Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 140
  1. #31
    Mich erinnert es etwas an Desperate Housewifes.

  2. #32
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite
    Ja, absolut.
    Als hätte man DH "ernsthafter" aufgezogen.
    Ich vergesse viel, aber vergeben wird nicht.

  3. #33
    Staffel 2 wird gerade gedreht, Meryl Streep ist auch dabei.
    2019 wirds dann ausgestrahlt.
    Geändert von wobbleshaker (01-06-2018 um 07:07 Uhr)

  4. #34
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    Die Reese Familie, Tischmanieren keine aber immer geile Musik
    Genau!
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  5. #35
    Member Avatar von crispy duck
    Ort: in linz beginnz
    Ich habe mir noch am Mittwochabend das Buch von Liane Moriarty "Tausend kleine Lügen" (Buch zur Serie Big Little Lies) heruntergeladen. Es ist wirklich gut geschrieben, wenn auch in der Verfilmung einiges geändert wurde, was ich persönlich immer etwas störend finde. Wenn ich einen Film gesehen habe, bevor ich das Buch gelesen habe, habe ich natürlich auch immer Bilder im Kopf. Ich komme zum Beispiel immer noch nicht darüber hinweg, dass die in den Harry Potter-Filmen von Emma Watson gespielte Hermine Granger 20 Jahre später in der Buchvorlage (Harry Potter und das verwunschene Kind) und auch im Theaterstück plötzlich dunkelhäutig ist. So ähnlich ist es auch bei Big Little Lies, Bonnie wird im Film von der wunderschönen Zoe Kravitz gespielt und so ähnlich sieht auch ihre kleine Tochter aus. Im Buch werden beide als hellhäutig und blond beschrieben. Außerdem hat Madeline zusätzlich zu Chloe noch einen 7-jährigen Sohn, der in der Serie - wenigstens bis jetzt - überhaupt nicht vorkommt. Aber sonst ist die Serie ziemlich nah am Buch.

  6. #36
    Heute geht es weiter.

  7. #37
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite
    Keiner da?
    Ich vergesse viel, aber vergeben wird nicht.

  8. #38
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Doch, hier :Wink:

    Die Musik ist einfach nur geil, voll mein Geschmack.

    Achja, der kleine tut mir Leid.

    Die Kindergärtnerin nervt, wie die das Mädchen befragt ist bodenlos.
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  9. #39
    ich nehme es auf und gucke wenn das Wetter ist

  10. #40
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Achtung könnte Spoiler enthalten, ich fand das Interview toll



    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  11. #41
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  12. #42
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    ich glaub immer noch nicht, dass jane kaitlin cooper aus oc... ist:

    Bild:
    ausgeblendet


    Geändert von Couchgeflüster (06-06-2018 um 21:45 Uhr)

  13. #43
    Member Avatar von crispy duck
    Ort: in linz beginnz
    Auf dem Foto hätte ich sie nie erkannt, aber sie hat tatsächlich 2003 für 6 Folgen die kleine Caitlin gespielt

  14. #44
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    stimmt! ab staffel 3-4 willa holland

  15. #45
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    Doch, hier :Wink:

    Die Musik ist einfach nur geil, voll mein Geschmack.
    Das stimmt!

    Achja, der kleine tut mir Leid.

    Die Kindergärtnerin nervt, wie die das Mädchen befragt ist bodenlos.
    Auch der Mutter von Ziggy gegenüber benimmt sie sich grenzwertig. Leider musste ich mit einer Grundschullehrerin auch mal so eine Erfahrung machen - sie hat mir allen Ernstes geraten meinem Sohn Ritalin verschreiben zu lassen, weil er zu laut und wild wäre. Jedes Kind das nicht in der vorgepassten Schiene dieser "Dame" lief (vor allem Jungs) wurde so abgestempelt.
    Natürlich habe ich das nicht getan, und mein Sohn ist heute Erzieher, innig geliebt von den Kindern. Finde also den Fehler...

    Ziggy an sich ist wirklich bedauernswert, der trägt einiges mit sich rum.

    Mal sehen ob Celeste ihrem Prügelehemann beibringen kann dass sie wieder arbeiten will, ich muss noch den zweiten Teil ansehen.
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •