Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 176 von 178 ErsteErste ... 76126166172173174175176177178 LetzteLetzte
Ergebnis 2.626 bis 2.640 von 2670
  1. #2626
    Zitat Zitat von Petersilie Beitrag anzeigen
    Das ist doch uralter Kaffee, der setzt schon Flaum an. Das mit den Schulden würde sicher zigmal in GBD besprochen.
    Dass sie nun noch bei der Bunten damit ankommt...
    Es ist und bleibt eine Tatsache, dass Jens sie und den Sohn mit hohen Schulden sitzen ließ und dass sie nicht groß gejammert hat
    (wie jetzt vergleichsweise Daniela), sondern dass sie gearbeitet hat, und innerhalb von drei Jahren schuldenfrei war. Und sie war ganz alleine
    mit einem Kind zwar, Daniela hat drei halbwüchsige Kinder, die sich schon immer mehr um die Zwillinge und den Haushalt kümmern mussten.

  2. #2627
    Zitat Zitat von wap Beitrag anzeigen
    Es ist und bleibt eine Tatsache, dass Jens sie und den Sohn mit hohen Schulden sitzen ließ und dass sie nicht groß gejammert hat
    (wie jetzt vergleichsweise Daniela), sondern dass sie gearbeitet hat, und innerhalb von drei Jahren schuldenfrei war. Und sie war ganz alleine
    mit einem Kind zwar, Daniela hat drei halbwüchsige Kinder, die sich schon immer mehr um die Zwillinge und den Haushalt kümmern mussten.
    Die Schulden habe ich nicht bestritten, aber ich wundere mich, warum das jetzt wieder aufgewärmt wird. Denn thematisiert wurde es in der Sendung durchaus.

  3. #2628
    Daniela Büchner will niemand sehen das sollte sich langsam rumgesprochen haben.

    Daniela Büchner sollte schon mal langsam die Anträge für H4 ausfüllen?

    Was macht denn der 25 jährige Sohn? Hat der schon was hinbekommen ausser zu versagen und zu weinen?

  4. #2629
    Zitat Zitat von immo2012 Beitrag anzeigen
    Daniela Büchner will niemand sehen das sollte sich langsam rumgesprochen haben.

    Daniela Büchner sollte schon mal langsam die Anträge für H4 ausfüllen?

    Was macht denn der 25 jährige Sohn? Hat der schon was hinbekommen ausser zu versagen und zu weinen?
    25? Eher 17 oder 18!

  5. #2630
    IOFF Präsidentin 2018 :) Avatar von mobsi
    Zitat Zitat von immo2012 Beitrag anzeigen
    Daniela Büchner will niemand sehen das sollte sich langsam rumgesprochen haben.

    Daniela Büchner sollte schon mal langsam die Anträge für H4 ausfüllen?

    Was macht denn der 25 jährige Sohn? Hat der schon was hinbekommen ausser zu versagen und zu weinen?
    Passen wir uns jetzt dem WoL Niveau an

    Davon ab ist er nicht 25.

  6. #2631
    Zitat Zitat von immo2012 Beitrag anzeigen
    Daniela Büchner will niemand sehen das sollte sich langsam rumgesprochen haben.

    Daniela Büchner sollte schon mal langsam die Anträge für H4 ausfüllen?

    Was macht denn der 25 jährige Sohn? Hat der schon was hinbekommen ausser zu versagen und zu weinen?
    Das ist ein Teenager, der eine Bezugsperson verloren hat. Warum soll er nicht trauern dürfen?
    Versagt? das finde ich daneben

  7. #2632
    Zitat Zitat von Petersilie Beitrag anzeigen
    Die Schulden habe ich nicht bestritten, aber ich wundere mich, warum das jetzt wieder aufgewärmt wird. Denn thematisiert wurde es in der Sendung durchaus.
    Weil sie mit dem Thema Schulden ständig hausieren ging. Sie vergaß und vergisst immer noch, dass es nicht alleine J. Schulden waren, sondern ihre gemeinsamen Schulden. Sollte er ihr die Boutique schuldenfrei überlassen?

  8. #2633
    Zitat Zitat von Petersilie Beitrag anzeigen
    Das ist ein Teenager, der eine Bezugsperson verloren hat. Warum soll er nicht trauern dürfen?
    Versagt? das finde ich daneben
    Versagt haben da die Eltern

  9. #2634
    Zitat Zitat von immo2012 Beitrag anzeigen

    Was macht denn der 25 jährige Sohn? Hat der schon was hinbekommen ausser zu versagen und zu weinen?


    Welcher 25jährige Sohn bitte?


    Nebenher möchte ich, auch als Mod, dringend darum bitten, hier nicht über die minderjährigen Kinder der GdB-Protagonisten herzuziehen. Die können nichts dafür und sind (mehrheitlich) vermutlich nicht freiwillig Darsteller in dieser Soap.
    Geändert von Little_Ally (11-06-2019 um 14:45 Uhr)

  10. #2635
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen


    Welcher 25jährige Sohn bitte?


    Nebenher möchte ich, auch als Mod, dringend darum bitten, hier nicht über die minderjährigen Kinder der GdB-Protagonisten herzuziehen. Die können nichts dafür und sind (mehrheitlich) vermutlich nicht freiwillig Darsteller in dieser Soap.
    Sag das mal der Mutter....

  11. #2636
    *wunschlos glücklich* Avatar von Koryphäe
    Ort: Büdchen+MTT+Doku/Reality
    Kekskuchen ich glaube kaum, dass die Büchner hier mitliest. Und ich finde gut dass hier die Leute mal daran erinnert werden das die Kinder eben nur Protagonisten in einer Soap sind, in der sie gar nicht sein wollen. Außer vielleicht die Älteste.

  12. #2637
    Zitat Zitat von Ringimding Beitrag anzeigen
    Die Fantasteria scheint eher schlecht zu laufen.

    https://intouch.wunderweib.de/daniel...ung-91400.html
    Ja ne, klar, Frau Büchner will und wird nicht wieder 12 Stunden am Stück in der Faneteria arbeiten, wie noch zu Lebzeiten von Jens.
    12 Stunden am Stück ist sie sicher bei FB und Instagram, aber das war die nie und nimmer in der Faneteria

  13. #2638
    Postings die auf den "Informationen" von Mobbingseiten, wie z.B. WoL, beruhen, werden ab jetzt kommentarlos gelöscht.

    Hier geht es um die TV-Sendung GbD und über die ausgestrahlen Folgen wird hier diskutiert.
    Wir seh'n mit Grausen ringsherum:
    Die Leute werden alt und dumm.
    Nur wir allein im weiten Kreise,
    Wir bleiben jung und werden weise.

    Eugen Roth

  14. #2639
    Zitat Zitat von delije4ever Beitrag anzeigen
    Ja ne, klar, Frau Büchner will und wird nicht wieder 12 Stunden am Stück in der Faneteria arbeiten, wie noch zu Lebzeiten von Jens.
    12 Stunden am Stück ist sie sicher bei FB und Instagram, aber das war die nie und nimmer in der Faneteria
    Das ist aber gar nicht nett. Diese Frau opfert sich aufopferungsvoll um ihre Kinder, geht 12 Stunden täglich in die "Fanateria" und schuftet sich ab, verzichtet für ihre Kinder auf Schlaf, Kosmetik, Urlaub und DUUUUU willst sagen, dass DAS nicht wahr ist??? DAS ist wirklich BÖSE.
    Selbst in den schlimmsten Stunden lässt sie sich filmen - alles für die Kinder. Gerade die Älteste wird ihrer Mutter sicher nochmal sehr dankbar sein, dass sie nie gezwungen wurde, einen Schulabschluss oder gar Lehre zu machen. Geschweige denn eine Arbeit mit Sozialversicherung annehmen zu müssen. Sie wird es ihrer Mutter mit Sicherheit einmal danken.

  15. #2640
    Zitat Zitat von Koryphäe Beitrag anzeigen
    Kekskuchen ich glaube kaum, dass die Büchner hier mitliest. Und ich finde gut dass hier die Leute mal daran erinnert werden das die Kinder eben nur Protagonisten in einer Soap sind, in der sie gar nicht sein wollen. Außer vielleicht die Älteste.
    Das weiß ich auch.
    Leider ist ihre Selbstwahrnehmung und unsere Wahrnehmung völlig unterschiedlich. Und dazu reicht es tatsächlich GBD Interviews mit ihren Postings zu vergleichen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •