Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 20 von 20
  1. #16
    Falls er seine Drohung wahr macht und das Restaurant verreißt, kann man ihn wegen Rufschädigung und Nötigung anzeigen.

  2. #17
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    ich finde solche portale suspekt. dort kann jeder posten, ob er nun kunde/patient war oder nicht.

    wer sagt, dass der arzt für gute berichte nicht zahlt? oder dass jemand seinen frust ablässt mit sachen, die er nie erlebt hat?
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  3. #18
    Zitat Zitat von caesar Beitrag anzeigen
    ich finde solche portale suspekt. dort kann jeder posten, ob er nun kunde/patient war oder nicht.

    wer sagt, dass der arzt für gute berichte nicht zahlt? oder dass jemand seinen frust ablässt mit sachen, die er nie erlebt hat?
    Das gibt es sicher auch, und bestimmt nicht zu wenig. Bei meiner Ärztin, die ich seit 20 Jahren kenne und auch Patient bei ihr bin, gibt es bei Jameda auch die eine oder andere Bewertung, bei der ich mich frage ob der/diejenige nicht ein Hypochonder ist. Sehr viele Patienten sind ja älter und werden keine Bewertungen schreiben weil ihnen das Medium nicht geläufig ist. Dann gibt es die Arzthopper, die alle Ärzte schon durch haben und sehr mitteilungsbedürftig sind. Die große Mitte, also diejenigen die alle paar Monate mal zum Arzt gehen und zufrieden sind, die erscheinen gar nicht so bei Jameda. Dort lese ich meisten die, die absolut zufrieden waren oder die negativen - was aber nicht unbedingt über die Qualität des Arztes aussagt.

  4. #19
    Schade, dass die Ärztin erfolgreich war.

  5. #20
    Wenn die Bewertungen eh keine hohe Aussagekraft haben, warum klagen die Ärzte? Ich mag Jameda, ich finde nur schade, dass man keine Praxen bewerten darf. die gesamte Organisation und das Personal spielen auch eine wichtige Rolle. Was nützt mir toller Arzt bei dem es lange Wartezeiten und unfähige Sprechstundenhifen gibt?
    Es ist doch ziemlich individuell. Manchmal stimmts manchmal nicht. Ich habe mal einen Arzt gefunden, über den es drin stand, dass er gewöhnungsbedürftig von seiner Art her, andererseits ein guter Arzt ist. Gewöhnungsbedürftig war er, ich konnte mich an ihn nicht gewöhnen, gut war er auch nicht. Eine Ärztin hat bei Jameda nur super tolle Kritiken bekommen. Vielleicht war die Ärztin ja gut, ich habe sie nur kaum zu Gesicht bekommen, es gab 3 Monate Wartezeiten für reguläre Termine und sie war ein Allgemeinarzt! Richtig warm bin ich auch mit ihr nicht geworden aber die Sprechstundenhilfen waren super. Als zwei von denen zeitgleich gekündigt haben wars für mich vorbei, die neue hat nichts auf die Reihe gekriegt, Einarbeitung hin oder her Leute standen halbe Stunde schlange vor der Empfangstheke.


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon