison hält niemand Case Keenum für einen Franchise QB und nach Favres ganzen Kapriolen auf dieser Position fordern die Fans nun endlich den Franchiser oder Favres Kopf. Wenn der alte Brad wie bei mir Glück hat, fällt ihm mit Darnold der QB in den Schoß, der am nächsten am Starter ist.

    6. Indianapolis Colts -> OL Quenton Nelson
    Ich sehe die Colts diesmal nicht Traden dafür sind ihre Bedürfnisse zu hoch. Nachdem das letzte Management den Franchise QB als Freiwild fast schon verschlissen hat, wird das neue nun endlich die O-Line abdichten.

    7. Tradekandidat/ Tampa Bay Buccaneers -> DL Vita Vea

    DL oder DB? Im Backfield ist auch nach dem Draft noch eine Menge drin, daher sehe ich die Buccaneers eher bei Vita Vea. Allerdings könnte man sich auch in der Draftfolge ein paar Plätze runterhandeln, da man für beide Positionen 2-3 Kandidaten in Petto hätte.

    8. Tradekandidat / Chicago Bears -> CB Denzel Ward

    Auch die Bears hätten in der Draftfolge noch etwas Luft nach unten, aber die Experten sehen sie einen LB picken. Ich meine ein guter Corner könnte den Bears helfen und das wäre Ward.


    9. Tradekandidat / San Francisco 49ers -> DL Da'ron Payne

    Nach dem Eintreffen von Jimmy Jesus sind 49er eigentlich wunschlos glücklich und gelten als ganz hoher Tradekandidat und die Experten schippern diesen Pick schon unisono nach Boston. Wenn sie ziehen sehe ich sie eher bei einem DL, allerdings scheint in Sachen Reuben Foster gearde wirklich der Blitz eingeschlagen zu haben, sodass die 49ers auch Edmunds vom Board nehmen könnten.

    10. Oakland Raiders -> S Derwin James

    Wenn ich mir die Raiders so angucke, ziehen die einen Safety.
    Geändert von OuterRange (27-04-2018 um 01:35 Uhr)

  3. #93
    Zitat Zitat von mkay2884 Beitrag anzeigen
    Naja, man kann meiner Meinung nach schwer einschätzen, wen die Giants picken werden.

    Wählen sie vielleicht doch schon einen Quarterback?
    Dann geraten Teams, die auch einen QB wollen schon unter Druck.

    Erfolgt eventuell ein Trade-Down?

    Picken sie Bradley Chubb?
    Dann könnte ich mir vorstellen, dass die Browns eher bereit sind Pick #4 zu traden.

    Irgendwie ist da wohl vieles möglich.
    Hm eventuell kommt auch Bewegung rein wenn die Giants Chubb stehen lassen, denn der dürfte so manchen auch einen Trade wert sein.

  4. #94
    ᕦ(ಠ_ಠˇ)ᕤ Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Werde mir den Menschenhandel mal anschauen

    Edit: Schönes Buhkonzert
    Geändert von Ornox (27-04-2018 um 02:11 Uhr)

  5. #95
    The Cleveland Browns are on the clock.

  6. #96
    Das wird wohl wieder nix mit den Browns ...

  7. #97
    Baker Mayfield also. Typisch Browns...

  8. #98
    ᕦ(ಠ_ಠˇ)ᕤ Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Baker Mayfield ist die Nummer 1

    Die ganze Planung von allen ist nun hin

  9. #99
    Grats mkay, du hast den ersten Treffer!

  10. #100
    Saquon Barkley zu den Giants. Bester Spieler, der verfügbar war.

  11. #101
    Die Browns holen nicht Chubb? Da hätten sie runter traden können...

  12. #102
    Die Browns machen wieder Mist

  13. #103
    Andrew Luck hat endlich seinen Kettenhund.

  14. #104
    Josh Allen zu den Bills. Gute Wahl.

  15. #105
    Tevita Tuliakiono Tuipuloto Mosese Va' hae Faletau Vea . Ich liebe solche Namen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •