Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 91

Thema: China

  1. #46
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Vor der Terrakotta-Armee:
    Klare Sicht und die Sonne scheint. Wow!
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  2. #47
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Vor der Terrakotta-Armee:
    Klare Sicht und die Sonne scheint. Wow!
    Ja wenn sich der Nationalfeiertag nähert wird das Wetter auf einmal viel besser

    Auch bei der Terrakottaarmee am Nachmittag wars schön sonnig

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    und hier sind noch ein paar Impressionen von den Ausgrabungen

    es wird noch weiter gegraben, konserviert und restauriert

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet
    TEAM
    #Signaturen sind ausgeblendet
    #Videobeweis ist doof!

  3. #48
    Nanu, ist da kein strengstes Fotoverbot mehr?
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #49
    Zitat Zitat von MegaRyan Beitrag anzeigen
    Nanu, ist da kein strengstes Fotoverbot mehr?
    Fragte ein Freund von mir auch bereits, der war 1999 dort und hat mitbekommen wie Leuten der Film aus der Kamera herausgeholt wurde die heimlich Aufnahmen gemacht haben. Anscheinend darf man es keine Ahnung seit wann. Warscheinlich seit jeder ein Smartphone in der Hand hat und man bei den vielen Besuchern nicht jeden prüfen ob er gerade telefoniert hat oder fotografiert.
    Beim Mao-Mausoleum existiert das Fotoverbot allerdings immer noch - das hatte zwar in der Golden Week zu und wir mussten da nicht rein aber unsere Reiseleiterin erzählte davon.
    TEAM
    #Signaturen sind ausgeblendet
    #Videobeweis ist doof!

  5. #50
    Danke für den Bericht, goldstern.
    Habe im Juni fast die gleiche Reise gemacht. Fand es sehr interessant, aber es ist auch eine andere Welt.
    Bin auf die nächsten Bilder sehr gespannt.

  6. #51
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Die Armee ist wohl immer noch nicht komplett ausgegraben?
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  7. #52
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Die Armee ist wohl immer noch nicht komplett ausgegraben?
    Nein, es ist wohl noch einiges verbuddelt. Teilweise auch um es zu konservieren. Ursprünglich waren die Krieger wohl auch noch alle bemalt, allerdings verblassen die Farben sehr schnell wenn sie mit Licht und Luft in Berührung kommen. Und solange man keine Methode gefunden hat, dieses zu erhalten, lässt man sie noch unter der Erde - so habe ich wenigstens verstanden.

    Zitat Zitat von angafo Beitrag anzeigen
    Danke für den Bericht, goldstern.
    Habe im Juni fast die gleiche Reise gemacht. Fand es sehr interessant, aber es ist auch eine andere Welt.
    Bin auf die nächsten Bilder sehr gespannt.
    Ich bin mit meiner Reise fast durch, wenn du magst, kannst du danach gerne auch ein paar Eindrücke schildern oder Bilder posten. Vor allem am Dreischluchtendamm wäre ich interessiert
    TEAM
    #Signaturen sind ausgeblendet
    #Videobeweis ist doof!

  8. #53
    Zitat Zitat von goldstern Beitrag anzeigen
    Ich bin mit meiner Reise fast durch, wenn du magst, kannst du danach gerne auch ein paar Eindrücke schildern oder Bilder posten. Vor allem am Dreischluchtendamm wäre ich interessiert
    Sehr gerne Könnte auch noch ein paar Pandas aus Chengdu liefern

  9. #54
    Das mit der "wir lassen sie lieber noch unter der Erde und warten darauf, dass sich die Technik weiter entwickelt"-Armee hab ich auch so verstanden.
    Und das mit den Smartphones ist ein gutes Argument. Also abgesehen davon, dass ich das Foto-Verbot schon damals nicht verstanden hatte. Vom Blitzlicht abgesehen vielleicht. Ah, das haben die Smartphones ja nicht!



    Oh, noch mehr Fotos! Gerne!

    Ich trauere derweil wieder ein bißchen, dass es damals alles noch analog war. Gescannte Schluchten-Fotos bringen's auch nicht wirklich (abgesehen davon, dass ich erst wieder in 10 Tagen in Berlin bei Scanner und Papierfotos bin).
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #55
    Nachtmarkt in Xi'an

    Bild:
    ausgeblendet


    Wir haben übrigens nur geguckt, nicht gegessen, weil wir schon in einem Maultaschen-Restaurant reserviert hatten. Ich hätte aber gerne einiges mal probiert

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Stinktofu habe ich an einem anderen Tag mal probiert, ich fands eigentlich recht schmackhaft, der sah allerdings nicht ganz so extrem aus, wie dieser hier
    Bild:
    ausgeblendet



    Zitat Zitat von angafo Beitrag anzeigen
    Sehr gerne Könnte auch noch ein paar Pandas aus Chengdu liefern
    Oh ja gerne in Chengdu war ich nicht

  11. #56
    Zitat Zitat von MegaRyan Beitrag anzeigen
    Ich trauere derweil wieder ein bißchen, dass es damals alles noch analog war. Gescannte Schluchten-Fotos bringen's auch nicht wirklich (abgesehen davon, dass ich erst wieder in 10 Tagen in Berlin bei Scanner und Papierfotos bin).
    Ich habe schon mit meinem Bekannten ausgemacht, dass er seine alten China-Bilder mitbringt, wenn ich meinen China-Bilderabend mache. Dann kann man schön vergleichen wie sich der Yangtse sich in den letzten 20 Jahren verändert hat
    TEAM
    #Signaturen sind ausgeblendet
    #Videobeweis ist doof!

  12. #57
    Nächster Tag

    Peking - Himmelstempel
    Bild:
    ausgeblendet



    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet

  13. #58
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von goldstern Beitrag anzeigen
    Nachtmarkt in Xi'an



    Bild:
    ausgeblendet



    Stinktofu habe ich an einem anderen Tag mal probiert, ich fands eigentlich recht schmackhaft, der sah allerdings nicht ganz so extrem aus, wie dieser hier
    Bild:
    ausgeblendet

    Was sind das für leckere bunte Kullern?

    Und warum stinkt der Tofu?
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  14. #59
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Was sind das für leckere bunte Kullern?
    Da ich es nicht probiert habe, kann ich es nicht ganz genau sagen, entweder Gelee oder irgendwas mit Eis. Hat es jemand hier von den Mitpostern oder stillen Mitlesern mal gegessen?


    Und warum stinkt der Tofu?
    Weil er fermentiert und eingelegt ist - geht so Richtung überreifer Käse
    TEAM
    #Signaturen sind ausgeblendet
    #Videobeweis ist doof!

  15. #60
    Ok kommen wir mal zum Highlight der Reise

    1. Oktober - Nationalfeiertag in China - Traumwetter und halb China will natürlich zur Großen Mauer

    Obwohl wir unsere morgendliche Abfahrt schon von 9 Uhr auf 7:30 vorverlegt haben, standen wir natürlich trotzdem im Stau. So etwa 2 1/2 Stunden lang....

    Glücklicherweise wollte halb China nach Badaling und quält sich weiter durch die vollgestopfte Straße, während wir schon im mittlerein Teil des Juyongguan-Passes abgefahren sind und den Einstieg bei der Wolkenterasse genommen haben

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •