Seite 35 von 35 ErsteErste ... 253132333435
Ergebnis 511 bis 520 von 520
  1. #511
    Zitat Zitat von Mickael Beitrag anzeigen
    Ja, ABBA ist Kult , und hat dann klar mehr verkauft als die andere in 1. woche in 2021 möglich ist. Für Helene, 200k ( oder auch 150k ) in 1. woche in 2021 ist klar nicht möglich ( noch mehr mit album in streaming ). Abba ist mehr Kult als Helene in Deutschland.
    Adele kann sicherlich auch nicht 200k in 1. woche in 2021 verkaufen.
    ABBA ist Kult, ja. Helene hat eine riesen Fanbase und einen sehr großen Status in Deutschland sowie eine riesen Promo. Wetten dass, Klein gegen Groß und div. andere Fernsehabendshows mit hohen Quotenanteilen. Kein Künstler in Deutschland hat so viel Promo wie sie. Da ist es definitiv durchaus möglich gewesen, dass sie diese Verkäufe zumindest nach 4 Wochen erreicht. Ihr letztes Album 2017 (auch wenn da der Absatzmarkt noch etwas anders war) hat sich in der ersten Woche über 300.000 mal verkauft. Jetzt sind es innerhalb von 4 Wochen noch nicht einmal 200.000 und scheinbar nicht einmal knapp zu dem Zeitpunkt.

    Spotify ist sowohl auf ABBA als auch auf Helene zu beziehen. Beide Alben waren am Release jeweils dort verfügbar.

    Von Adele sprechen wir hier gerade nicht. Aber wenn du es schreibst, nein ich denke nicht, dass Adele 200k in der ersten Woche hier absetzen wird. Ich denke am Ende wird Adele auf Platz 3 in diesem Kampf der Jahrescharts liegen.

    1 Abba
    2 Helene
    3 Adele

    Man darf hier auch eins nicht vergessen, ABBA mag zwar jetzt ein 40 Jahre Comeback haben, aber Helene ist die mit ABSTAND erfolgreichste und wahrscheinlich auch aktuell bekannteste Künstlerin hier die extrem viel Promo hat. Das ist auch ein Alleinstellungsmerkmal. Airplay haben beide leider nicht wirklich.
    Geändert von Clumsy (21-11-2021 um 23:40 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #512
    Zitat Zitat von Clumsy Beitrag anzeigen
    Wo war es denn klar, dass ABBA wahrscheinlich deutlich mehr verkaufen, als Helene? Also mir war das persönlich nicht klar, weil ich mit einer doch etwas stärkeren Helene gerechnet hätte.

    Streams werden für das Album auch in einer gewissen Weise umgerechnet und dazugezählt (korrigiert mich bitte, wenn ich da falsch liege). Zudem war sowohl bei Helene als auch bei ABBA das Album direkt bei Spotify verfügbar. Das ist somit kein wirklicher Grund, warum die Verkäufe von Helene so durchwachsen sind, trotz der ganzen mega Promo. Wie viele Samstagabend Shows Auftritte hatte sie jetzt? 3? 4?
    Ja aber album " Helene Fischer " hat 300k verkauft in 1. woche in 2017 , auch weil album " Helene Fischer " nicht in streaming war ! ... mit album gleich in streaming ist es ganz anders für Helene. ABBA ist klar stärker
    Geändert von Mickael (21-11-2021 um 23:40 Uhr)

  3. #513
    Zitat Zitat von Mickael Beitrag anzeigen
    Ja aber album " Helene Fischer " war 300k in 1. woche in 2017 , auch weil album " Helene Fischer " nicht in streaming war ! ... mit album gleich in streaming ist es ganz anders für Helene
    Stream wird sicherlich auch einen gewissen Teil ausmachen, . Trotzdem ist ABBA genauso im Streaming verfügbar und haben über 200k innerhalb einer Woche abgesetzt. Zudem bin ich auch der Meinung, dass die Helene Fischer Fans doch eher zu den noch Album Käufern gehören, als zu den Streamern. 200k erwartete ich auch nicht von ihr in Woche 1. Aber selbst noch nicht nach 4 Wochen, halte ich bei der Promo doch für sehr überraschend, vorallem wenn ABBA es innerhalb von 7 Tagen schaffen.

    Die Grundvoraussetzungen sind für beide Seiten relativ ähnlich gewesen. Wenn auch aus teils unterschiedlichen Gründen. ABBA 40 Jahre Comeback + Kultstatus.
    Helene erfolgreichste deutsche Künstlerin + extrem viel Promo und extrem großer Fanbase. Spotify sind beide verfügbar. Beide sind keine Airplayacts.

    All in all kann man aber um das Thema mal abzuschließen sagen, dass beide Acts gewisse Größen sind und weiterhin außergewöhnlich hohe Verkaufszahlen haben. Ich persönlich habe einfach bei Helene nur noch ein wenig mehr erwartet und halte die Begründung bzgl. ABBA Sonderfall als relativ haltlos. Beide Acts sind auf ihre Art und Weise "Sonderfälle", wenn man es so betiteln will. Kein deutscher Act ist in den letzten 10 Jahren erfolgreicher im Albumbereich gewesen, als Helene Fischer. Dementsprechend ist das auch eine Art "Sonderfall - Status".
    Geändert von Clumsy (21-11-2021 um 23:44 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #514
    Zitat Zitat von Clumsy Beitrag anzeigen
    All in all kann man aber um das Thema mal abzuschließen sagen, dass beide Acts gewisse Größen sind und weiterhin außergewöhnlich hohe Verkaufszahlen haben. Ich persönlich habe einfach bei Helene nur noch ein wenig mehr erwartet und halte die Begründung bzgl. ABBA Sonderfall als relativ haltlos. Beide Acts sind auf ihre Art und Weise "Sonderfälle", wenn man es so betiteln will. Kein deutscher Act ist in den letzten 10 Jahren erfolgreicher im Albumbereich gewesen, als Helene Fischer. Dementsprechend ist das auch eine Art "Sonderfall - Status".

    Ja, so gesehen, stimme ich zu dir

  5. #515
    Zitat Zitat von Dez O'Herlihy Beitrag anzeigen
    Bild:
    ausgeblendet

    https://shopmerch.abbavoyage.com/col...ted-jumper-abb

    Ich brauche auf jeden Fall diesen "Little Things"-Pulli für umgerechnet 95 Euro, obwohl ich den Song ganz schlimm finde.

    Der Pulli besteht aus 90% Recycling-Acryl. Und Björns Haare vermutlich auch.

    Ja sehr geil, dieser Pulli. 100 Euro, na gut, kein Ding.

  6. #516
    Zitat Zitat von Dez O'Herlihy Beitrag anzeigen

    Der Pulli besteht aus 90% Recycling-Acryl. Und Björns Haare vermutlich auch.

  7. #517
    Erste Grammy-Nominierung für ABBA:

    Es scheint unmöglich, doch es hat tatsächlich bis ins Jahr 2021 gedauert, ehe die schwedische Band ABBA zum ersten Mal für einen Grammy nominiert wurde. Ihr Song "I Still Have Faith In You" geht ins Rennen um die "Aufzeichnung des Jahres".
    https://www.n-tv.de/leute/ABBA-erstm...e22951192.html

  8. #518
    pop-extravaganza Avatar von Dez O'Herlihy
    Ort: San Hannfrisco
    Müsste das nicht "Aufnahme des Jahres" heißen?

    Egal, mein Pulli kommt jetzt vermutlich doch noch vor Weihnachten an, weil Ian McKellen beim Stricken hilft.

    Bild:
    ausgeblendet

    https://faroutmagazine.co.uk/ian-mck...stmas-jumpers/

  9. #519
    Wer von den beiden wohl aktiv ist?

  10. #520
    Benny Andersson (ᗅᗺᗷᗅ) Exclusiv-Interview (HD) for WDR 4



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •