Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 63 von 73 ErsteErste ... 1353596061626364656667 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 945 von 1094
  1. #931
    Wenn Özil endlich zurücktritt, sind alle Probleme des DFBs gelöst und der Sieg in der Nations League, EM 2020 und WM 2022 nur noch Formsache.

  2. #932
    Erstmal nen Kaffee Avatar von ATV-Fahrer
    Ort: Im Norden
    Zitat Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
    Wenn Özil endlich zurücktritt, sind alle Probleme des DFBs gelöst und der Sieg in der Nations League, EM 2020 und WM 2022 nur noch Formsache.
    Und wenn es dann mit dem WM Titel 2022 doch nicht klappt ... kann man dann Özil trotzdem die Schuld geben? "Die Wurzel für das Scheitern in Katar liegt ja bei dem Erdogan-Foto im Jahre 2018......"

  3. #933
    Özil in der WM-Form wäre auf jeden Fall sportlich kein Verlust für die Nationalmannschaft.

    Dass die "Schuldfrage" immer noch ins Lächerliche gezogen wird, ist doch nur noch peinlich. Niemand gibt Özil eine Alleinschuld am WM-Desaster (nicht mehr als jedem anderen Spieler), die ganze Posse um ihn ist allerdings nur noch erbärmlich ...
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  4. #934
    IOFF Präsidentin 2018 :) Avatar von mobsi
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Özil in der WM-Form wäre auf jeden Fall sportlich kein Verlust für die Nationalmannschaft.

    Dass die "Schuldfrage" immer noch ins Lächerliche gezogen wird, ist doch nur noch peinlich. Niemand gibt Özil eine Alleinschuld am WM-Desaster (nicht mehr als jedem anderen Spieler), die ganze Posse um ihn ist allerdings nur noch erbärmlich ...
    Richtig, die müssen alle weg. Von Grindel bis Bierhoff bis Löw
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #935
    Der Typ ist so lächerlich

  6. #936
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von ATV-Fahrer Beitrag anzeigen
    Und wenn es dann mit dem WM Titel 2022 doch nicht klappt ... kann man dann Özil trotzdem die Schuld geben? "Die Wurzel für das Scheitern in Katar liegt ja bei dem Erdogan-Foto im Jahre 2018......"
    In den Nachwuchsmannschaften des DFB sind genug Jungs mit türkischem Migrationshintergrund, die bis 2022 nachrücken. Die Sündenböcke gehen nicht aus.

  7. #937
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    In den Nachwuchsmannschaften des DFB sind genug Jungs mit türkischem Migrationshintergrund, die bis 2022 nachrücken. Die Sündenböcke gehen nicht aus.
    Wieso Sündenböcke? Haben die alle Fotos mit Diktator Erdogan geschossen?
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  8. #938
    Auf dem Spielfeld vor dem Spielfeld müssen die Entscheidungen innerhalb von Sekunden treffen und jetzt brauchen die der Wochen was die "Analysieren" nennen ... nenene

  9. #939
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Wieso Sündenböcke? Haben die alle Fotos mit Diktator Erdogan geschossen?
    Özil war auch schon vor dem Foto-Gate für jeden und alles der Sündenbock.

  10. #940
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Wieso Sündenböcke? Haben die alle Fotos mit Diktator Erdogan geschossen?
    Sind ja noch vier Jahre Zeit. Bis dahin ist Erdogan nicht weg.
    Aber sicher kann man auch andere Gründe finden. Dazu braucht's Erdi nicht.

    PS: Auf CNN war gerade ein ganz guter Bericht darüber, wie die Erfolge der französischen Multi-Kulti-Mannschaft den Rassismus in Frankreich beeinflussen.

  11. #941
    Özil macht endlich Schnauze auf. Hätte ich nicht erwartet, da heute gerne in Deutschland immer alles unter dem Teppich gekehrt wird und wir nicht die Wahrheit erfahren. Das macht ihn schon wieder sympathisch, nicht alles mit sich machen kassen vom DFB. Grindel raus!

  12. #942
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Wieso Sündenböcke? Haben die alle Fotos mit Diktator Erdogan geschossen?
    Die haben bestimmt schon Fanposter von Erdogan überm Bett hängen.

    Als Breitner sich noch für Mao Tse Tung interessierte oder Mehmet Scholl das Aufhängen von Grünen Politikern einforderte,
    und der DFB den Alt-Nazi Hans-Ulrich Rudel ins Spielerquartier einlud, ja da war die Welt noch in Ordnung.


  13. #943
    SVW | BVB | LFC | CFC Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Wann kommt endlich Teil III?

  14. #944
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Zitat Zitat von Ornox Beitrag anzeigen
    Hört sich alles nach ein Rücktritt an
    In erster Linie hört sich diese larmoyante Selbstinszenierung als Opfer vor allem nach all den Islam- und Türkenvertretern an, die seit Jahren durch deutsche Talkshows ziehen und die dauerbeleidigte Leberwurst geben. Schuld sind immer die anderen, egal wie fragwürdig man sich selbst verhält. Insofern passt seine Hofierung von Erdogan wie Arsch auf Eimer, denn der verfährt auf seine aggressive Weise ganz nach ähnlicher Manier. Da braucht sich Özil nicht wundern, wenn er für viele somit als Symbolfigur für den Teil der hier lebenden Türken gilt, von deren Heuchelei viele die Schnauze voll haben.
    Wenn Frauenpower, dann richtig ...


  15. #945
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Wann kommt endlich Teil III?
    Teil III würde ich meistbietend an die Presse verkaufen


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •