Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 211 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 3162
  1. #31
    Gebenedeites Suppenhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    Zitat Zitat von Hermine Beitrag anzeigen
    Mettbrötchen
    Ach was. Sag‘s halt: Mett-Igel zum ESC.

    (Suppenhuhn investigativ)
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #32
    Bindegewebe ist ein Arschloch Avatar von Hermine I.O.F.F. Team
    Ort: Thriller-Wahlkreis

    Dazu habe ich samstags nach der Arbeit leider keine Energie mehr

  3. #33
    Member Avatar von dieReni
    Ort: Unter der Klangschale
    Ich versuche mich gerade an einem Auberginenkäfer
    https://www.vox.de/sendungen/das-per...siciliana.html
    jedoch gaaaanz frei interpretiert mit Linsennudeln, Pecorino, Feta, Thaibasilikum, Knoblauch und gemahlener Körnermischung.
    Was auch immer dabei herauskommt- das Innenleben schmeckt jetzt schon saulecker! Und köchelt noch lange vor sich hin.
    Da fällt mir ein- ich muß noch Oliven schnippseln.
    Frei nach Schubi: " Der Sinn des Lebens besteht nicht nur aus Arbeit sondern auch aus Katzen. "

    " Ich schäme mich statt deiner für dich." Peter Rütten

  4. #34
    Burgfräulein Avatar von UschivonBayern
    Ort: aufm Schloss
    Es gibt eine wilde Mischung aus dem was weg muss . Es gibt Reste vom Nudelsalat, etwas Blattsalat, Tomatensalsa und einen Feta möchte ich noch ausbacken.

  5. #35
    Suppe mit Spargel, Lauch, Kartoffeln, Zwiebeln und als Topping knuspriges Rinderhack.
    Gestern schon gekocht, heute pimpe ich es noch mit ein paar Tiefkühlerbsen.

  6. #36
    Member Avatar von dieReni
    Ort: Unter der Klangschale
    Hab gestern zu viel probiert um den Käfer dann auch noch fertig zuzubereiten. Also wurde die Schüssel standesgemäß abgedeckt:

    Bild:
    ausgeblendet


    und erst vorhin in den Ofen geschoben.

    Heraus kam ein wirklich leckeres Mittagessen das ich schön unter der Markise vorm Haus genießen konnte. Dazu gabs ein Glas Buttermilch mit etwas O- Saft vermischt.

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet
    Frei nach Schubi: " Der Sinn des Lebens besteht nicht nur aus Arbeit sondern auch aus Katzen. "

    " Ich schäme mich statt deiner für dich." Peter Rütten

  7. #37
    Bindegewebe ist ein Arschloch Avatar von Hermine I.O.F.F. Team
    Ort: Thriller-Wahlkreis
    Gleich gibt es Spargel aus dem Bratschlauch, dazu neue Kartoffeln, Sauce Hollandaise und Schinken

  8. #38
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Wir hatten Freitag die Schnapsidee, mal die Gänsekeulen für heute aufzutauen, weil es heute doch trüb und kühl werden sollte. Jetzt brutzeln hier die fetten Dinger an einem heißen Sommertag.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #39
    Member Avatar von dieReni
    Ort: Unter der Klangschale
    Das erinnert mich an etwas. In unserer Familie konnte sich jeder zu seinem Geburtstag das Essen wünschen. Ich wünschte mir als Kind jedes Jahr: " Fette Gans"( Heißt bei uns so.) Problem: Mein Geburtstag ist Mitte Juli. Also wurde mit Engelszungen auf mich eingeredet ob es nicht doch was anderes sein dürfte. Meist ließ ich mich auf Kohlrouladen runterhandeln. Mir war das völlig egal obs zur Jahreszeit passte.
    Eines Sommers gab es genau in der Woche vor meinem Geburtstag eine Schlechtwetterperiode welche auch anhalten sollte. Es war nass und kalt. Also beschlossen meine Eltern mir diesen einen dauernden Wunsch zu erfüllen und holten am Vorabend die Gans, welche für Weihnachten bestimmt war, heraus.
    Am nächsten Tag schien schon sehr früh die Sonne und es wurde brüllend heiß. Nutzte aber nichts- die Gans war aufgetaut.
    Meine Eltern haben sich mit dem begießen abgewechselt und fürchterlich geschwitzt.
    Aber ich habe mich so sehr gefreut! Daran erinnere ich mich noch ganz genau!
    Danach wurde beim fragen nach dem Geburtstagsessen allerdings " Fette Gans" von vorneherein ausgeschlossen.
    Bild:
    ausgeblendet
    Frei nach Schubi: " Der Sinn des Lebens besteht nicht nur aus Arbeit sondern auch aus Katzen. "

    " Ich schäme mich statt deiner für dich." Peter Rütten

  10. #40
    Zitat Zitat von Hermine Beitrag anzeigen
    Gleich gibt es Spargel aus dem Bratschlauch, dazu neue Kartoffeln, Sauce Hollandaise und Schinken
    Mit was würzt du denn den Spargel im Bratschlauch? Zucker, Zitrone, Butter (das sind so meine Standardgewürze bei Spargel, damit er nicht zu bitter wird)?
    Ich hab hier auch noch einen kleinen Rest Bratschlauch und würde die Idee mit dem Spargel da gern mit aufnehmen

  11. #41
    nintendo native Avatar von Lucy in the Sky
    Ort: Mind Palace
    Ich mag es sehr gerne, wenn man Thymian mit in den Schlauch gibt. Oder Zitronenthymian.
    Imagine there's no heaven - it's easy if you try.
    No hell below us, above us only sky.
    Imagine all the people living for today...

  12. #42
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Zitat Zitat von dieReni Beitrag anzeigen
    Das erinnert mich an etwas. In unserer Familie konnte sich jeder zu seinem Geburtstag das Essen wünschen. Ich wünschte mir als Kind jedes Jahr: " Fette Gans"( Heißt bei uns so.) Problem: Mein Geburtstag ist Mitte Juli. Also wurde mit Engelszungen auf mich eingeredet ob es nicht doch was anderes sein dürfte. Meist ließ ich mich auf Kohlrouladen runterhandeln. Mir war das völlig egal obs zur Jahreszeit passte.
    Eines Sommers gab es genau in der Woche vor meinem Geburtstag eine Schlechtwetterperiode welche auch anhalten sollte. Es war nass und kalt. Also beschlossen meine Eltern mir diesen einen dauernden Wunsch zu erfüllen und holten am Vorabend die Gans, welche für Weihnachten bestimmt war, heraus.
    Am nächsten Tag schien schon sehr früh die Sonne und es wurde brüllend heiß. Nutzte aber nichts- die Gans war aufgetaut.
    Meine Eltern haben sich mit dem begießen abgewechselt und fürchterlich geschwitzt.
    Aber ich habe mich so sehr gefreut! Daran erinnere ich mich noch ganz genau!
    Danach wurde beim fragen nach dem Geburtstagsessen allerdings " Fette Gans" von vorneherein ausgeschlossen.
    Bild:
    ausgeblendet


    Zitat Zitat von Rebus Beitrag anzeigen
    Mit was würzt du denn den Spargel im Bratschlauch? Zucker, Zitrone, Butter (das sind so meine Standardgewürze bei Spargel, damit er nicht zu bitter wird)?
    Ich hab hier auch noch einen kleinen Rest Bratschlauch und würde die Idee mit dem Spargel da gern mit aufnehmen
    Currykraut passt auch gut, finde ich.
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #43
    Zitat Zitat von Lucy in the Sky Beitrag anzeigen
    Ich mag es sehr gerne, wenn man Thymian mit in den Schlauch gibt. Oder Zitronenthymian.
    Ist der dann nicht zu dominant?
    Getrockneten, oder frischen Thymian?

    Currykraut kenn ich nicht, ich bin bei Spargel aber nicht sonderlich experimentierfreudig mit Kräutern, die ich nicht kenne
    Nachgelesen: duftet und schmeckt leicht nach Curry? Dann ist das gar nix für mich
    Wenn es dann noch leicht bitter schmeckt, ist es nicht mein Fall. Ich bin kein Fan von bitter, weswegen der Spargel bei mir immer noch mit Zucker und Zitrone gewürzt werden muß.
    Geändert von Rebus (13-05-2018 um 17:33 Uhr)

  14. #44
    Bindegewebe ist ein Arschloch Avatar von Hermine I.O.F.F. Team
    Ort: Thriller-Wahlkreis
    Ich habe jetzt einfach nur etwas Butter, Zucker und Salz dazu gegeben. Ist ja mein erster Versuch, da will ich nicht so experimentierfreudig sein

  15. #45
    Ah... also sehr puristisch. Klingt gut... werde ich mal die Woche probieren
    Du berichtest ja dann, wie er geworden ist


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •