Seite 283 von 283 ErsteErste ... 183233273279280281282283
Ergebnis 4.231 bis 4.241 von 4241
  1. #4231
    hautfarbenblind Avatar von ganzblau
    Ort: beim Drehen
    Super recherchiert, Shatiel - macht Spass, dich zu lesen

  2. #4232
    TL;DR Avatar von cos
    Ort: #HelloSister
    Zitat Zitat von Baumnuss Beitrag anzeigen
    ...
    Ich bin sehr gespannt wie's nächstes Jahr läuft
    Noch läuft es ja dieses Jahr.

  3. #4233
    Melissas Mund finde ich in Verbindung mit diesen knalligen Lippenstiften absolut gruselig, vor allem, wenn sie redet. Herr Schnuffi meinte, sie würde dann aussehen wie eine dieser aufblasbaren Gummipuppen. Muss ich ihm leider Recht geben.

    Trotz ihres rebellischen Äußeren wirkt sie überangepasst, immer bemüht, alles recht zu machen, fast unterwürfig und duckmäuserisch. Das passt für mich gar nicht zusammen.

    Trotzdem finde ich sie sympathisch, sie hat Herz, wirkt nicht dumm, und sozial sehr kompetent.

    Bei Tatjana finde ich auch dass sie ein Jungsgesicht hat, und dazu nicht mal ein besonders hübsches. Außerdem hat sie viel zu kurze Beine für ein Model.

    Wahrhaft Stil hätte sie bewiesen, wenn sie ihre Vergangenheit für sich behalten hätte und unter gleichen Voraussetzungen wie die anderen gestartet wäre. Dann hätte sie aber leider keine Chance gehabt.
    Wenn mir jemand auf der Straße die Sachen sagen würde, die ich über mich denke, würde ich ihn auf der Stelle umbringen

    Robbie Williams

  4. #4234
    TL;DR Avatar von cos
    Ort: #HelloSister
    Zitat Zitat von schnuffifox Beitrag anzeigen
    ...
    Wahrhaft Stil hätte sie bewiesen, wenn sie ihre Vergangenheit für sich behalten hätte und unter gleichen Voraussetzungen wie die anderen gestartet wäre. Dann hätte sie aber leider keine Chance gehabt.
    So in etwa in jeder Staffel gibt's zwei oder mehr Leute,
    die mit Ihrer Vergangenheit bzw. Gegenwart ..Rummel veranstalten. Und eigentlich woanders hin wollen.

  5. #4235
    Zitat Zitat von cos Beitrag anzeigen
    So in etwa in jeder Staffel gibt's zwei oder mehr Leute,
    die mit Ihrer Vergangenheit bzw. Gegenwart ..Rummel veranstalten. Und eigentlich woanders hin wollen.
    Ich brauch sowas nicht. Schon garnicht, wenn da überhaupt nix modeliges vorhanden ist und nur auf Grund der Tatsache, Transgender zu sein, weiter kommt. Ich würde mir wüsnchen, wenn das überhaupt keine Rolle spielen würde und nicht erwähnt würde. In dem man es aber erwähnt versucht man auch zwangsläufig sich einen Vorteil daraus zu verschaffen. Und dann ist es schon wieder blöd. Die wollen doch als "normal" wahrgenommen werden. Was aber nicht möglich ist, wenn man direkt dadrauf hinweist.

  6. #4236
    Ähnlich, dass viele schwule darauf hinweisen müssen, dass sie ja schwul sind. Warum?! Seid einfach, was ihr seid, es muss aber nicht an jeder Ecke kommuniziert werden. Macht ein Hetero auch nicht. Und es interessiert auch keine Sau.

    So...

  7. #4237
    Zitat Zitat von TVProfi Beitrag anzeigen
    Ähnlich, dass viele schwule darauf hinweisen müssen, dass sie ja schwul sind. Warum?! Seid einfach, was ihr seid, es muss aber nicht an jeder Ecke kommuniziert werden. Macht ein Hetero auch nicht. Und es interessiert auch keine Sau.

    So...
    Ahja. Blöd nur das viele direkt gefragt werden.
    Ziemlich cool einfach mal alle in einen Sack zu stecken

  8. #4238
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Ahja. Blöd nur das viele direkt gefragt werden.
    Ziemlich cool einfach mal alle in einen Sack zu stecken
    Blind??

    Ich schrieb "viele" und nicht "alle".

  9. #4239
    Zitat Zitat von TVProfi Beitrag anzeigen
    Ähnlich, dass viele schwule darauf hinweisen müssen, dass sie ja schwul sind. Warum?! Seid einfach, was ihr seid, es muss aber nicht an jeder Ecke kommuniziert werden. Macht ein Hetero auch nicht. Und es interessiert auch keine Sau.

    So...
    Menschen aus der LGTBQ-Community haben jahrezehntelang um Sichtbarkeit gekämpft. Solange es nicht NORMAL ist, dass Jemand trans, schwul, inter, undecided ist, solange ist es wichtig, dass das auch thematisiert wird. Ich sehe in einem respektvollen Umgang der Macher von GNTM mit dem Thema Transgender eine ganz große Möglichkeit, dem Thema seinen Tabu-Status zu nehmen.

  10. #4240
    Es ist vollkommen Wurst, wer was ist. Wir sind alle gleich - wir sind alles Menschen. Sichtbarkeit können sie gerne leben, ich habe nichts gegen gleichgeschlechtliche Pärchen auf der Straße und drehe mich dafür auch nicht um. Zwei liebende Menschen sind für mich egal, ob das nun Männer, Frauen, Mixed oder sonst was ist. Vielleicht denke ich da auch schon zu modern, für mich ist es aber nunmal so. Und daher brauch ich auch nicht nochmal spezielle Hinweise, dass die jetzt früher mal ein Junge war, was für mich dann das Bild verzerren könnte weil ich sie dann automatisch eine Stufe höher setze und denke "Wow, respekt, die traut sich was..." Die ist da um zu modeln und dafür bewertet zu werden und nicht dafür, dass sie Transgender ist.


    Da lob ich mir Llambi bei LD, dem schnurzpiep egal ist, ob jetzt einer mit dem Bein hinkt, blind, taub oder ohne Einschränkung ist - da gibt es keine Boni für. Bewertet wird das, was auf der Bühne gezeigt wird und nicht die Tatsache, dass es eine Tolle Leistung ist, dass ganze mit Einschränkung hinzubekommen. Und ähnlich will ich bei Tatjana auch sehen, dass die bald fliegt, weil sie Null modeltaugliches hat. Das sie zudem Transgender ist, macht die Sache dadruch nicht automatisch besser.

  11. #4241
    Zitat Zitat von TVProfi Beitrag anzeigen
    Es ist vollkommen Wurst, wer was ist. Wir sind alle gleich - wir sind alles Menschen. Sichtbarkeit können sie gerne leben, ich habe nichts gegen gleichgeschlechtliche Pärchen auf der Straße und drehe mich dafür auch nicht um. Zwei liebende Menschen sind für mich egal, ob das nun Männer, Frauen, Mixed oder sonst was ist. Vielleicht denke ich da auch schon zu modern, für mich ist es aber nunmal so. Und daher brauch ich auch nicht nochmal spezielle Hinweise, dass die jetzt früher mal ein Junge war, was für mich dann das Bild verzerren könnte weil ich sie dann automatisch eine Stufe höher setze und denke "Wow, respekt, die traut sich was..." Die ist da um zu modeln und dafür bewertet zu werden und nicht dafür, dass sie Transgender ist.

    .
    Und nur weil es so für dich ist, gilt das für alle? So toll ich deine Ansicht grundsätzlich finde, so naiv ist dann doch dein Weltbild.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •