Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 21 von 21
  1. #16
    war wohl die grippe...
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)

  2. #17
    Zitat Zitat von Dost Beitrag anzeigen
    Der Neandertaler hat ziemlich lange unter widrigen Bedingungen in Europa überlebt. Offensichtlich war er nicht so dumm, wie lange geglaubt. Es gab dort weißgott genug Raum und Essen für zwei humanoide Spezies.
    Als die eine auftauchte, war die andere auf ein mal komplett tot.
    Natürlich kann man an Zufall glauben, muss man aber nicht.


    Es ist auch möglich, das das verschwinden der Neandertaler erst ermöglichte das die "neuen" einwanderten.
    Insofern=>phlegräische Felder.

    Soweit ich weiß hatte der Neandertaler ein größeres Gehirnvolumen als wir. Der war nicht blöd.

  3. #18
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Ganz weg ist unser europäischer Vorfahr ja nicht. Er bzw. sie lebt in unseren Genen ein wenig weiter.

  4. #19
    Crumb Begging Baghead Avatar von Shambles
    Ort: Albionarks/Arcadia
    Wir haben zum Thema Neandertaler das Buch hier daheim und es ist wirklich sehr empfehlenswert! Spannend, lehrreich und gut geschrieben/gut übersetzt.

    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.


    Wynn, Thomas / Coolidge, Frederick L.
    Denken wie ein Neandertaler

    https://psychologie-heute.kohlibri.d...ndertaler.html


    (...)Im Zentrum steht dabei die Frage, worin die Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen diesen weit verwandten Vorfahren des Menschen und uns heute Lebenden bestehen. Obwohl eine Fülle von Fachausdrücken (im Glossar erklärt) den Text durchsetzt, ist die Lektüre unterhaltsam und spannend, da neben der rein wissenschaftlichen Darlegung immer wieder provokante Fragen (...) und verblüffende Antworten (...)eingestreut sind. Auch treffsichere Gedankenspiele (...) sowie gut vorstellbare Vermutungen über ihre Persönlichkeitsmerkmale, Sprachentwicklung, soziale Beziehungen, zwischenmenschliche Bindungen und Lernfähigkeit (...)
    https://www.borromedien.de/produkt-2...rtaler/1554976
    Why should I wait until tomorrow/It's already been, I've already seen all the sorrow that's in store
    I will beg or steal or borrow/Hold on tighter to all that sorrow tries to choir

  5. #20
    Zitat Zitat von Shambles Beitrag anzeigen
    Wir haben zum Thema Neandertaler das Buch hier daheim und es ist wirklich sehr empfehlenswert! Spannend, lehrreich und gut geschrieben/gut übersetzt.

    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.


    Wynn, Thomas / Coolidge, Frederick L.
    Denken wie ein Neandertaler

    https://psychologie-heute.kohlibri.d...ndertaler.html


    https://www.borromedien.de/produkt-2...rtaler/1554976
    Interessant, ich denke das werd ich bestellen.


    In den Kommentaren wird erwähnt, dass die Autoren im Bezug auf Sprache und Vokabular von "normalen" evolutionären
    Mechanismen ausgehen.
    Das ist wohl nicht mehr unbedingt Stand der Forschung.

    Dazu empfehle ich mal das hier:
    https://www.amazon.de/gp/product/382...?ie=UTF8&psc=1

    Ich bin total gefesselt von dieser "Mem" Sache und ihren Implikationen.

  6. #21


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon