Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 70 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 1044
  1. #76
    Who watches the watchmen? Avatar von silk_spectre
    Ort: NCC-1701-D
    Prächtig, die marktkonforme Demokratie hat nun europäische Dimensionen angenommen..
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #77
    epicenter befasst sich intensiv und hält über die aktionen und zusammenhänge am laufenden.
    https://twitter.com/epicenter_works

    https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG...tab-Uebersicht

    https://epicenter.works/content/netz...unser-internet

    https://derstandard.at/2000097969843...tte-Diskussion


    die meisten medien fallen nicht damit auf, epicenter zu unterstützen.
    je mehr die themen zergliedert und "on topic" gehalten werden, umso schwieriger der überblick über die gesamtauswirkungen und tendenzen.

    das sieht man aus den 3 obigen beispielen. immer geht es auch um das privileg, die daten und die kommunikation kontrollieren und steuern zu können.
    wenn zu viel in einer hand ist, bzw zu viele querverbindungen von interessensgruppen bestehen, besteht die gefahr einer intransparenten gängelung demokratischer vorgänge.

    russland und türkei verbergen nicht die absicht, dass sie sich abschotten wollen.
    aber china versucht seine great chinese firewall mit AI möglichst unauffällig und unsichtbar zu gestalten,
    und im westen verlässt man sich auf die innere denunziation (erbitterte ideologische konkurrenz, tabudenken), und gesteuerte postings (astroturfing).

    vor ca. 15 jahren spielte ein fischereiministerium eine grosse rolle im intransparenten durchwinken von überzogenen IP-rechten.
    und nach wie vor lex disney, und lex rumsfeld (patentgetreide-copyright).
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)
    http://www.antiquealive.com/Blogs/Ha...ean_House.html

  3. #78
    Vielleicht mal ganz interessant, ein Interview mit der EU-Abgeordneten Julia Reda dazu!

    https://www.youtube.com/watch?v=IHKIMRzjaNo

  4. #79

  5. #80
    Google soll einfach mal alle Inhalte der Medienkonzerne blocken / nicht anzeigen und dann sehen die schon (in ihrem Geldbeutel) was die von dem Schrott haben.....

  6. #81
    Zitat Zitat von Predni Beitrag anzeigen
    Google soll einfach mal alle Inhalte der Medienkonzerne blocken / nicht anzeigen und dann sehen die schon (in ihrem Geldbeutel) was die von dem Schrott haben.....
    Die könnten das in den vier Wochen vor der Europawahl mal testen.

  7. #82
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von Predni Beitrag anzeigen
    Google soll einfach mal alle Inhalte der Medienkonzerne blocken / nicht anzeigen und dann sehen die schon (in ihrem Geldbeutel) was die von dem Schrott haben.....


    Sehe ich auch so!

    Allerdings könnten das die Konzerne auch machen. Beim letzten Streit war irgendwo zu lesen, daß man als Seitenbetreiber nur irgendeine Textzeile in seinem Code ergänzen muß, um die Nachrichtensuche von Google (oder gar Google komplett) zu blockieren.
    Und schon verdient der böse Konzern nix mehr, und die Leute kommen direkt zu all den Zeitungen, die ein- und dieselbe Agenturmeldung verwursten (bzw. per Copy&Paste auf ihrer Seite online stellen)
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  8. #83
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Dann eben NYT, WP, WSJ oder CNN. Oder andere Medien die nicht diesem Gesetz unterliegen.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  9. #84
    Wenn das durchgeht, was bedeutet das denn für ein Forum wie IOFF?

  10. #85
    Robben Ribery Rafinha x7 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Zitat Zitat von DragonladyOne Beitrag anzeigen
    Wenn das durchgeht, was bedeutet das denn für ein Forum wie IOFF?
    Dann muss Scotty ein Uploadfilter einbauen. Oder es werden alle Grafiken und Avatare verboten. Damit er abgesichert ist
    Geändert von Ornox (16-02-2019 um 18:02 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #86
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Kommt das IOFF überhaupt auf die nötige Besucher-/Nutzerzahl, damit das greift?

    Gälte das dann nur für die Einbindung von Bildern, oder auch für die Direktverlinken? Doch wohl nur Ersteres, oder? Im zweiten Fall ist der Bildhoster und natürlich der hochladende IOFFler ggf. fällig.

    Bei Avataren wäre "nur" die Verschärfung bestehender Regeln. Die meisten Avatare hier sind ja vom Originalrechteinhaber (z.B. Fußballverein oder Comiczeichner) nicht direkt und explizit für's IOFF freigegeben.

    Naja, irgendwann wird irgendwo in den tiefen des Netzes ein popeliger kleiner Forenbetreiber um Haus und Hof geklagt, weil ein Dritter irgendwo 12 Pixel aus einer Grafik im Profil hatte. Ab da gibt's in allen Foren nur noch vordefinierte Avatare, aus denen sich jeder einen aussuchen darf, bzw. der Admin muß hochgeladene Avatare von Hand freischalten...das dann immer mit der Gefahr, daß das Bild doch nicht vom Nutzer selbst ist, und es doch wieder um Haus und Hof geht.

    Sollte es mal soweit kommen, daß Forenbetreiber aus diesen Gründen nur noch eine Auswahl an Avataren anbieten, hoffe ich wenigstens, daß viele Unternehmen aus der Unterhaltungsindustrie aktiv ganze Pakete von Bildern bereitstellen, die man nutzen darf. Letztendlich können die ja alle froh sein, daß wir Neulandnutzer ihre Erkennungszeichen überall präsentieren.
    Geändert von Trellomfer (16-02-2019 um 18:22 Uhr)
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  12. #87
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    und wie siehts mit zitaten und links aus?

    for your dreams be tossed and blown...



  13. #88
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Größe und Userzahlen sind irrelevant, das hätte uns bei der alten Regelung noch gerettet. Das Forum ist älter als 3Jahre und fällt damit unter den geplanten neuen Artikel 13.
    Zumindest was Bilder angeht, müssen wir uns da Gedanken machen. Da wir kaum in der Lage sein werden, einen Upload-Filter einzubauen, sowas wird es nicht umsonst geben, seh ich persönlich gerade ziemlich schwarz für angezeigte Bilder. Links wären ok, aber alles was in [img]-Tags steht, könnte ein Problem werden.

  14. #89
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Heißt also, der img-Code wird deaktiviert.

    Gibt es schon Überlegungen, in Sachen Avatare?
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  15. #90
    das dachte ich mir schon
    so wird die Grundlage von Austausch, Diskussionen und etc. ziemlich eingeschränkt


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •