Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 70 von 73 ErsteErste ... 20606667686970717273 LetzteLetzte
Ergebnis 1.036 bis 1.050 von 1094
  1. #1036
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von pantoffel_3 Beitrag anzeigen
    Quell von die Kacke sein Foto un nix anderes

    hörts mich endlich mit Rassismus auf
    Nur wegen dem Foto wird Özil sicher nicht beschimpft. Das war nur eine Steilvorlage für die Leute, die jetzt aus den Löchern gekrochen kommen.

  2. #1037
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Nur wegen dem Foto wird Özil sicher nicht beschimpft. Das war nur eine Steilvorlage für die Leute, die jetzt aus den Löchern gekrochen kommen.
    jaja, un die Knispels Bierhoff un Grindel haben dem dann och noch Futter gegeben

    wie strunzdoof kann man eigentlich sein

  3. #1038
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Nein, das ist längst anders geworden.

    https://www.sport.de/news/ne3299248/...r-der-tuerkei/
    Das ist lustig. Die beziehen sich auf den Bild-Artikel, in dem steht, dass 12 von 18 voraussichtlich für Deutschland stimmen werden und schliessen daraus, dass es die Türkei wird.

  4. #1039
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Das ist lustig. Die beziehen sich auf den Bild-Artikel, in dem steht, dass 12 von 18 voraussichtlich für Deutschland stimmen werden und schliessen daraus, dass es die Türkei wird.
    so ein Kacke les ich schon janet mehr

    Korruption ein weit Feld

  5. #1040
    Und Zack! Wieder unbeliebt gemacht Avatar von vergas
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Özil wird es sch... Egal sein, wie das ankommt, er ist in London, fühlt sich dort wohl und weit weg von Deutschland.
    Das was er über grindel sagte, kann ich unterschreiben. Özil war für den DFB ein Bauernopfer, dem man die Schuld am Scheitern zuschieben konnte. Das war unterste Kanone von Grindel und Co.
    Der DFB hätte einfach nur VOR der WM für klare Verhältnisse sorgen müssen. Kein Statement, keine WM-Teilnahme für Özil. Von den Spielern hat man ja auch gehört, dass das Thema gewaltig für Konfusion gesorgt hat. Nicht DER Grund für das frühe Scheitern, aber ganz bestimmt nicht besonders hilfreich.
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #1041
    muss sagen, mit etwas Abstand jetzte

    da geht mich echt jetzte zunehmend die Hutschnurr hoch bei die Rassismuskeule von Özil

    wenn innerhalb von die nächsten 3 Tags bei der DFB keiner auf der Tisch haut, hat Rolex 100% Recht

    bis auf Lahm, der hat sich och schon völlig disqualifiziert

  7. #1042
    Zitat Zitat von vergas Beitrag anzeigen
    Der DFB hätte einfach nur VOR der WM für klare Verhältnisse sorgen müssen. Kein Statement, keine WM-Teilnahme für Özil. Von den Spielern hat man ja auch gehört, dass das Thema gewaltig für Konfusion gesorgt hat. Nicht DER Grund für das frühe Scheitern, aber ganz bestimmt nicht besonders hilfreich.
    da net verwässern, Ozil net schuld an Aus

    och Gündogan net vergessen

    Beide hätten net mitfahren dürfen, aber man wollt diese sportlich Qualität net verlieren

    man kann dat och net so scharf kritisieren, aber die Statements von Bierhoff un Grindel nach WM einfach nur unterirdisch

  8. #1043
    Ich lese gerade, dass Zitat bzw die Aussage mit Deutsch / Ausländer bei Win/Niederlage ist quasi 1:1 von Karim Benzema "geborgt"..ohman

  9. #1044
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Das ist lustig. Die beziehen sich auf den Bild-Artikel, in dem steht, dass 12 von 18 voraussichtlich für Deutschland stimmen werden und schliessen daraus, dass es die Türkei wird.
    Abwarten, ob es bei den 12 bleiben wird, nach den Rassismus-Vorwürfen von Özil in Richtung Grindel.

  10. #1045
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Nur wegen dem Foto wird Özil sicher nicht beschimpft. Das war nur eine Steilvorlage für die Leute, die jetzt aus den Löchern gekrochen kommen.
    Des Pudels Kern...

  11. #1046
    Silvia-Seidel-Gedenker Avatar von Dr. Mauso
    Ort: Hamburg
    Es geht nicht um einen Spieler der ein Foto gemacht hat.
    Weil es mit der Titelverteidigung nicht nur nicht geklappt hat, sondern der deutsche Fußball die formal größte Niederlage seiner Geschichte eingefahren hat, wird in den nächsten Monaten kein Stein mehr auf dem anderen bleiben. Die meisten Weltmeister von 2014 werden ihren Rücktritt erklären. Löw wird nicht zu halten sein, der DFB-Präsident vermutlich auch nicht.

  12. #1047
    semper fi
    Ort: Bielefeld
    Und Özil sieht sich nur als das Opfer, alle anderen sind schuld, die Rassismus-Keule fliegt tief, türkische Politiker sprechen von "Faschismus"... "Nazis" steht als rosa Elefant im Raum.
    Prima. Passt zu seinem "Niveau".

    Man könnte ja mal beleuchten, ob und was für eine Karriere Özil ohne seinen Türken-/Migrationsbonus in der Nationalelf gemacht hätte.
    Das er ein guter Kicker ist, steht außer Frage.
    Und auf dem Papier hat er auch ne Menge Scorer-Punkte usw.(die man allerdings auch mal tiefer betrachten kann, wenn man mag).
    Aber die Diskussion ob er in wichtigen Spielen nicht immer wieder abtaucht und kaum Leistung bringt, ist alt und (m M n) berechtigt.

    Für mich hat die Daseinsberechtigung von Özil in der N11 zu einem nicht unerheblichen Teil aus seinem türkischen Migrationshintergrund bestanden.
    Vergleichbar mit Cacau, Odonkor, Asamoah und noch einigen anderen.
    Geändert von Edelstahl (23-07-2018 um 10:59 Uhr)

  13. #1048
    Ob Özil auch ein Foto mit seinem Präsident gemacht hatte wenn eine seiner Verwandten oder Freunde in der Türkei bei Erdogans Säuberung eingeknastet worden wäre.

    Man weiß es nicht.

  14. #1049
    Zitat Zitat von Dr. Mauso Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um einen Spieler der ein Foto gemacht hat.
    Weil es mit der Titelverteidigung nicht nur nicht geklappt hat, sondern der deutsche Fußball die formal größte Niederlage seiner Geschichte eingefahren hat, wird in den nächsten Monaten kein Stein mehr auf dem anderen bleiben. Die meisten Weltmeister von 2014 werden ihren Rücktritt erklären. Löw wird nicht zu halten sein, der DFB-Präsident vermutlich auch nicht.
    Sind diese Voraussagungen so zutreffend wie deine Über Angela Merkel? Dann dürfen wir uns noch über mehrere Jahre Löw und Grindel freuen

    Zu Özil: Kann schon sein, dass er gegenüber der DFB-Spitze genau so empfindet wie er geschrieben hat. Nur entsprechen nicht alle persönlichen Empfindungen immer der Wahrheit. Oft nicht. Grindel hat sich kritisch über das Erdoganfoto Özils UND Gündogans geäußert. Ansonsten ist an mir vorbei gegangen, dass er das Scheitern und die schlechten Auftritte in Russland im Besonderen an der Person Özils aufgehängt hat. Oder hat jemand diesbezüglich andere Infos als diese etwas larmoyanten Zeilen zum Rücktritt?

  15. #1050
    Das Zitat des Tages:
    "Ich bin froh, dass der Spuk
    vorbei ist. Der hat seit Jahren einen
    Dreck gespielt. Den letzten Zweikampf
    hat er vor der WM 2014 gewonnen. Und
    jetzt versteckt er sich und seine Mist-
    Leistung hinter diesem Foto"
    Uli Hoeneß
    Da bin ich aber froh das mal wieder jemand den Spaß.... ähem Sport in die Diskussion zurückbringt.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •