Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 325 ErsteErste ... 345678910111757107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 4873
  1. #91
    Zitat Zitat von Nord-Alpiner Beitrag anzeigen
    Die deutschen Sender sind damals beim Radsport u.a. ausgestiegen weil der Weltverband die Dopingsache nicht in den Griff bekommen hat.
    Hier hat der Weltverband die Doper geschützt gegen Geldzahlungen, was sogar noch eins draufgesattelt ist. Die IBU hat gewußt das die Russen dopen, hat Beweise, und behält es gegen Bezahlung geheim. Sehe ich als noch krimineller an.
    2015/2016 gab es in der Leichtathletik unter anderem die Diack-Affäre, dort wurden Dopingproben als Erpressungsmittel gegen Athleten verwendet. Trotzdem wurde in den letzten Jahren von den großen internationalen Leichtathletik-Meisterschaften umfangreich berichtet, in der ARD und im ZDF. Und das wird dieses Jahr bei der EM in Berlin wahrscheinlich ebenso sein.
    Geändert von obsidian (13-04-2018 um 00:16 Uhr)

  2. #92
    ARD und ZDF sind nicht direkt wegen des Dopingskandals aus dem Radsport ausgestiegen (höchstens offiziell), sondern weil damals deutsche Fahrer verwickelt waren und letztlich die Einschaltquoten gesunken sind. Wenn das im Biathlon passiert, dann könnte es sein, dass auch die Übertragungen aufhören.

    Ich würde das an deiner Stelle aber nicht hoffen, Alpi. Denn weniger Biathlon im TV bedeutet noch lange nicht, dass deswegen mehr Alpin gesendet wird. Im Gegenteil: Im Moment bauen ARD und ZDF ein komplettes Wintersport-Programm rund um Biathlon herum auf. Wenn das mal platzt, kann auch schnell die Sendezeit für die anderen Wintersportarten dahin sein.
    Geändert von Esel1234 (13-04-2018 um 00:32 Uhr)

  3. #93
    DSV-Alpin & DTB Fan Avatar von Wolfgang0907
    Ort: München
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Ich würde das an deiner Stelle aber nicht hoffen, Alpi. Denn weniger Biathlon im TV bedeutet noch lange nicht, dass deswegen mehr Alpin gesendet wird. Im Gegenteil: Im Moment bauen ARD und ZDF ein komplettes Wintersport-Programm rund um Biathlon herum auf. Wenn das mal platzt, kann auch schnell die Sendezeit für die anderen Wintersportarten dahin sein.
    In das Biathlon-Zeugs will ich mich nicht einmischen, kenne mich zu wenig aus, aber Skirennen wurden doch schon immer gezeigt. Vielleicht war es nicht so viel heute, aber die Klassiker und die deutschen Veranstaltungen kamen immer. Und was kommt denn heute im TV? Von den Überseerennen nur ein paar Schnipsel, von Levi nichts, keine Nachtrennen (mit Ausnahme von Schladming im BR), wenn das ZDF dran ist, kommt unter Woche und zwischen Weihnachten und Neujahr nichts (außer evtl. Bormio), die ARD hatte vom WC-Finale am WE fast nichts drin und generell sind es fast nur Rumpfübertragungen, wo's nicht rüberkommt. Die Biathlonrennen um die Mittagszeit überlagern die 2. Läufe der Technikrennen und machen die Übertragungen eigentl. kaputt (etwa mit Startnr. 16 mal schnell reinzuhüpfen, wo auch ggf. einige vom DSV schon gefahren sind, darauf kann ich verzichten). Für Analysen und Interviews ist kaum Zeit, nicht mal alle Platzierten des DSV werden interviewt, DSV-Nachwuchsläufer und Spitzenplatzierte/Stars anderer Nationen gar nicht, kaum mal Trainerstimmen.

    Wenn man als Alpin-Fan seinen Sport richtig sehen will, sodass er gut rüberkommt, wie es seiner Komplexität und Vielfältigkeit angemessen ist, braucht man einen bestimmten Sender (Tipps zum Empfang kann ich geben). Manchmal hilft ja auch ES 1, z.B. für die Überseerennen.
    Geändert von Wolfgang0907 (14-04-2018 um 21:10 Uhr)

  4. #94

  5. #95

  6. #96
    Sieht so aus als wäre das Thema Doping bei der IBU eh sehr lasch gehandhabt worden.

    Die Causa IBU bringt vieles in Bewegung. Biathlon, ein in eher wenigen Ländern gepflegter Sport, der sich speziell in Deutschland großer Popularität und vieler Medaillenhelden erfreut, zählt zu den großen Problemkindern der Dopingkontrollgremien. Nada-Geschäftsführer Mortsiefer beklagt: "Wir haben Schwierigkeiten mit den Biathleten. Der Austausch mit der IBU ist deutlich zu verbessern und in letzter Zeit nahezu ausgefallen." Auch der deutsche Verband sei da "keine Ausnahme".

    Keine Nada-Tests bei Wettkämpfen auf deutschem Boden
    Dass in Resch und dem ob seiner Rolle im DDR-Dopingsport höchst umstrittenen Thomas Pfüller als IBU-Vizepräsidenten gleich zwei Deutsche hohe Ämter im Weltgremium haben, sei wenig hilfreich. Zu Resch habe es "eher gar kein Verhältnis" gegeben; nicht mal auf Nada-Tests bei Wettkämpfen auf deutschem Boden habe man sich einigen können. Die IBU greife lieber auf eigene Leute zurück. Was sich mit Aussagen im brisanten Wada-Dossier deckt: Demnach habe die IBU bei den dopingverseuchten Sotschi-Winterspielen 2014 sogar versucht, zwanzig Proben ihrer Biathleten mit eigenem Gerät zu analysieren.

    Als die Maschine ausfiel, seien die Behälter ins IOC-Labor geschickt worden - doch die vier Proben der russischen Männerstaffel, die Tage später Gold gewann, seien viel zu spät geliefert und für ungültig erklärt worden. Verfeinerte Nachanalysen hätten nun starke Verdachtsmomente in zwei der Proben erbracht.
    http://www.sueddeutsche.de/sport/dop...welt-1.3941363

  7. #97
    Du willst doch nur Biathlonübertragungen auf den ÖR-Sendern weghaben
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  8. #98
    Frage bei Gefragt Gejagt: "In welcher Wintersportart hat Ricco Groß zahlreiche Medaillen geholt?"
    Antwort: "Schwimmen"


  9. #99
    wer hat geantwortet?

    da wüßte ich einige hier, die den Sport ablehnen

  10. #100
    vor allem halt noch "Wintersportart" in der Frage und dann dennoch Schwimmen zu antworten ist halt die Krönung pur!
    Welcome to Germany sag ich da nur! Wissen nicht mal die Sportart vom erfolgreichsten männlichen deutschen Olympia-Wintersportler aller Zeiten!
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  11. #101
    Zitat Zitat von chining Beitrag anzeigen
    wer hat geantwortet?
    Ein Kandidat. Es war in der Finalrunde, wo man buzzern muss. Jäger Jacoby hat das natürlich nicht gebracht. Der wusste wenigstens sogar, dass Konstanze Klosterhalfen U-23-EM-Gold über 1500 Meter gewonnen hat.
    Und lieber gewinne ich 33 Medaillen mit Alpin als 30 Medaillen ohne Alpin!

  12. #102
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Ein Kandidat. Es war in der Finalrunde, wo man buzzern muss. Jäger Jacoby hat das natürlich nicht gebracht. Der wusste wenigstens sogar, dass Konstanze Klosterhalfen U-23-EM-Gold über 1500 Meter gewonnen hat.
    Nein das wusste er - nach eigener Aussage - nicht.
    Er wusste lediglich, dass sie was mit Mittel- oder Langstrecke zu tun hat, und konnte dann nach dem Ausschlussverfahren richtig antworten.

  13. #103
    Das war bei den Antwortvorgaben wissen. Er hat gesagt, dass er sich nicht sicher gewesen wäre, wenn da noch 3000 Meter als Auswahlmöglichkeit gewesen wäre. War es aber nicht, und bei den Möglichkeiten 1500 Meter, Weitsprung, 400 Meter Hürden wusste er es. Zumindest konnte er Klosterhalfen, die noch nicht den Bekanntheitsgrad von Ricco Groß hat, korrekt den Disziplinen zuordnen.

  14. #104
    Zitat Zitat von 24Florian Beitrag anzeigen
    vor allem halt noch "Wintersportart" in der Frage und dann dennoch Schwimmen zu antworten ist halt die Krönung pur!
    Welcome to Germany sag ich da nur! Wissen nicht mal die Sportart vom erfolgreichsten männlichen deutschen Olympia-Wintersportler aller Zeiten!
    Aber nahe dran war der Kandidat wenigstens. Immerhin war Michael Groß einer der efolgreichsten deutschen Schwimmer
    [schild=6]Ich sehe eure Signaturen nicht, ich hab sie ausgeblendet[/schild]

  15. #105
    Zitat Zitat von goldstern Beitrag anzeigen
    Aber nahe dran war der Kandidat wenigstens. Immerhin war Michael Groß einer der efolgreichsten deutschen Schwimmer
    in der Wintersportart Schwimmen? Absolut!

    Welcome to Germany sag ich da nur!

    "'sch weiß net was der Vogel von mir will! Fußball! Da kenn isch misch aus! Da Rest is mir doch wuascht! "
    Geändert von 24Florian (26-04-2018 um 22:41 Uhr)
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •