Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 173 von 173 ErsteErste ... 73123163169170171172173
Ergebnis 2.581 bis 2.589 von 2589
  1. #2581
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Ich benutze seit einiger Zeit die codecheck-App und muß sagen, daß sie mir bisher schon eine Menge Geld gespart hat
    Gerade manche Markenprodukte sind oft als "bedenklich" eingestuft, was ich früher gar nicht so vermutet hätte

  2. #2582
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Codecheck ist ja ganz brauchbar, wenn man sich nur die Inhaltsstoffe ansehen will, die Bewertungen dort sind aber ziemlich umstritten.
    Da hilft es nur, den Kopf selbst anzustrengen und sich nie auf deren Einteilungen zu verlassen.

    Mal davon abgesehen, dass sie sich auf völlig veraltetet Beurteilungen von Öko-Test stützen und Öko-Test dazu auch schon eine Pressemeldung verbreitet hat, um sich davon zu distanzieren.
    Die Daten sind oft völlig veraltet, neue Rezepturen und Veränderungen werden nicht eingepflegt, Stoffe, die nicht deklarierungspflichtig und damit nicht auf dem etikett stehen werden auch nicht ausgewiesen.
    Dazu noch gerade im Kosmetikbereich ist man extrem umweltkritisch (was an sich sicher lobenswert ist) vernachlässigt dafür aber komplett hautschädliche und allergieauslösende Faktoren.
    Und ein Produkt, dass einen hochallergischen Inhaltsstoff (Duftstoffe, Pflanzenöle etc) als empfehlenswert ausweist, nur weil die ursprünglichen Blümchen unter Bio-Anbau fallen, kann man imho nicht wirklich zu seiner Kaufentscheidung heranziehen.

    https://rp-online.de/digitales/apps/...k_aid-21489701
    http://www.magi-mania.de/codecheck-kritik-1/
    https://patientenkompetenz.info/oeko...stellungnahme/

    Außerdem haben die ein Tochter-Unternehmen Oeeda, dessen Geschäftsmodell es ist Unternehmen marketingtechnisch zu beraten.
    Öhm ja, diese Produkte werden dann sicher noch ganz neutral beurteilt

  3. #2583
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Kann man Bitburger Radler trinken? Die kleinen 0,33-Flaschen im Bierkasten sind nächste Woche beim Edeka im Angebot. Ich such ja schon lange kleine Radler-Flaschen in Kisten, das wären jetzt mal welche, aber ich hab das Bitburger Radler noch nie probiert.
    Kann man trinken, die gr0ßen wie Warsteiner, Bitbuger und Co. tun sich geschmacklich nicht viel.

    Aber wenn, dann nur als Stubbi!

    Zitat Zitat von Rebus Beitrag anzeigen
    Ich mag kein Radler, zu süß ...
    Probier mal das Gösser. Das am wenigsten süß schmeckende Radler, was ich bis jetzt getrunken habe. Sehr lecker.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  4. #2584
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Zitat Zitat von Tiamat Beitrag anzeigen
    Wer war das? WER WAR DAS?

    Wer hat dieses ungenießbare (oberleckere), scheulich schmeckende (süchtigmachende) Zeugs hier gezeigt?

    Schuldige(r) vortreten!


    Und im Gegensatz zu BlackGirl fand ich die gar nicht so schlecht. Mittlerweile schmecken sie mir sogar ganz gut.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  5. #2585
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Codecheck ist ja ganz brauchbar, wenn man sich nur die Inhaltsstoffe ansehen will, die Bewertungen dort sind aber ziemlich umstritten.

    Da hilft es nur, den Kopf selbst anzustrengen und sich nie auf deren Einteilungen zu verlassen.

    Mal davon abgesehen, dass sie sich auf völlig veraltetet Beurteilungen von Öko-Test stützen und Öko-Test dazu auch schon eine Pressemeldung verbreitet hat, um sich davon zu distanzieren.
    Die Daten sind oft völlig veraltet, neue Rezepturen und Veränderungen werden nicht eingepflegt, Stoffe, die nicht deklarierungspflichtig und damit nicht auf dem etikett stehen werden auch nicht ausgewiesen.
    Dazu noch gerade im Kosmetikbereich ist man extrem umweltkritisch (was an sich sicher lobenswert ist) vernachlässigt dafür aber komplett hautschädliche und allergieauslösende Faktoren.
    Und ein Produkt, dass einen hochallergischen Inhaltsstoff (Duftstoffe, Pflanzenöle etc) als empfehlenswert ausweist, nur weil die ursprünglichen Blümchen unter Bio-Anbau fallen, kann man imho nicht wirklich zu seiner Kaufentscheidung heranziehen.

    https://rp-online.de/digitales/apps/...k_aid-21489701
    http://www.magi-mania.de/codecheck-kritik-1/
    https://patientenkompetenz.info/oeko...stellungnahme/

    Außerdem haben die ein Tochter-Unternehmen Oeeda, dessen Geschäftsmodell es ist Unternehmen marketingtechnisch zu beraten.
    Öhm ja, diese Produkte werden dann sicher noch ganz neutral beurteilt
    Ich gucke nur auf die Inhaltsstoffe und nicht auf Bewertungen. Inzwischen bin ich dazu übergegangen, meistens die Natursachen zu kaufen, wo ich früher vielleicht einfach nur gekauft habe, weil ich den Namen schonmal gehört hatte. Da ich nicht viel Kosmetik kaufe, kenne ich mich auch nicht gut genug aus, um mir ein Urteil zu bilden.

  6. #2586
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Kann man trinken, die gr0ßen wie Warsteiner, Bitbuger und Co. tun sich geschmacklich nicht viel.

    Aber wenn, dann nur als Stubbi!
    Ha, genau das Stubbi ist diese Woche beim Edeka im Angebot, also bei Edeka Südwest - ich weiß nicht, ob die Edeka-Angebote immer bundesweit gelten.

    EDIT: Was die Süße von Radler angeht - meine Tante trinkt immer saures Radler, mit saurem Sprudel.

  7. #2587
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Das Gösser wollte ich auch gerade vorschlagen, trinke ich immer in Österreich

    Mein Lieblingsradler ist selbstgemacht und besteht aus Tschechischem Budweiser mit Grapefruitdeit.

  8. #2588
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Codecheck ist ja ganz brauchbar, wenn man sich nur die Inhaltsstoffe ansehen will, die Bewertungen dort sind aber ziemlich umstritten.
    Da hilft es nur, den Kopf selbst anzustrengen und sich nie auf deren Einteilungen zu verlassen.

    Mal davon abgesehen, dass sie sich auf völlig veraltetet Beurteilungen von Öko-Test stützen und Öko-Test dazu auch schon eine Pressemeldung verbreitet hat, um sich davon zu distanzieren.
    Die Daten sind oft völlig veraltet, neue Rezepturen und Veränderungen werden nicht eingepflegt, Stoffe, die nicht deklarierungspflichtig und damit nicht auf dem etikett stehen werden auch nicht ausgewiesen.
    Dazu noch gerade im Kosmetikbereich ist man extrem umweltkritisch (was an sich sicher lobenswert ist) vernachlässigt dafür aber komplett hautschädliche und allergieauslösende Faktoren.
    Und ein Produkt, dass einen hochallergischen Inhaltsstoff (Duftstoffe, Pflanzenöle etc) als empfehlenswert ausweist, nur weil die ursprünglichen Blümchen unter Bio-Anbau fallen, kann man imho nicht wirklich zu seiner Kaufentscheidung heranziehen.

    https://rp-online.de/digitales/apps/...k_aid-21489701
    http://www.magi-mania.de/codecheck-kritik-1/
    https://patientenkompetenz.info/oeko...stellungnahme/

    Außerdem haben die ein Tochter-Unternehmen Oeeda, dessen Geschäftsmodell es ist Unternehmen marketingtechnisch zu beraten.
    Öhm ja, diese Produkte werden dann sicher noch ganz neutral beurteilt
    Ich schau da mittlerweile auch nicht mehr rein, weil bei mir unter anderem die natürlichen Stoffe Probleme bereiten und meine Haut allergisch reagiert Schöner Teufelskreis

    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Probier mal das Gösser. Das am wenigsten süß schmeckende Radler, was ich bis jetzt getrunken habe. Sehr lecker.
    Ich mag kein Radler
    Entweder Bier pur oder gar nicht

    Zitat Zitat von FrauSchatz Beitrag anzeigen
    Ich gucke nur auf die Inhaltsstoffe und nicht auf Bewertungen. Inzwischen bin ich dazu übergegangen, meistens die Natursachen zu kaufen, wo ich früher vielleicht einfach nur gekauft habe, weil ich den Namen schonmal gehört hatte. Da ich nicht viel Kosmetik kaufe, kenne ich mich auch nicht gut genug aus, um mir ein Urteil zu bilden.
    Wenn du keine problematische Haut hast, wird das so passen. Aber bei empfindlicher und sensibler Haut muß man gerade auch bei Naturkosmetik enorm aufpassen.
    Ich lasse da mittlerweile vom Großteil die Finger, weil ich keinen Bock auf Ausschläge habe

  9. #2589
    Zitat Zitat von Zehnkämpferin Beitrag anzeigen
    Mein Lieblingsradler ist selbstgemacht und besteht aus Tschechischem Budweiser mit Grapefruitdeit.
    Sorry, aber da dreht's mir schon beim Lesen die Zehennägel auf
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •