Seite 128 von 129 ErsteErste ... 2878118124125126127128129 LetzteLetzte
Ergebnis 1.906 bis 1.920 von 1921
  1. #1906
    Wie sie da halbnackt vor ihrem Laden steht
    Ich hab bei der ersten Ausstrahlung schon geschrieben dass wohl die meisten nicht merken dass das ein Klamottenladen ist, und kein Bordell - darum kommen keine Frauen zum Klamotten kaufen.

  2. #1907
    bei den beiden denke ich da ist echt alles verloren und die haben wirklich das Gehirn ver... so schade wie das ist aber ich denke da hilft spenden auch nichts wirklich weiter als das man den nächsten Vollrausch subventioniert - bei Peter (?) mit den 3 Hunden denke ich ist die Sache etwas anders und bevor er sich von seinen Tieren trennt - die fliegen nämlich nicht für 5 Euro,bleibt er lieber obdachlos im Ausland wobei ich einen Peter noch nicht aufgegeben habe,aber er müsste dringend mit seinen Hunden da raus. Wobei es auch schon reichlich naiv ist sich zu denken naja dann lieben wir mal von 40 000 die reichen ja ewig und dann arbeiten wir was wenns mal weg ist - aber das sind ja die üblichen Träume aus denen GBD besteht.

  3. #1908
    ..l.. -_- ..l.. Avatar von floehle
    Ort: Goldische Domstadt
    die tussie im silbernen nu....ten outfit ist ja der witz in tüten.
    im puff verdient sie bestimmt auch noch ihre buttikke miete.

    mei....mädel, gehs an auch auf ibiza gibbet laufhäuser

  4. #1909
    * I LIKE 46 * Avatar von Sally
    Ort: bei der geiiiiisern
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Ich finde gar nicht dass sie - die Obdachlosen - so viel gejammert haben.

    Beim jammrn sind die sich selbstüberschätzenden Auswanderer wie dieser Jörg die lauter Ideen haben, aber weder Geld noch Plan... eher vorn dabei.
    *lng lbe di geisern*

  5. #1910
    das witzige oder tragische ist ja das sie nicht versteht warum sie auf den Klamotten sitzen bleibt.Wie soll man das nun nett formulieren also ähm ich würds nicht in den Kindergarten anziehen

  6. #1911
    ..l.. -_- ..l.. Avatar von floehle
    Ort: Goldische Domstadt
    Zitat Zitat von Isiusch Beitrag anzeigen
    das witzige oder tragische ist ja das sie nicht versteht warum sie auf den Klamotten sitzen bleibt.Wie soll man das nun nett formulieren also ähm ich würds nicht in den Kindergarten anziehen
    wo ist das problem mit dem formulieren?

    niemand möchte dem horizontalen gewerbe zugeordnet werden.
    deshalb kauft da niemand
    Lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd.

  7. #1912
    Schluchz, heul, schluck... Wahrscheinlich würden die Knapp-Klamotten an ukrainischen Stränden besser funktionieren...

  8. #1913
    Zitat Zitat von ewa Beitrag anzeigen
    Irgendwie finanziert doch Woggs da und dort immer wieder mal ein bisschen.
    das hoffe ich auch

  9. #1914
    Feierfetischistin Avatar von Canna
    Ort: Berlin/Zürich
    Ich habs leider nicht zu Ende geguckt. Haben die denn mit dem Baby noch ne Bude gefunden? Habs nur bis zu dem Motel gesehen.
    Zugedröhnt war der nicht, denke ich, eher sehr sehr schlicht (um mal zu zitieren). Konnte kaum hinhören.
    Der Ferd der hat 4 Beiner,
    an jeder Seite einer,
    und hat er mal keiner -
    umfallt

  10. #1915
    Die Hilfsorganisation hat dann doch länger bezahlt als nur für die ersten Wochen wie ursprünglich geplant.
    Er hat eine andere Anstellung als Taxifahrer für 7, 8, 9 Stunden am Tag gefunden, weshalb es auch mehr Geld gibt.
    Daher sind die Hoffnungen groß, dass sie bald eine bessere Bleibe finden.

    Das war die Schlussinformation.

  11. #1916
    Viele Menschen wollen gerne für Peter mit den Hunden spenden.
    Es sind wohl über 1000 € bereits zusammen.

    Problem: Er lässt sich nicht ausfindig machen (ok, das könnte eine Zeit dauern), aber es gibt Vermutungen, dass die Geschichte nicht so ganz stimmt.
    Zumindest lässt sich online einen Artikel von 2015 finden, in dem ein Manfred genau die selbe Geschichte erzählt wie Peter bei GbD....

  12. #1917
    * I LIKE 46 * Avatar von Sally
    Ort: bei der geiiiiisern
    Zitat Zitat von lavenda Beitrag anzeigen
    Viele Menschen wollen gerne für Peter mit den Hunden spenden.
    das habe ich bei instagram mitbekommen.


    Es sind wohl über 1000 € bereits zusammen.
    uiiiii!

    Problem: Er lässt sich nicht ausfindig machen (ok, das könnte eine Zeit dauern),
    die herausgeberin von mallorca revue hatte sich bei insta zu wort gemeldet und meinte, das er immer um die ecke sitzt wo sie wohnt.

    aber es gibt Vermutungen, dass die Geschichte nicht so ganz stimmt.
    Zumindest lässt sich online einen Artikel von 2015 finden, in dem ein Manfred genau die selbe Geschichte erzählt wie Peter bei GbD....
    ganz ehrlich? mächtig erstaunt wäre ich nicht.
    gab es doch schon einiges, das bei gbd gesendet wurde und danach per zufall ans tageslicht kam, das es so nicht der wahrheit entsprach.
    *lng lbe di geisern*

  13. #1918
    Erstaunt sollte man wohl wirklich nicht sein.

    Ob das - keine Ahnung wie das heißt - "fernsehrechtlich" in Ordnung ist, solche stories zusammenzuschustern?
    Wahrscheinlich steht irgendwo im Abspann, dass der gezeigte Beitrag auf wahren Begebenheiten beruht und dann kann man frei dazu erfinden.

  14. #1919
    Eine neue Auswanderer-Sendung auf RTL II, der Moderator weilt übrigens gerade in Australien!

    Um den Traum vom Auswandern geht es in einer kommenden RTL II-Doku mit Chris Töpperwien. Die fünfteilige Sendung mit dem „Currywurstmann“ soll Auswandern Hilfestellung geben. Töpperwien selbst ist quasi Vorzeige-Auswanderer, hat es geschafft.
    http://www.quotenmeter.de/n/106446/c...ern-bei-rtl-ii!

  15. #1920
    naaajaaaa... also den Auswanderer denen er noch bei VOX geholfen hat inkl Gasflasche füllen und abgezockt werden ... so viel Hilfe war da nicht zu erkennen.Beim RTLII wird wahrscheinlich die Gaga und seine motivation höher sein.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •